Mittwoch, 3. Februar 2016

Wau

Eine kleine Minutenstickerei. Weißes Garn auf dunkelblauem Filz. Nur Dreiecke, ohne Vorzeichnung, ohne Plan. Irgendwann festgestellt: Das sieht ja fast aus wie ein kleiner kläffender Köter. Vielleicht eine Art Roboterhund. Fast hätte es gepasst fürs Katzenthema von Michaelas Mustermittwoch...

Kommentare:

  1. Wow - sag ich auch :) Das sieht ja sehr cool aus. Ist das mit der Hand gestickt? Toller Kontrast und tolle Struktur! LG Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit der Hand gestickt! Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Also unser kleiner netter Hund bellt überhaupt nie. Wenn ich böse bin sage ich Töel, oder alte Schachtel zum Hund, ist ja schon bald 14 aber fidel und kläfft sehr gern und viel, der Köter und ich erkenne eine starke Ähnlichkeit. Ist sie ja auch klein und zwar nicht weiß aber helles Fell. Wir lieben sie und rufen sie Liese.
    Und einach so losgestickt ohne Vorlage? Toll. Gefällt mir.
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne Vorlage, ja. War einfach ein Experiment, eine Spielerei. Und eigentlich auch nicht so rum, wie jetzt gezeigt. Erst als ich fertig war und es ein paar Mal gedreht habe, habe ich die Ähnlichkeit gesehen :-)

      Löschen
  3. Einfach drauflos sticken, und dann bellt der los... ;-) Wir hatten auch so einen Schlingel, der sein Revier vor allem gegenüber Radfahrern am Zaun hin und her flitzend und bellend verteidigte... Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten früher einen Mischling aus Rauhhaardackel und Yorkshire Terrier. Der ist sogar auf Kuhherden losgegangen...

      Löschen
    2. na, dann hatten wir was Ähnliches..., da waren in der Zucht zwei Terrier-Arten zusammen geraten. Weisschwarzes Teufelchen, dabei war's ein Mädchen ;-)

      Löschen
  4. schöne stickerei, ich mag so etwas sehr!!
    gerne mehr davon!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  5. Wie nett, dann stick mal schön weiter, vielleicht kommt ins nächste Stückchen Filz ja eine Katze, ein Fisch oder sonst ein Tier... ich mag es, wenn es keinen Plan hat... schönen Mittwochabend wünscht Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Superschön...Fadengrafik mag ich schon immer!!!
    Annette

    AntwortenLöschen