Freitag, 11. April 2014

Freitags | Rebus [spielpause]


Jeden Freitag lässt Euch hier eine andere Bloggerin den Titel eines Buchs, Films oder Liedes suchen, versteckt in einem oder mehreren Bildern. Wer gerne rät, ist herzlich dazu eingeladen. Leserinnen ohne Blog können per E-Mail an mond[at]berlin.com mitmachen. Eure Kommentare bleiben verdeckt und werden gegen Abend veröffentlicht. Die Auflösung gibt es von der Rebus | Gastbloggerin selbst, die unter allen richtigen Antworten ein virtuelles Bienchen verlost - und manchmal noch eine hübsche Kleinigkeit. 

Das heutige Freitags | Rebus kommt von spielpause. Marja näht unter anderem bunte Kleidung für Kinder, Kuscheltiere und Patchworkdecken. Nach wie vor liebe ich diese entzückende Luftballonjacke. Freitags gibt es auf ihrem Blog eine lustige Kindermund-Sammlung. Herzlichen Dank fürs Mitmachen, Marja! 

Marja schreibt: "Herzlich Willkommen zu einem neuen Rebusfreitag! Ich freue mich, dabei zu sein und habe Euch etwas aus meiner Berufswelt mitgebracht. Gesucht wird heute eine wunderschöne Oper, die in der Regel während der Weihnachtszeit gespielt wird. Jeder kennt den Titel. Denn Ihr habt ihn alle schon einmal gesungen oder vorgelesen. Uns begleitet die Geschichte ganzjährig und momentan wieder besonders intensiv. Es wird gesungen und getanzt nach: Ein Männlein steht im Walde... Suse, liebe Suse... Brüderchen, komm tanz mit mir... Hat ein jeder nun genügend Ohrwürmer für den Tag? Alle kommen auch in der gesuchten Oper vor. Unter allen richtigen Antworten verlose ich am Abend ein Bienchen sowie eine Überraschung aus dem Hause spielpause! Die dicke Empfehlung, die Oper in der nächsten Saison zu besuchen, bekommt Ihr alle geschenkt :-)"

P.S.: Wer drei Bienchen gesammelt hat, bekommt von mir eine kleine Überraschung per Post. Und das Freitags | Rebus von letzter Woche findet Ihr hier.

Kommentare:

  1. Mhhh... Hänsel und Gretel?
    Liebe GRüße!!

    AntwortenLöschen
  2. was für eine prima aktion-- schön, dass ich das jetzt weß!
    in dem fall hier ist es einfach- es muss "hänsel und gretel" von humperdinck gemeint sein. richtig?
    liebste grüße**

    AntwortenLöschen
  3. Hänsel und Gretel! Habe ich noch nie als Oper gesehen...

    AntwortenLöschen
  4. Ja, wenn du die Oper meinst, die mir gerade durch den Kopf schwebt, dann ist sie sehr sehr schön..... Ich tippe auf "Hänsel und Gretel"
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  5. Juhu, ich weiß es :) Mrja hat es aber auch sehr fein umgesetzt!

    Hänsel und Gretel!

    Ein schönes Wochenende an alle,

    Halitha

    AntwortenLöschen
  6. Da habe ich heute aber mal googlen müssen :/ Ich habe mir noch nie eine Oper angeschaut/ gehört :/ Aber ich hab's rausgefunden :) glaube ich, Hänsel und Gretel, stimmt's? Damit könnte ich ja mal anfangen, mit meiner Opernbildung ;) Mal schauen ob's hier gespielt wird! LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  7. ICH WEISS ES! Ist das zu glauben?!
    Hänsel und Gretel. Schon erkannt, ohne den Text zu lesen! Wunderschön dargestellt.
    Liebe Grüße, Annette

    AntwortenLöschen
  8. Hänsel und Gretel? Obwohl ich gestehen muss, dass ich gar nicht wusste das es davon eine Oper gibt *schäm* Sehr schön umgesetzt :)

    Allerliebste Grüße nach Leipzig und Berlin,
    Steffi (ebenfalls noch immer schwer verliebt in die Luftbommjacke)

    AntwortenLöschen
  9. Beinm Anblick des Bildes kam mir spontan "Hänsel und Gretel" in den Sinn.
    Liebe Grüsse Jeanette

    AntwortenLöschen
  10. Hach wie fein, danke dafür!!!

    Ich tippe mal auf
    "Hänsel und Gretel" der Brüder Grimm, nein Quatsch, von Engelbert Humperdinck natürlich ... :D

    GLG
    Helga, die gerade überlegt, an was sie jetzt wohl mal knuspern könnte ... ;o)

    AntwortenLöschen
  11. Ich tipp spontan auf "Hänsel und Gretel". Zumindest sind die beiden Papierfiguren für mich eindeutig Hänsel und Gretel ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  12. Hänsel und Gretel - schöner Ohrwurm, den du mir da jetzt beschert hast :)

    AntwortenLöschen
  13. Ja, klar, das ist Humperdincks "Hänsel und Gretel", sehr schön dargestellt! Die Antwort musste ich jetzt doch noch schnell loswerden obwohl ich schon auf gepackten Koffern sitze, die eigentlich jetzt ins Auto sollten...
    Ich grüße euch alle herzlich und bin dann mal 2 Wochen offline,
    Dani

    AntwortenLöschen
  14. hänsel und gretel!
    ich dudle vor mich hin :)

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht so nach Hänsel und Gretel aus!? Aber in Sachen Oper bin ich nicht ganz so bewandert.

    LG und schönes Wochenende
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Hänsel und Gretel, vielleicht?
    Viele Grüße,
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  17. Huhu in die Runde,
    da tippe ich jetzt mal auf Hänsel und Gretel :-). Allen noch einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende!

    LG

    Sibylle

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Marja,
    das ist ja ein ganz entzückender Rebus. Es ist Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck.
    Liebe Grüße aus Hannover und ein schönes Wochenende
    Maggie

    AntwortenLöschen
  19. Och, heute ist es zum Glück mal wieder kinderleicht u. zur Freude aller Opern- und Märchenfans. Es kann sich nur um E. Humperdinks "Hänsel und Gretel" handeln, oder?
    Lieben Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  20. Knusper, knusper, knäuschen - "Hänsel und Gretel" knuspern an mei'm Häuschen.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Eindeutig: "Hänsel und Gretel"

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  22. Hänsel und Gretel - und mal etwas dazu gelernt: Die Kinderlieder kenne ich, aber die Verbindung zu der Oper war mir unbekannt.

    Liebe Grüße

    Margarete

    AntwortenLöschen
  23. Nun ich denk mal Hänsel und Gretel:))
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. heute kann ich endlich mal mit rätseln, denn "hänsel und gretel" ist mir noch wohlbekannt aus den kindertagen meiner tochter. sum, sum, sum, marinie sum herum...
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  25. Ich denke mal das muss Hänsel und Gretel sein. Schönes Wochenende und viele Grüße Jennifer

    AntwortenLöschen
  26. juchuuu, Hänsel und Gretel!
    Das das aber auch eine Oper ist, ist mir erst seit Kurzem neu!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  27. Hänsel und Gretel… oder "Ansell et Gretell", wie man hier sagt.
    Liebe Grüsse an alle beide!

    AntwortenLöschen
  28. Was für ein süßes Rätselbild!
    Die Oper heißt "Hänsel und Gretel"!
    Ich wünsche euch allen ein wunderschönes sonniges Wochenende!
    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  29. So, auch mal wieder dabei:
    Hänsel und Gretel! Und das im Frühling. ;-)

    Liebe Grüße
    Cynthia

    AntwortenLöschen
  30. Per E-Mail mitgemacht haben:

    Nannette:

    "Hallo Mond,
    Marja sucht die Oper “Hänsel und Gretel” von Engelbert Humperndinck.
    “Suse, liebe Suse…” wird mir den restlichen Tag heute im Ohr bleiben…😊
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Nannette"

    Nicole:

    "Hey Marja,
    vor Kurzem bin ich auf deinen Blog und darüber heute auf den Freitags-Rebus gestoßen. Gerne mache ich mit und versuche mein Glück Die Lösung müsste die Oper 'Hänsel und Gretel' sein. Als Mama einer kleinen Tochter - und nicht nur deswegen- bin ich mit Märchen-und 'Ohrwürmern' wohl vertraut. Die Opfer kenne ich noch nicht. Danke für das Empfehlungsgeschenk
    Liebe Grüße, Nicole"

    AntwortenLöschen
  31. Bravo, Ihr Lieben! Alle haben es heute erraten... (Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck) Die kleine Spielpausenmärchenfee hat eben per Fingertipp gelost, das Bienchen geht heute an Frau Gold, eine Überraschung gibt es von mir für Sibylle von "Olivenernte und so weiter", ich melde mich später bei Dir, ja?
    Die Leipziger Inszenierung erschien uns für unter 4Jährige übrigens bisher zu gruselig, aber in diesem Jahr werden wir es ganz sicher wagen. Habt alle ein schönes Wochenende und herzlichen Dank für's fleißige Mitraten. Marja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      da freue ich mich aber sehr! Vielen Dank schon mal an die Spielpausenmärchenfee fürs auslosen :-)!
      LG

      Sibylle

      Löschen
  32. Liebe Rebus- und Opernfreunde, hier kommt noch die (immer länger werdende) Bienchen-Liste!
    Vielen herzlichen Dank fürs Mitmachen.
    Ein wunderschönes Wochenende mit hoffentlich viel Sonnenschein und blühenden Bäumen wünsche ich Euch allen,

    Liebe Grüße,
    Mond


    Jenny | brezelkind: ein Bienchen
    Astrid | mipamias: zwei Bienchen
    Lilofreund: ein Bienchen
    Catrin | Stoffbüro: ein Bienchen
    Sandra: ein Bienchen
    Svea | swig: zwei Bienchen
    Uta | Magnolia Stoffwerkstatt: ein Bienchen
    Lotti | Faden verloren: zwei Bienchen
    Pünktchen | Papatyam: ein Bienchen
    Lori | Lalawear: ein Bienchen
    Tine | Carli: zwei Bienchen
    Mathilda | Stoff und Ton: zwei Bienchen
    Jennifer | zucker ruebchen: ein Bienchen
    Trudi | Trudi Patch: zwei Bienchen
    Cynthia | Schmuckburg: zwei Bienchen
    Crissi | luloveshandmade: ein Bienchen
    Änni | ännisews: ein Bienchen
    Silke: zwei Bienchen
    Dani | danamas world: ein Bienchen
    Nina | Werkeltagebuch: zwei Bienchen
    Marja | Spielpause: zwei Bienchen
    Halitha | Leben Lieben Machen: zwei Bienchen
    Micha | Grain de sel: zwei Bienchen
    Lottie | Kamel im Nadelöhr: ein Bienchen
    Eva | wundersam.kupferbunt: ein Bienchen
    Ulma | Mme Ulma: ein Bienchen
    Wiebke | Held&Lykke: ein Bienchen
    Wiebke | Kreuzberger Nähte: ein Bienchen
    Elke | grueneblume: ein Bienchen
    Fränzi | Verflixxt und zugenäht: ein Bienchen
    Christine: ein Bienchen
    Helga | Arctopholos: ein Bienchen
    Jana: ein Bienchen
    Frau Gold | Frau Gold: ein Bienchen

    AntwortenLöschen
  33. Heute war es so schön und einfach und ich hatte keine Gelegenheit zu kommentieren :-(. Schade. Freu mich schon auf nächste Woche.
    Lieber Gruß Elke

    AntwortenLöschen
  34. ein bienchen, ein bienchen-- ich habe ein bienchen! :-)
    danke und gruss**

    AntwortenLöschen