Sonntag, 18. August 2013

Fertig, unglaublich.


Erinnert Ihr Euch noch an mein Quilt-Projekt? Die Decke aus handgenähten Hexagonen, inspiriert durch eine Arbeit von Lucy vom Blog Nahtzugabe. Beim Etsy-Lab im Volksfaden letztes Jahr Ende September begonnen, in der U-Bahn, der S-Bahn, zu Hause und auf Reisen weiter genäht...


Aus schwarzen Stoffstücken und bunten. Manche davon sind Erinnerungen an selbstgenähte Kleidungsstücke. Andere sind feine Stoffschnipsel, die mir zugeflogen sind. Nicht wenige habe ich durch den einen oder anderen Tausch bekommen, manche sogar geschenkt. Es hat viel Freude gemacht, sie einzuarbeiten. Herzlichen Dank nochmal - findet Ihr ein Stück von Euch wieder?


Die Hexagone haben eine Kantenlänge von 2,5 cm. Wieviele es sind, habe ich nicht gezählt. Erst recht habe ich nicht zwischendurch ausgerechnet, wieviele ich noch brauchen werde. Das hätte mich verzweifeln lassen. Obwohl es das langwierigste Projekt ist, das ich je begonnen habe, machte es auch zum Ende hin noch Spaß. Mit den Händen zu arbeiten entspannt wunderbar.


Mal arbeitete ich tagelang mit großer Begeisterung daran, dann wieder Wochen und Monate gar nicht. Es gab keinen Zeitdruck. Ich hielt es wie Beppo der Straßenkehrer. Und irgendwann war es soweit: Die Decke war fertig. Ein seltsamer Moment, ich war stolz und auch ein klitzekleines bißchen ergriffen ;-)


Dann ging es auf einmal schnell. Einen Vormittag lang quiltete ich mit der Nähmaschine. Dass ich das nicht von Hand machen würde, wusste ich - auch wenn das für Manche vielleicht nicht konsequent ist. Ich hatte (mit Eurer Hilfe) hin und her überlegt, wie das Quiltmuster aussehen sollte, und mich schließlich für gerade, parallel laufende Linien entschieden.


Die Fertigmaße der Decke sind 90 x 135 cm. Die Rückseite ist schlicht, sie besteht aus schwarzem Fleece. Eingefasst habe ich sie mit breitem schwarzem Schrägband. Und jetzt liegt die Decke in unserem Wohnzimmer - und wann immer mein Blick darauf fällt, freue ich mich.

Kommentare:

  1. Oh, Mond, wie schön! Ich freue mich mit. Man sieht, wieviel Liebe darin steckt. So wärmt diese Decke doppelt! (und ach ja, Beppo... :)

    Ah, und da fällt mir ein: in Vietnam hing eine Quilt-Decke an einer Wäscheleine. Spontan habe ich an dich gedacht und ein Foto davon gemacht. Für dich. Als kleiner Gruß. Wann, wenn nicht jetzt muß ich das Bild für dich raussuchen?

    AntwortenLöschen
  2. toll! ich gratuliere zur fertigstellung und zum neuen blick für stolze augenwanderungen ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ich bin begeistert ! Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt. Die Decke ist toll.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mond! Sie ist unfassbar schön geworden... Ich kann mich gar nicht satt sehen. Ich wünsche lebenslanges, frohes Kuscheln mit diesem Wunderwerk. Herzlich, Marja

    AntwortenLöschen
  5. Absolut spitzenmäßig! So einzigartig besonders, WAHNSINN!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend!
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. Glückwunsch zu diesem Meisterwerk!! Ich habe es bisher nur zu einer Patchwork-Decke gebracht und die Quadrate waren ziemlich groß, aber ich kenne das Gefühl, wenn das Ding endlich fertig ist. Stolz, Erleichterung, Freude. Wenigstens kannst du dich selbst in deine Decke kuscheln. Irgendwann muss ich mir auch mal selbst eine machen aus geliebten Stoffen. :-) Deine Hexagon-Kombi mit dem Schwarz ist echt klasse.

    Schönes Einkuscheln dir!! Der Herbst kommt mit großen Schritten!

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. chapeau!!
    und gRoße gRatulation. sie ist ganz wundeRbaR gewoRden. ganz und gaR.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn! Wie schick sie geworden ist, da hat sich die Arbeit doch allemal gelohnt! Wünsche euch ganz lange Freude damit!

    AntwortenLöschen
  9. wahnsinn. wunderschöne decke. und 3 stöffchen von mir hab ich entdeckt.
    viel spaß damit
    lg monika

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja toll, dass du sie schon fertig hast. Gratuliere! Und sehr schön geworden!!!
    entdeckt habe ich auch etwas vom Tausch. Ich habe ja erst einen klienen Anfang, aber inzwischen finde ich nicht mehr schlimm, dass so etwas dauert.
    das paralle Quilten finde ich sehr gut dazu, es zerstört den Rythmus nicht.
    vielfarbige Grüße von karen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Mond, wie wunderschön ist die denn geworden!!! Ich bin ja fast ein wenig neidisch, da ich mit meiner Decke noch soooooo viel vor mir habe. Aber es mach auch ein wenig Mut, zu sehen daß man fertig werden kann...irgendwann :)
    Ganz liebe Grüße, von Annette

    AntwortenLöschen
  12. WOW - was für ein Traumstück!!

    AntwortenLöschen
  13. Wie wunderwunderschön! Und dann auch noch mit der Hand genäht! Ein Traum!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Mond, die ist richtig schön geworden... und ja, ich erkenne einige kleine Stückchen wieder ;-)
    Wie schön! Macht sich richtig gut auf eurem Sofa. Glückwunsch, endlich geschafft.

    LG Claude

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Mond, ich gratuliere dir zu so viel bewundernswerter Ausdauer! Es ist ein wunderbares Ergebnis :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön.

    Für so ein Projekt fehlt mir eindeutig die Ausdauer.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Mond, das ist wirklich unglaublich! Ich bewundere Dich für Dein Durchhaltevermögen! Die Decke ist ganz bezaubernd geworden und begleitet Euch hoffentlich ganz ganz lange. LG, Annette

    AntwortenLöschen
  18. Wow! welch ausdauer! und sie hat sich aber sowas von gelohnt!
    lieben gruß!
    dania

    AntwortenLöschen
  19. Traumhaft! Die Decke ist wirklich so wunderschön geworden. Ich habe einen Mordsrespekt vor deinem Durchhaltevermögen. Das würde bei mir wohl JAHRE dauern.
    Ich wünsche euch wunderbare Kuschelstunden mit dem guten Stück!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  20. Du siehst mich schwer beeindruckt!
    So schön!
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  21. herzlichen glückwunsch!!!
    sieht echt toll aus. und ich bin zutiefst beeindruckt, dass du das alles mit der hand genäht hast. hammer!
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  22. Bemerkenswert, so eine wunderschöne Decke:)da würde ich mich auch jedesmal beim Hinschauen freuen!!
    gvlg Ursula

    AntwortenLöschen
  23. du bist ein wahnsinn! so so schön.
    beeindrucktESTE grüße, das ist einfach nur argargarg.

    AntwortenLöschen
  24. KOMPLIMENT! Dieser Anblick würde auch jedes mal mein Herz erfreuen (und Stolz wäre auch dabei)! Schöne Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  25. Wahnsinn! Die Decke ist wirklich supertoll! Was für eine unglaubliche Arbeit - aber hat sich echt gelohnt!

    AntwortenLöschen
  26. Die Decke ist wirklich unglaublich schön!

    AntwortenLöschen
  27. Die Mühe und die Ausdauer haben sich auf jeden Fall gelohnt, denn die Decke sieht wirklich klasse aus! Hut ab!
    LG, Gerdi

    AntwortenLöschen
  28. Wahnsinn und so so schick !!!
    Meine Häkeldecke pausiert seit 3 Jahren, hmm ... vielleicht sollte ich doch eine schnelle Patchworkdecke zwischenschieben. :)

    AntwortenLöschen
  29. Wirklich wunderschön! Kann gut verstehen, dass Du stolz bist und Dich jedes Mal freust, wenn Du sie anschaust! (Und jetzt fühle ich mich sogar - ein bisschen - inspiriert an meiner schlimm vernachlässigten Patchworkdecke weiter zu arbeiten...)
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  30. liebe mond, wohl eher sollte es mich mal nach berlin verschlagen ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  31. WOW ist der schön geworden, die Arbeit hat sich gelohnt.

    Lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  32. Vielen vielen Dank für die lieben Worte!! Ich habe mich riesig gefreut, über jeden einzelnen Kommentar... Dankeschön!

    AntwortenLöschen
  33. Ich finde, die Decke leuchtet durch die Kombination bunt und schwarz! Und so viel Arbeit und Ausdauer steckt in ihr - Hut ab!

    Liebe Grüße

    Margarete

    AntwortenLöschen
  34. Waaaaaaaahnsinn! Die sieht so toll aus, ganz grosses respekt fürs durchhalten ;o).
    Und die ist bestimmt totaaaaaaal kuschlig!
    LG, Frau M.

    AntwortenLöschen
  35. Wow! Bewunderung! Dazu gehört echt Ausdauer. Die Farbverteilung finde ich sehr gelungen. Schönes Stück, ein Stück Lebenswerk.
    Herzlichst
    Lisa

    AntwortenLöschen
  36. Wow, die ist richtig großartig geworden ! Besonders schön finde ich das Schwarz mit Bunt kombiniert, genial und bestimmt herrlich kuschlig;-)
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  37. Sehr schicke Decke! Superschön! Und dass ich einen Mini-Mini-Mini-Beitrag an diesem Prachtexemplar habe, freut mich umso mehr.....hab schon ein paar Stöffchen entdeckt!
    Ich bekomme auch wieder Lust aufs "hexen" bei diesem tollen Anblick!
    Liebe Grüße, Ulrike

    AntwortenLöschen
  38. So schön!
    Ich bewundere Deine Ausdauer.

    Viele und liebe Grüße.
    myriam.

    AntwortenLöschen
  39. Sie sieht toll aus! Glückwunsch zu so viel Durchhaltekraft!
    Bewundernde Grüße von Tine

    AntwortenLöschen
  40. Ganz zauberhaft, lieber Beppo.....die ganze Stadt ist sauber und die Decke fertig :-)
    Herzlichst Sandra

    AntwortenLöschen
  41. Die Decke ist wirklich traumhaft schön geworden! Und Hut ab vor der Handnäherei.

    Liebste Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  42. Wunderschön ist Deine Decke geworden!
    Auch die Art wie Du sie gequiltet hat gefällt mir, man erkennt die Hexagone sehr gut und auch der schwarze Fleece passt wunderbar. Ein paar Stoffstückchen habe ich entdeckt :)
    Ein wirklich wertvolles Stück.

    Liebe Grüße, Jennifer
    (Meine macht gerade "Sommerpause"....)

    AntwortenLöschen
  43. Na da täte ich ja den ganzen Tag vor dem Sofa stehen und mich freuen. Sieht genial aus und solche Langzeitprojekte sind immer wieder beachtlich. Gefällt mir sehr.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  44. Deine Decke, ist wunder, wunderschön, gerade die Kombination mit den schwarzen Hexagonen, macht sie so interresant, sie zentrieren und betonen, geben dem Blick Ruhe. Herrlich!

    Für so etwas bin ich einfach zu ungeduldig, hier liegen auch noch drei Schals rum, die eigentlich mal eine Decke werden sollten, dazu fehlen mir nun aber noch 4 weitere.

    Einen lieben gruß vom Frollein

    p.s. Danke für den Hinweis, habe inzwischen nachgelinkt. 8same hat mein Schächtelchen aber viel schöner fotografiert und dokumentiert.

    AntwortenLöschen
  45. Irre schön!!! Riesen Kompliment!!! Hoffentlich habt Ihr ganz lange Freude an dieser wunderschönen Decke!!!
    lieber Gruß
    Elke
    und ich denke ich habe kleine Stückchen von uns entdeckt. Das freut mich sehr.

    AntwortenLöschen