Freitag, 19. Dezember 2014

Freitags | Rebus [bimbambuki]



An (fast) jedem Freitag des Jahres 2014 ließ Euch hier eine andere Bloggerin den Titel eines Buchs, Films oder Liedes suchen, versteckt in einem oder mehreren Bildern. Ich möchte mich herzlich bei allen bedanken, die mitgemacht haben. So viele unterschiedlich umgesetzte, tolle Rätsel gab es, eins schöner als das andere!

Änni sews       bienvenido colorido       blick7       Buntine       buntistschön       Carli       danamas world       Faden verloren        Feuerwerk by KaZe       Flora Fadenspiel       Frau Gold       Frau M. vom zehnten Stock links       Frau Pola       Frau Zuckerrübchen       grain de sel       grueneblume        Jahreszeitenbriefe       Kleine Viecher       Kreuzberger Nähte       Krokodilina       Leben Lieben Machen       Lilith Rose        Mama³       Melanie Garanin       mipamias       Mme Ulma       Müllerin Art       Nadel- und Fadensalat       Sandra       Schmuckburg       spielpause        stefi_licious addicted       Swig       Tabea Heinicker      Verflixxt und zugenäht       Werkeltagebuch       wollixundstoffix      19°       

Herzlichen Dank möchte ich aber auch allen sagen, die mitgeraten haben. Es macht so viel Spaß mit Euch! Ob im neuen Jahr wohl weiter gerätselt wird? Was meint Ihr - habt Ihr Lust?

Das letzte Rebus des Jahres kommt von mir. Wer gerne rät, ist herzlich dazu eingeladen. Eure Kommentare bleiben verdeckt und werden gegen Abend veröffentlicht. Unter allen richtigen Antworten verlose ich ein virtuelles Bienchen - und wer drei Bienchen gesammelt hat, bekommt von mir eine kleine Überraschung per Post. Heute suchen wir eine umwerfend komische und gleichzeitig rührende Geschichte über die Weihnachtszeit und ein paar sehr, sehr ungezogene Kinder...

Kommentare:

  1. Mein Kopfkino läuft, es sieht nach Unheil aus..., aber die Geschichte kenne ich nicht und bin sehr gespannt auf die Lösung heute Abend. Weiterrätseln im nächsten Jahr? Was bitte ist denn das für eine Frage? ;-) Hab wunderbare Feiertage mit deiner Familie! Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön, ein Rätsel von dir :) Ja, bitte unbedingt weitermachen im nächsten Jahr, ich bin auch gern wieder mit dabei.

    Mein Tipp für heute ist "Hilfe, die Herdmanns kommen", ganz tolle Bilder hast du dir da ausgedacht :)

    Ansonsten wünsche ich dir schöne Weihnachten und danke dir sehr für die feine Freitagsunterhaltung,

    Fränzi

    AntwortenLöschen
  3. Hilfe die Herdmanns kommen. Ein witziges Buch, Bücher viel mehr. Hach, das waren noch Zeiten, die Vorlesezeiten, Die Herdmanns, Die heißgeliebten Franz Geschichten.
    Ich fände es schön, wenn es weiterginge. Auch wenn ich es oft nicht erraten habe. Mein Rätsel nicht so war wie es hätte sein sollen. Und wenn alle wieder mitmachen die dieses Jahr dabei waren?
    lg monika

    AntwortenLöschen
  4. *Hilfe, die Herdmanns kommen*
    das habe ich mir ergoogelt, dank deiner schönen Darstellung!
    Ich mag den Freitags-Reh-Bus :) - gerne auch wieder nächstes Jahr!

    AntwortenLöschen
  5. Hilfe, die Herdmanns kommen!

    Diese Geschichte haben wir in meiner Familie früher auch gerne und häufig gelesen.
    Sehr schön!

    Grüße und ein schönes Fest

    IRis

    AntwortenLöschen
  6. "Hilfe, die Herdmanns kommen!" - kannte ich auch noch nicht. Da soll noch jemand sagen, Internet bildet nicht.

    Also, ohne den Freitags-Rebus würde im nächsten Jahr wirklich was fehlen. Ich fänd's toll, wenn's weitergeht.

    Liebe Grüße und frohes Fest an alle!

    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. "Hilfe die Herdmanns kommen" und ja ich möchte gerne weiter raten! Jeden Freitag versüsst Du mein Frühstück und manchmal auch den ganzen Tag ;) Gestern habe ich verzweifelt auf's Rätsel gewartet, bis ich feststellen musste dass ja erst Donnerstag ist :)))
    Ganz liebe Grüsse, von Annette

    AntwortenLöschen
  8. Wieder so schöne Bilder!!!

    Ohne es zu kennen rate ich mal:
    "Hilfe, die Herdmanns kommen" von Barbara Robinson

    Ich liebe die Freitags-Rebusse und würde mich riesig freuen, wenn es nächstes Jahr damit weitergeht ... :o)))

    Ich wünsche dir ein wundervolles Weihnachtsfest und komm gut ins neue Jahr!
    Helga

    AntwortenLöschen
  9. Hilfe, die Herdmanns kommen!

    Ach, bin ich gerade froh dass bei uns im Advent und zu Weihnacht einfach gar nichts los ist. Und das Kind ist sowieso ein braver Engel... hach.

    Herzlich!

    AntwortenLöschen
  10. Hilfe die Herdmanns kommen?
    Freund G. musste mir helfen. Ich kenne die Geschichte nicht.
    Zum Glück ist das Rebus so schön eindeutig ;o)
    Liebe Grüße, eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr!
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Mond,
    gerade erst Deinen Blog entdeckt und schon darf ich hier raten, großartig! Und ich denke, ich kenne sogar die Lösung: "Hilfe, die Herdmanns kommen". Zu Weihnachten hat uns unsere Chefin einmal daraus vorgelesen. Wirklich urkomisch!
    Viele Grüße
    Kathinka

    AntwortenLöschen
  12. Hilfe! Die Herdmanns kommen! :-) Frohe Feiertage!

    AntwortenLöschen
  13. Hilfe die Herdmanns kommen! ist hoffentlich gemeint.Ich fand das Jahr sehr schön verrebust und freue mich immer aufs neu.Die Mischung war toll. Ich weiß natürlich das es auch auch ein Stück Mühe und Zeit jeden Freitag kostet, aber ich fände es toll, wenn es weitergeht. Herzliche Grüße und einen feinen 4. Advent schon mal. Karen

    AntwortenLöschen
  14. Hilfe die Herdmanns kommen! Meine Kinder haben das Hörspiel und hören sich zur Zeit nichts anderes an.
    Ich hoffe sehr das es nächstes Jahr wieder ein Freitagsrätsel gibt. Mir hat es viel Spaß gemacht.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  15. Hilfe die Herdmanns kommen !
    ich kannte das überhaupt nicht, bin aber gleich auf die Suche gegangen und habe gesehen daß es das auch dieses Jahr Weihnachten wieder als Radio-Hörspiel auf hr2 / ndr info gibt. Gleich aufs Weihnachtsprogramm geschrieben, danke für den Tipp !
    ich wünsche dir schöne Weihnachtstage und mir dass das Rebus nächstes Jahr weitergeht.
    erzliche Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  16. "Hilfe, die Herdmanns kommen" vielleicht? Die Geschichte kenne ich gar nicht. Muss ich mir vormerken.
    Liebe Mond, vielen Dank für die Organisation des Freitags-Rebus. Es ist immer schön hier vorbeizuschauen und mitzuraten. Mir würde ohne Rebus Freitags etwas fehlen.
    Liebe Grüße und frohe Festtage wünscht Nannette B.

    AntwortenLöschen
  17. Keine Ahnung, liebe Mond!
    aber bitte unbedingt weiterrebussen!
    liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  18. Hilfe die Herdmanns kommen - kenn ich gar nicht, aber rausgekriegt! :) Schönes Wochenende liebe Mond, und ja! Es wäre toll wenn es mit der Rätselei weiter geht!
    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  19. Ach die Geschichte ist ja soo schön! Wir haben sie vor ein paar Jahren in der Vorweihnachtszeit als Theaterstück gesehen. Das ist "Hilfe die Herdmanns kommen!"

    Das macht immer richtig Spaß freitags bei dir zu raten. Vielen Dank für die tolle Rebusse oder wie auch immer die Mehrzahl von Rebus heißt!

    Ein wunderschönes Weihnachtsfest und allerliebste Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  20. Eines der schönsten Bücher, das ich meinen Kindern jemals vorgelesen habe: Hilfe die Herdmanns kommen!

    Und bitte bitte, liebe Mond, führe die Rubrik weiter. Ich weiß, dass das unglaublich viel Arbeit im Hintergrund ist....aber das freitägliche Raten macht immer so viel Spaß. Und durch deine wunderbaren Einführungen lernt man auch ganz tolle neue Blogs kennen. Ich würde diese Rubrik echt vermissen
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Rebus-Freundinnen! Vielen Dank erstmal für die vielen vielen netten Worte. Das freut mich, dass Euch das Raten so gefällt.
    Dann geht es 2015 also weiter mit dem Freitag | Rebus! Mal gucken, in welcher Form genau - es wird auf jeden Fall nicht jede Woche einen Gastbeitrag geben, weil es aufwendig ist, das immer zu organisieren, und ich nächstes Jahr nicht so viel Zeit haben werde. Wenn jemand Lust hat, sich einmal ein Rebus auszudenken, kann er sich aber gern bei mir melden...

    Das große Mädchen hat mir die Gewinner-Nummer gesagt. Es ist die 11, Kathinka. Herzlichen Glückwunsch zum ersten Bienchen!

    Dir und allen Anderen wünsche ich ein schönes, friedliches, gesundes Wochenende.
    Liebe Grüße!
    Mond

    Jenny | brezelkind: ein Bienchen
    Lilofreund: ein Bienchen
    Catrin | Stoffbüro: ein Bienchen
    Sandra: ein Bienchen
    Uta | Magnolia Stoffwerkstatt: ein Bienchen
    Lotti | Faden verloren: zwei Bienchen
    Pünktchen | Papatyam: ein Bienchen
    Lori | Lalawear: ein Bienchen
    Tine | Carli: zwei Bienchen
    Mathilda | Stoff und Ton: zwei Bienchen
    Jennifer | zucker ruebchen: zwei Bienchen
    Cynthia | Schmuckburg: zwei Bienchen
    Crissi | luloveshandmade: ein Bienchen
    Dani | danamas world: zwei Bienchen
    Nina | Werkeltagebuch: zwei Bienchen
    Marja | Spielpause: zwei Bienchen
    Halitha | Leben Lieben Machen: zwei Bienchen
    Lottie | Kamel im Nadelöhr: ein Bienchen
    Eva | wundersam.kupferbunt: ein Bienchen
    Ulma | Mme Ulma: ein Bienchen
    Wiebke | Held&Lykke: ein Bienchen
    Wiebke | Kreuzberger Nähte: zwei Bienchen
    Fränzi | Verflixxt und zugenäht: zwei Bienchen
    Christine: ein Bienchen
    Jana: ein Bienchen
    Fräulein Rucksack | Fräulein Rucksack: zwei Bienchen
    KaZe | Feuerwerk by KaZe: ein Bienchen
    Änni | aennisews: ein Bienchen
    Micha | grain de sel: ein Bienchen
    Trudi | Trudi Patch: ein Bienchen
    Wolke | Wolkenhaus: ein Bienchen
    Birgit | Wolltrunken: ein Bienchen
    Dania | KrokodiLina: ein Bienchen
    Kathinka | Stadtlustgarten: ein Bienchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und das Buch, das gesucht wurde, heißt natürlich wirklich "Hilfe, die Herdmanns kommen" :-)

      Löschen
  22. Liebe Mond,
    mein Kommentar von gestern ist irgendwo in meinem Handy steckengeblieben.
    Bitte mach doch weiter mit dem Freitagsrebus. Ist ist mir an meinem freien Tag eine liebgewordene Gewohnheit zur zweiten Tasse Tee zu grübeln was denn gesucht wird.
    lieber Gruß und zauberhafte Weihnachten,
    Elke

    AntwortenLöschen
  23. Oh, wie schön! Mein erstes Bienchen.Vielen Dank. Ich würd' mich freuen, wenn's im nächsten Jahr auch noch was zum Rätseln gäbe..
    Viele Grüße
    Kathinka

    AntwortenLöschen