Freitag, 25. November 2011

Fisch am Freitag (13)



Diese Fische begleiten mich schon seit neun oder zehn Jahren. Das Motiv stammt von einer kostenlosen Edgar-Karte - wenn ich mich richtig erinnere, mehr kann ich dazu leider nicht sagen. Ich habe es viermal hochkopiert, ausgeschnitten und gerahmt. Manchmal schwimmen die Fische waagerecht, aber zur Zeit hängen sie mit dem Kopf nach unten.

Den Fisch am Freitag hat sich Anja ausgedacht, mehr Fisch gibt es hier.

Kommentare:

  1. gefällt mir gut. klassisch fisch. auf einem schönen braun. mit dezentem rahmen an einer weissen wand.
    klassisch. schick. edel. so mag ich es auch.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Die Idee gefällt mir. Auch wenn ich zugeben muß, dass der Braunton vom Hintergrund mich an ein altes durchgesessenes Sofa erinnert...

    Schöne Grüße
    Frau B.

    AntwortenLöschen
  3. wenn der mal nicht schlecht wird...so kopfüber.

    fischige grüße,
    susa

    AntwortenLöschen
  4. … und immer alle in dieselbe Richtung, oder tanzt da auch mal einer aus der Reihe? ein schönes Wochenende nach Berlin!
    PS: die Bären sind übigens schon lange gegessen…

    AntwortenLöschen
  5. Vier mal Fisch-Kopfstand ... sind richtig sportlich deine Freitagsfische.
    Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  6. Sieht toll aus, auch die Idee mit dem Umhängen ist klasse !!
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  7. was soll ich sagen ?!....einfach nur klasse, tolle idee...
    liebe grüsse von brigitte

    AntwortenLöschen
  8. also ich muss sagen, deine freitagsfische find ich am besten!!!

    glg

    AntwortenLöschen
  9. Superbe! Und wieviele Variationsmöglichkeiten sich durch das Drehen ergeben...Hoffentlich wird den Fischen nicht schwindelig!

    AntwortenLöschen
  10. Die Idee ist sehr schön.

    LG Annett

    AntwortenLöschen