Dienstag, 3. Dezember 2013

Bananen Brot


Das flutscht und macht gute Laune, wenn es draußen kalt und grau ist: Butterbrot mit Bananenscheiben zum Frühstück.


Dienstags werden bei Roboti immer die Helden des Alltags gesammelt.

Kommentare:

  1. das traumfrühstück meiner kindergartenzeit!
    herrlich!

    AntwortenLöschen
  2. Bananenbrot mag ich auch gerne. Aber lieber mit einer Schicht Nutella unter den Bananen. LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  3. Hah.....nur ein paar schnelle Worte....denn ich muss ab in die Küche .
    Liebe Frau Mond.....danke für mein leckeres Frühstück....wenn ich es mir auch alleine zubereiten muss.....und essen....Berlin sind ein paar Ecken zu weit entfernt.
    Yumm yumm.....Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. mmmmhhh. die Luxusvariante dessen sieht hier so aus: Brot, Frischkäse, Haselnusscreme, Banane... für den gaaaanz großen Hunger. Habt es schön, liebe Mond. Kuschlig und warm... Herzlich, Marja

    AntwortenLöschen
  5. Hatte ich schon lange nicht mehr, aber es ist soooooooo lecker

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  6. das lieblingsbrot vom wirbelwind, der dann noch das "braune etwas" dazufordert, den zimt so oben drauf gestäubt ;)
    lieben gruß
    dania

    AntwortenLöschen
  7. Antworten
    1. siehst du? hat schon geklappt mit der guten laune.

      Löschen
  8. Unbedingt mit Nutella! Egal wie ungesund! Das Vollkornbrot und das Magnesium in den Bananen machts wieder gut!
    LG
    Cynthia

    AntwortenLöschen