Sonntag, 15. Dezember 2013

Mondmarken


Dieses Jahr bin ich die Nr. 15 der Adventspost-Gruppe 1. Das Thema heißt "Behagen", der Farbraum "Dämmerung", und zu entwerfen waren Briefmarken im Format 2 bis 8 cm. Meine Marke ist ungefähr 4 x 4 cm groß. Sie zeigt einen schon fast schon dunklen Abendhimmel und, mit weißen Lack- und Buntstiften darauf gezeichnet, den aufgehenden Mond. Behaglichkeit: Am Fenster sitzen. Nach draußen in die klirrende Kälte schauen. Heißen Tee trinken. Und "Oh Tannenbaum" hören, in der Nils Kacirek-Bloomsbury-Version.

Die Idee für diese Mail Art Projekt stammt von Michaela und Tabea, und hier kann man die große Briefmarkensammlung sehen. Meine eigene Sammlung zeige ich in den nächsten Tagen.

Kommentare:

  1. Oja, und seit dem Sonntagsfrühstück heute morgen geht auch bei mir so ein feiner "Mond"-Mond auf... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Marke :-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. So viel "Mond" darinnen. Ich mag sie sehr. Liebe Grüße in den Adventsabend, mit heißem Tee und Fensterblicken, Marja

    AntwortenLöschen
  4. Deine Wertmarke gefällt mir sehr gut, ähnliche Gedanken hatte auch ich beim Thema Behagen, bin am 17. dran, aber in Gruppe 2. Deine Marke hätte ich mir auch gern ins Album gesteckt!!!
    LG Susan

    AntwortenLöschen
  5. Vielen lieben Dank für diese schöne Marke.
    Zu den Sternen und Kerzen und behaglichen Lichtern gesellt sich der Mond. Sehr schön!
    Viele Grüße von Silke

    AntwortenLöschen
  6. Ruhe und Frieden strömt deine Marke aus - ein sehr behagliches Gefühl

    danke für die schöne Adventspost und liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  7. Eine sehr scöne Marke, deren Farbschattierung man erst beim ganz genauen Hinsehen entdeckt.
    Vielen Dank dafür und viele Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Danke! Dein finsterbunter Himmel ist sehr, sehr behaglich!

    AntwortenLöschen