Dienstag, 29. Oktober 2013

Die U-Bahn kommt

Zweites Leben für ein uraltes, verwaschenes schwarzes Shirt vom Mond-Mann. Da es keinen Metallica-Schriftzug (oder ähnliches) zu retten gab, wurde es zerschnippelt und weiter verwendet für ein Shirt nach dem Schnittmuster Toy Dog aus der Ottobre 6/2011, Größe 104, anders als im Schnitt mit gedoppelten Ärmeln. Mit türkis-blau geringeltem Bündchen und U-Bahn-Applikation aus grauem Wollstoff, gelbem Fleece und Reflektorfolie. Das Shirt fand nicht so viel Gefallen wie der All-Time Favourite ICE, wird aber trotzdem ganz gerne getragen.


Und jetzt ab die Bahn zu Ninas Upcycling Dienstag.

Kommentare:

  1. Ein tolles Shirt und so eine gute Idee!
    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Ach liebe Mond, ich mag deine Sachen so sehr und wünschte, die meinen würden sich auch noch für derartige Recyclingprojekte begeistern. Ich muss mein Designerhirn wohl mal ein wenig auf die Vorpubertierenden einstimmen...

    Liebste Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui. Damit wäre ich überfordert. Zum Glück wächst man mit seinen Aufgaben... (oder wachsen die Aufgaben?)

      Löschen
  3. Das darf mein Sohn jetzt aber nicht sehen:)

    Liebe Grüße

    Margarete

    AntwortenLöschen
  4. bei mir jedenfalls findets sehr großen gefallen :)
    (aber das ist ja gar nicht verwaschen ...)

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Applikation. Einfach so aus dem Kopf geschnippelt? Und sogar mit lokalpatriotischer Haltestellenangabe <3 Ich finde es super.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein. Sorgfältig recherchiert und schließlich anhand eines Fotos gebastelt ;-)

      Löschen
  6. Juhu, und mir hat sie auch was genäht! So wunderschön, ich bin total glücklich und zeige es bald der ganzen Welt. Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  7. wie schön! gefällt mir gut, das shirt :-)
    glg nelli

    AntwortenLöschen