Mittwoch, 6. Februar 2013

Me Made Mittwoch (graues Kleid aus Strickstoff)


Me Made Mittwoch mit einem Kleid aus dünnem grauem Strickstoff. Ist das mausgrau? aschgrau? staubgrau? Auf jeden Fall eine schöne Farbe für den Winter.

Die obere Hälfte stammt von dem Modell 136 aus der Burda 2/2013, nach unten habe ich das Kleid einfach auf meine Lieblingslänge (knapp unter den Knien) verlängert. In Taillenhöhe, wo der Gürtel sitzt, ist es mit einer Smok-Naht gerafft. Die Ärmel sollten bei diesem Modell eingentlich dreiviertel lang sein. Ich hatte sie zu lang zugeschnitten, jetzt werden sie gekrempelt, was mir eigentlich auch ganz gut gefällt. Kleine Makel gibt es, wie fast immer: Durch das Krempeln sieht man die Overlock-Nähte (aus weißem Garn). Der Saum ist ein wenig wellig. Und das Kleid braucht einen Unterrock, damit es nicht an den Beinen klebt. Aber insgesamt bin ich zufrieden, denn es fühlt sich angenehm an.

Eine wunderbare Runde von Frauen in selbstgemachten Sachen findet man heute wieder auf dem Me Made Mittwoch Blog.

Kommentare:

  1. Toller Look!!! Gefällt mir totaaaaal gut. Sieht so richtig lässig, kuschelig, aber dennoch edel für den Winter aus. Da muß ich mir gleich nochmal den Schnitt in der Burda anschauen ;) Ist gemerkt!! Den braunen Gürtel und die Stiefeletten find ich perfekt dazu!

    Liebe Grüße...Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Das schlichte Kleid sieht toll aus. Die Farbkombination grau und braun finde ich auch sehr schick.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ein ganz tolles Kleid, sehr schöne Kombination.
    Liebe Grüße Margarete

    AntwortenLöschen
  4. Klassisch schön! Du hast natürlich auch die Figur dafür! Das Grau (welches auch immer) in Kombination mit den braunen Accessoires gefällt mir sehr!

    Liebe Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  5. das ist sensationellgrau! wow wieder so schön in szene gesetzt! ich liebe deinen stil!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ob Maus, Asche oder Staub. Ich mag die Farbe und habe mir gerade gestern einen Wollstoff (in Form eines 1€ 2nd Hand Rockungetüms) in einer ähnlichen Farbe gekauft. Schön siehst Du wieder aus, wie stets. LG, Marja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... oder ein frisches Steingrau? ;-)

      Löschen
  7. Schick... schick, schick.
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  8. wunderbar! so schön schlicht - nur mit gürtel. mag ich wirklich gern. wahrscheinlich, weil ich sowas leider gar nicht tragen kann. :)
    aber es ist so schön anzusehen.
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  9. Schick! Mir gefällt besonders die Kombination von grau und braun! Tolles schickes nicht alltägliches Alltagsoutfit!

    AntwortenLöschen
  10. Einfach und klassisch. Das ist ein sehr schlichter Look, der dir ausgezeichnet steht.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Nova

    AntwortenLöschen
  11. Mein Lieblingsauschnitt!
    Sieht super aus, alles!
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  12. wow...ist das schön!
    und es steht dir so gut!!!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  13. es ist eindeutig wunderschöngrau!
    wie immer bin ich hin und weg.
    großartig. ich mag deinen stil sehr.
    liebe grüße °°°u.

    AntwortenLöschen
  14. ein kleid mit so vielen gelegten falte kann nicht jeder tragen. ich finde das manchmal schade.... aber ich schau mir deine kleider immer sehr, sehr gern an. wegen der nähte: vielleicht macht es ja gerade das kleid aus? weiße kontrastnähte.
    ich könnte mir denken, dass viele glauben, dass es einfach so gewollt war. :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  15. Schlicht und ergreifend .....einfach nur schön !
    Sei ganz lieb gegrüßt....Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin ganz begeistert von dienem Kleid. Es steht dir sehr gut..und überhaupt mag ich die Kleid-Gürtel-Kombo eh sehr gern!

    AntwortenLöschen
  17. Super fesch, lässig, schick und elegant! Ich bin ganz beeindruckt.

    AntwortenLöschen
  18. Sehr schönes Kleid. Ich mag Deinen Look sowieso sehr. Schlicht, aber mit gekonnter Hand für Details, in diesem Fall der Gürtel passend zu den Schuhen. Ich hab als langjährige Klamottenladen-Nebenjobberin ja schon viel gesehen in Sachen Mode, und gerade deshalb überzeugt mich oft und immer noch die schlichte Eleganz. Darum: nix zu meckern an diesem Outfit, und Grau ist das neue Schwarz!

    AntwortenLöschen
  19. Sehr schön. Ich mag auch grau gern, und ich krieg gleich Lust, endlich mal den gruen jersey zu verarbeiten, mir schwebt ein leicht fledermausiges oberteil vor mit halblagen ärmeln, bei weiten ärmeln find ich halbe ärmel so schön.
    liebe grüße
    uta

    AntwortenLöschen
  20. So schön und so schlicht!

    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen
  21. Total schön. Ich mag grau total gerne!

    LG
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  22. Ich finde es wunderschön, egal welches grau es nun ist und ob irgendwo etwas weißes Garn zu sehen ist. Du trägst es so wunderbar lässig mit dem Gürtel und den Stiefeln. Ich bin ganz begeistert.

    AntwortenLöschen
  23. Wunderbequemkuschelig sieht das aus, genau richtig für diese Jahreszeit und lässig kombiniert, ganz toll!
    Lieben Gruß
    Cati (heute gar nicht grau!)

    AntwortenLöschen
  24. Ein schönes Kleid in "strahlendem Grau" wie meine Schwester meine Lieblingsfarbe immer nennt.
    Könntest du an den Krempelärmeln nicht noch eine französische Naht zaubern - nur so weit, wie du krempelst?
    Optisch und vom Stil her ist es für mich heute das schönste Kleid, das ich bisher gesehen habe.

    AntwortenLöschen
  25. sehr elegant! liegt aber nicht nur am kleid ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  26. Ein wunderschönes Kleid, schlicht und chic ! Grau ist einfach immer super und mit allem zu kombinieren.
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. Ihr Lieben,

    Habt vielen Dank für Eure Kommentare, das ist überwältigend, so ein Feedback zu bekommen. Ich freue mich über jedes Wort. Und den Tip mit der französischen Naht - das werde ich ausprobieren! Viele Grüße und gute Nacht!
    Mond

    AntwortenLöschen