Mittwoch, 26. Juni 2013

Me Made Mittwoch (ärmelloses Viskosekleid mit Punkten)


Me Made Mittwoch mit dem zweiten Kleid nach dem Schnitt 102 aus der Burda 06/2013 (die erste Version gab es hier zu sehen). Das Oberteil wurde dieses Mal etwas kürzer, in der Taille habe ich etwas weggenommen und um die Hüften etwas hinzugegeben. Kaum passt das Kleid an diesen Stellen, fällt mir eine weitere auf: Am hinteren Halsausschnitt steht es etwas ab. Das bedeutet vermutlich, dass ich oben zwei kleine Abnäher einfügen müsste. Aber ob ich das noch tun werde...? Nichts macht weniger Spaß, als ein eigentlich fertiges Stück nochmal zu ändern...


Mir gefällt das Ergebnis. Normale Kleider von der Stange passen mir nie. Sie sind entweder zu kurz oder zu weit oder beulen an manchen Stellen, was zur Folge hat, dass ich mich darin nicht richtig wohl fühle und die ganze Zeit an mir herumzuppeln könnte. Jede Frau ohne Norm-Figur kann das sicher nachvollziehen. Ohne angeben zu wollen: Zum ersten Mal ist es mir gelungen, einen Schnitt fast perfekt an meinen Körper anzupassen, und das war gar nicht so einfach, weil ich die einzelnen Teile aus verschiedenen Größen zusammensetzen und jedes auch noch verlängern musste. Das Nähen an sich ging dafür rasch (Dass ich ewig gebraucht habe, um die Falten richtig zu legen, muss ich ja nicht erwähnen). Wenn ich dieses Kleid trage, fühlt es sich gut an. Gibt es eine schönere Motivation, weiter für sich selbst zu nähen?

Viele Frauen in selbstgemachten Sachen gibt es heute wieder auf dem Me Made Mittwoch Blog.

Kommentare:

  1. sehr, sehr, schick!!! genau wie das andere auch, stehen dir beide sehr gut.
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Schön- der Stoff sieht echt edel aus.
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Sieht sehr schön aus!!! Da krieg ich wieder große Lust aufs Nähen.
    Ich hab gerade festgestellt, dass ich auch dieses Jahr wieder pünktlich zur Sommerpause wieder MMM-fähig wäre. Schon wieder...
    Aber naja so freu ich mich noch mehr auf den Herbst ;-)
    Viele Grüße aus Norwegen.
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Passt sehr gut zu Dir und ich mag den Punktestoff und Schnitt!
    Wünsche Dir einen schönen Tag
    Eos

    AntwortenLöschen
  5. hallo dein mmm-autfit sieht klasse aus:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid ist ganz wunderhübsch und auch die erste Version gefällt mir ausgesprochen gut! Mir scheint, das ist ein toller Schnitt für Dich und der Stoff ist ohnehin klasse....

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschönes Kleid - feminin, schlicht und der Punktestoff paßt perfekt zu dem Schnitt. Steht dir sehr gut!

    Liebe Grüße

    Margarete

    AntwortenLöschen
  8. Der Schnitt ist toll und deine Pünktchenvariante gefällt mir sehr gut. Das mit dem hinteren Halsausschnitt habe ich auch immer. Manchmal reicht es schon den RV mit etwas mehr Nahtzugabe einzunähen. Nimmt man aber zu viel an der HM weg dann beult der Ausschnitt vorn. Abnäher sind da die bessere Lösung.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich mir gemerkt fürs nächste Mal, danke für die Tips!

      Löschen
  9. total schick. und meines erachtens ganz und gar keiner änderung bedürftig. einfach nur schön.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  10. wer redet hier von angeben? ich finde es einfach nur bewundernswert, wenn sich jemand passgenaue kleidung nähen kann. dein kleid ist zauberhaft geworden! liebe grüße.

    AntwortenLöschen
  11. Edel, steht dir, hat gute Proportionen und der stoff sieht nach sommerwind aus.
    gepunktete Grüße von karen

    AntwortenLöschen
  12. Dass du dich in deinem Kleid gut fühlst, ist schon einmal unbezahlbar und ich finde, es sieht auch sehr aus.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Schöner als jedes Kleid von der Stange! Das sieht ja mal wieder aus wie ein echtes Designteil, gefällt mir sehr und steht dir wirklich wunderbar!
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  14. Sooo schön!
    Wunderbar geworden mit den Anpassungen! Ich finde es übrigens nicht ganz unpassend, wenn der Ausschnitt hinten etwas abstehen sollte - das korrespondiert ja etwas zum Fall/Stand des Stoffes vorne. Diese minimal Blusige finde ich ganz entzückend. Die Rocklänge ist perfekt für dich.
    Ich finde, du siehst auf klassische Art wunderschön aus in diesem Kleid!

    AntwortenLöschen
  15. sehr sehr schick. Du hast ein wunderbares Händchen für schlichte Eleganz. Toll.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  16. Klares Argument, wieder mit dem Nähen anzufangen: die Taillennaht an Kleidern ist mal zu hoch mal zu tief und die Schulterpunkte samt Ärmelausschnitt stimmen selten bis nie...

    Ein bißchen hat mit dieser Schnitt mit dem anderen Stoff besser gefallen - mais quand même: très chic!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine zu hohe Taille ist so ärgerlich wie ein zu kurzer Rock, oder? Beides Mal fühlt man sich nicht wirklich wohl.

      (so von Riesin zu Riesin gesprochen...)

      Löschen
  17. so wunderschön!!!
    ein toller schnitt und er steht dir sehr gut!!!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  18. Ein wunderschönes Kleid ist Dir da gelungen. Schön schlicht und trotzdem mit dem nötigen etwas. Gefällt mir.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Mit dem Schnitt habe ich auch schon geliebäugelt. Das Kleid ist einfach toll. Wunderschön!
    Liebe Grüße
    H.

    AntwortenLöschen
  20. Sieht wunderschön an dir aus! Bin geplättet. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  21. Ein wunderschönes Kleid!
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  22. Ahhhhh! Wunderbar! ich weiß nicht, ob du die Abnäher unbedingt brauchst. am Foto kann ich die Notwendigkeit nicht erahnen. Denn wie du sagst: Ein fertiges Kleid ändern,...

    AntwortenLöschen
  23. Sehr kleidsam! Und so schöne Punkte. Ein tolles Sommerkleid! Liebe Grüße Jennifer

    AntwortenLöschen
  24. Das Kleid sieht wunderbar aus. Eins noch nähen, dann hast du das perfekte Kleid.
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob das nicht immer ein Traum bleibt...? Aber auch schön - dann macht man immer weiter :-)

      Löschen
  25. Kein Wunder, dass sich das Kleid gut anfühlt! Es steht Dir richtig gut, Chapeau!
    Lieben Gruß
    Cati

    AntwortenLöschen
  26. Wie schön..... ein Pünktchenkleid. Der Schnitt ist toll. Steht dir super.
    lg Elke

    AntwortenLöschen
  27. Das Kleid sieht super aus. Ich fand Deine erste Version auch schon ganz toll, werde mir den Schnitt merken. Aber ich glaube, er war für Kurzgrößen. Da werde ich wohl zu viel ändern müssen, mal schauen.

    VG NahTig

    AntwortenLöschen
  28. Der Schnitt überzeugt mich immer mehr.
    Sieht super aus.
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  29. Der Schnitt ist wirklich toll! Sobald ich meine Figur wieder habe, muss ich ihn auch mal probieren. Er erinnert mich an Simplicity 7051. Hast Du den Schnitt schon einmal probiert? Würde Dir bestimmt auch ganz großartig stehen!

    Alles Liebe
    Sindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den kenne ich nicht. Ich werde ihn mir aber mal raussuchen, danke dafür!

      Löschen
  30. Habt vielen Dank für all die lieben Worte! Es ist überwältigend, so ein Feedback zu bekommen. Und es spornt (neben dem Ergebnis, das man stolz wie Bolle durch die Gegend tragen kann) auf wunderbare Weise an.

    Einen schönen Abend Euch noch,
    liebe Grüße aus Berlin

    Mond

    AntwortenLöschen
  31. das kleid ist ein traum und soooo schön! ich bewundere dich dafür, so etwas zu können ;o)
    liebe grüsse!

    AntwortenLöschen
  32. Hihi, na dann kannst du ja jetzt in Serienproduktion gehen. Punkte sind ja immer toll und das Kleid steht dir sehr gut. i-Tüpfelchen wäre vielleicht noch ein weißer Gürtel...

    Größenverlauf kenne ich gut, deshalb versuche ich mich immer an Empire-Kleidern, die passen an der Hüfte immer und ich muss nur das Oberteil anpassen ;)

    Hast du dir Kleid 108 aus der Burda 5/2011 mal angeschaut?

    Liebe Grüße aus Jena,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  33. Wunderbar! Gefällt mir!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  34. WOW! Ein echtes "Bimbambuki-Kleid"! Deinen Stil erkennt man sofort! Würde mir nicht stehen, aber dir um so mehr!

    Ich finde auch, dass Kleider von der Stange sooooo oft schlecht sitzen.

    LG
    Lina

    AntwortenLöschen
  35. Ich glaube, alles wesentliche ist gesagt, aber weil ich es einfach nicht für mich behalten kann: Was für ein schönes Kleid!!!

    Viele liebe Grüsse vom Frollein

    AntwortenLöschen
  36. Toll, toll, toll! :.)

    Ich habe ja schon dein Probekleid bewundert! Aber das hier ist ein Traum! Blau mit Punkten. Ich will es!!
    Sei froh, dass es nicht zu meinen Zwergenmaßen passt und du zu weit weg wohnst …

    Jetzt bin ich mir schon fast sicher, dass ich die 102 auch nähen werde. Aber da ich jetzt erstmal Stoff für's Hemdblusenkleid besorgt habe, wird es wohl noch bis nächsten Sommer warten müssen. Genug Zeit für die Jagd nach einem phänomenalen Punktestoff :.)

    AntwortenLöschen
  37. Ich kann mich nur anschließen! Tooooll! Hätt ich auch gern :-)
    Lg,
    maarikami

    AntwortenLöschen