Freitag, 28. November 2014

Freitags | Rebus [Mama³]


Jeden Freitag lässt Euch hier eine andere Bloggerin den Titel eines Buchs, Films oder Liedes suchen, versteckt in einem oder mehreren Bildern. Wer gerne rät, ist herzlich dazu eingeladen. Eure Kommentare bleiben verdeckt und werden gegen Abend veröffentlicht. Die Auflösung gibt es von der Rebus | Gastbloggerin selbst, die unter allen richtigen Antworten ein virtuelles Bienchen verlost - und manchmal noch eine hübsche Kleinigkeit. 

Das heutige Freitags | Rebus kommt von Mama³. Stephi habe ich beim Bloggertreffen Anfang November kennengelernt, bei dem wir einen schönen Tag verbrachten. Auf ihrem Blog erzählt sie von ihrem Leben als dreifache Mutter, bastelt (zum Beispiel Kreide), näht (zum Beispiel diese praktischen Sammeltaschen), backt und genießt. Herzlichen Dank fürs Mitmachen, Stephi! 

Stephi schreibt: "In meinem Rebus geht es um meinen Lieblings-Märchenfilm. Seit meiner Kindheit gehört er zum Standardprogramm zur Weihnachtszeit. Ich denke, die Bilder sprechen für sich ;-) Viel Spaß und Erfolg beim Raten."

P.S.: Wer drei Bienchen gesammelt hat, bekommt von mir eine kleine Überraschung per Post. Und das Freitags | Rebus von letzter Woche findet Ihr hier.

Kommentare:

  1. Hach ja, es wird wieder Zeit, die DVD mit diesem wunderschönen Film rauszuholen: "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel".
    Danke fürs Erinnern, der nächste trübe Abend ist gerettet.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  2. Heute brauche ich keine Suchmaschine, heute ist es ganz klar, dass es sich hier um "Aschenputtel" handeln muss. Ich muss allerdings gestehen, dass ich Märchenfilme nicht mag, ich lese die Märchen lieber.
    Liebe Grüße und ein schönes erstes Adventswochenende,
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"... den hab ich echt schon lange nicht mehr gesehen :o)

    AntwortenLöschen
  4. Ach diesmal ist es leicht :)
    Ein Film den sogar ich kenne und liebe!
    "3 Nüsse für Aschenbrödel"
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  5. Na, wenn das nicht Aschenputtels drei Haselnüsse sind… sie hat einen recht modernen Schuhgeschmack, die Gute!
    liebe Grüsse an Gast und Gastgeberin aus dem Pariser Grau!

    AntwortenLöschen
  6. Eindeutig: Drei Nüsse für Aschenbrödel!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Änni

    AntwortenLöschen
  7. Da muss man wirklich nicht lange überlegen:

    "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ... den liebe ich auch sehr ...

    GLG und ein tolles Wochenende!
    Helga

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen,

    ich glaube, der Film gehört in jeder Familie zur Vorweihnachtszeit:
    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

    Liebe Grüße
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  9. 3 Haselnüsse für Aschenbrödel - auch mein absoluter Lieblingsfilm!!!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  10. Klar: "Drei Nüsse für Aschenbrödel" Ich mag den Film zwar nicht, aber deine Bilder waren eindeutig.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. Ich kenne den Film überhaupt nicht, weiß aber von ihm, denn es wird ja allerorten davon geschwärmt: Drei Nüsse für Aschenbrödel.
    LG
    Astrmid

    AntwortenLöschen
  12. Aber sowas von klar. "3 Nüsse für Aschenbrödel" Toll.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Mond,
    vielen Dank, dass ich bei dir Gastbloggerin sein darf und ich freue mich schon sehr auf die Antworten :-)

    Liebe Grüße
    Stephi

    AntwortenLöschen
  14. Drei Haselnüsse für Aschenbrödel ?

    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  15. so feine sammeltaschen! ich kannte Mama³ noch nicht - danke fürs vorstellen! und diesmal hab ich sogar eine antwort parat: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - einer der schönsten märchenverfilmungen für die weihnachtszeit!
    lieben adventgruß an euch beide!
    dania

    AntwortenLöschen
  16. Oh so schön, und in Sekunden gelöst! "3 Haselnüsse für Aschenbrödel" !! Liebe Grüße von Uta!

    AntwortenLöschen
  17. Oh, das ist doch "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"! Ich muss allerdings gestehen, das sich es im letzten Jahr dank meinem Mann zum ersten Mal gesehen habe, weil so ein wunderbarer Artikel in der Zeit war...
    Liebe Grüße vom drachenmaedchen

    AntwortenLöschen
  18. Ui den kenne ich! Drei Nüsse für Aschenbrödel!

    AntwortenLöschen
  19. Ich weiß es: "Drei Nüsse für Aschenbrödel", ist hier auch Weihnachtsprogrammpunkt, ich liebe tschechische Märchenfilme! Liebe Grüße, Rike

    AntwortenLöschen
  20. Drei Nüsse für Aschenbrödel! Ich glaube den habe ich seit meiner Kindheit auch wirklich jedes Jahr an Weihnachten gesehen. Schicker roter Schuh übrigens ;o)
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, den Schuh finde ich auch toll :-)

      Löschen
  21. Die ersten Töne der Musik dazu und ich bin schon voll im Zauber von: Drei Nüsse für Aschenbrödel!
    Wie kann man diesen Film nicht lieben ;)?

    AntwortenLöschen
  22. Ich freue mich auch schon auf "Drei Nüsse für Achenbrödel"!
    Viele Grüsse
    Nadzingl

    AntwortenLöschen
  23. Yippieh endlich mal wieder leicht !
    3 Nüsse für Aschenbrödel :-)
    Das Muss für die Vorweichnachtszeit
    Viele Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  24. oh mein gott, ich weiß mal was!!! auf anhieb! drei haselnüsse für aschenbrödel! danke für dieses erfolgserlebnis am freitag und ganz liebe grüße ghislana

    AntwortenLöschen
  25. "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"! Hach, toller Film!

    AntwortenLöschen
  26. Ha! Na wenn das nicht "drei nüsse für Aschenbrödel" ist. Jahreszeitlich schön passend! :-)
    Liebe Grüße *

    AntwortenLöschen
  27. Drei Haselnüsse für Aschenbrödel. Lustig dass auch beim Rebus die Adventszeit einzieht.
    Ich hab fest vor ein paar Lindgren-Klassiker zu gucken dieses Jahr, aber da wir sonst auch nicht Fernsehen verpasse ich das dann doch meistens. Zu schwer beschäftigt mit Geniessen von Adventsgemütlichkeit...
    Herzlichen Gruß!

    AntwortenLöschen
  28. Es geht um drei Nüsse für Aschenbrödel - endlich weiß ich auch mal die Lösung.
    Danke für die tolle Idee!

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  29. Huhu in die Runde,
    der Titel ist ja wirklich super in Bilder gefasst! Drei Haselnüsse für Aschenbrödel!
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  30. Drei Haselnüsse für Aschenbrödel. Ich mag den Film auch sehr. Eine starke Prinzessin, die nicht kuscht. Und ein Prinz, der davon beeindruckt ist. Das Schloß steht in der Nähe meines Elternhauses. Das sehe ich gern. Und frag mich jedesmal, wie man auf die Idee mit dem Fischmehl kam!?
    Liebe Grüße, Pauline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmmh. Ich habe den Film zwar schon ein paar Mal gesehen. Aber ich kann mich nicht mehr erinnern. Was passiert denn mit dem Fischmehl?!

      Löschen
    2. Es gab in der Kulisse nicht genug Schnee. Die Ausstattung entschied Fischmehl zu nehmen. ..

      Löschen
  31. Hallo liebe Mond und liebe Stephi,

    "Drei Nüsse für Aschenbrödel" ...auch mein Lieblingsmärchenfilm.

    Liebe Grüße

    Mala

    AntwortenLöschen
  32. Ich habe es eben schon bei der lieben Stephi geschrieben - ich finde das Freitags Rebus eine tolle Idee! Eben erst entdeckt und prompt begeistert :)
    Genau wie von "3 Haselnüsse für Aschenbrödel" als Standardprogramm in der Weihnachtszeit. Irgendwie nicht mehr wegzudenken!

    Liebe Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen
  33. Das ist doch drei Nüsse für Aschenputtel, gell? Klasse Film!
    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  34. "Drei Nüsse für Aschenbrödel" ein zauberhafter Film....den habe ich schon als Kind geliebt:)) bin schon wieder zu spät;)...Freitagsgrüße ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  35. Hallo ihr lieben Rebus Rätsellöser,

    Ich bin begeistert über so viele richtige Antworten! Die Lösung IST natürlich: drei Haselnüsse für Aschenbrödel.

    vielen lieben Dank für s Mitmachen.

    Meine Jungs haben einer Gewinnerin ermittelt ;-) Zucker Rübchen darf sich über ein virtuelles Bienchen freuen.

    Und wer noch einen Kommentar mit weiteren Lieblingsfilmen zur Weihnachtszeit bei mir hinterlässt, nimmt an einer kleinen Verlosung auf meinem Blog teil.

    Ich wünsche allen eine tolle Adventszeit!

    Liebe Grüße
    Von Stephi

    AntwortenLöschen
  36. Oh ein Bienchen für mich Danke, fürs glückliche Händchen. Und dann auch noch bei einem meiner Lieblingsfilme.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  37. Ich bin zu spät, aber "Drei Nüsse für Aschenbrödel" gehört natürlich zu meinen Lieblingsmärchen.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  38. Verflixt, das hab ich schon in der Vorschau-Liste im Dashbord erkannt. ;-) Ist ja auch genau die richtige Zeit dafür. Also nicht meine zu späte Uhrzeit, sondern die Jahreszeit. ;-)
    Na, immerhin habe ich jetzt nen Ohrwurm.

    AntwortenLöschen
  39. Ohhh nein!!! Ich hab den heute total verpasst - schaaaaaadeeeee!!!!
    ....mein absoluter Wintertraumgmütlicheradventssonntagnachmittagfilmchen....!!!!
    Trotzdem ganz liebe Grüße und einen schönen 1. Advent
    Wolke

    AntwortenLöschen
  40. Hallo am Samstagnachmittag, liebe Rebusfreunde,
    hier kommt noch der aktuelle Bienchenstand. Jennifer darf sich über ihr zweites Bienchen freuen, herzlichen Glückwunsch!

    Vielen Dank Euch allen fürs Mitmachen. Habt einen schönen und friedlichen 1. Advent.
    Liebe Grüße, Mond

    Jenny | brezelkind: ein Bienchen
    Lilofreund: ein Bienchen
    Catrin | Stoffbüro: ein Bienchen
    Sandra: ein Bienchen
    Uta | Magnolia Stoffwerkstatt: ein Bienchen
    Lotti | Faden verloren: zwei Bienchen
    Pünktchen | Papatyam: ein Bienchen
    Lori | Lalawear: ein Bienchen
    Tine | Carli: zwei Bienchen
    Mathilda | Stoff und Ton: zwei Bienchen
    Jennifer | zucker ruebchen: zwei Bienchen
    Cynthia | Schmuckburg: zwei Bienchen
    Crissi | luloveshandmade: ein Bienchen
    Dani | danamas world: zwei Bienchen
    Nina | Werkeltagebuch: zwei Bienchen
    Marja | Spielpause: zwei Bienchen
    Halitha | Leben Lieben Machen: zwei Bienchen
    Lottie | Kamel im Nadelöhr: ein Bienchen
    Eva | wundersam.kupferbunt: ein Bienchen
    Ulma | Mme Ulma: ein Bienchen
    Wiebke | Held&Lykke: ein Bienchen
    Wiebke | Kreuzberger Nähte: zwei Bienchen
    Fränzi | Verflixxt und zugenäht: zwei Bienchen
    Christine: ein Bienchen
    Jana: ein Bienchen
    Fräulein Rucksack | Fräulein Rucksack: ein Bienchen
    KaZe | Feuerwerk by KaZe: ein Bienchen
    Änni | aennisews: ein Bienchen
    Micha | grain de sel: ein Bienchen
    Trudi | Trudi Patch: ein Bienchen
    Wolke | Wolkenhaus: ein Bienchen
    Birgit | Wolltrunken: ein Bienchen

    AntwortenLöschen