Montag, 26. September 2016

Pfauen und Punkte

Den Schnitt Princess Castle aus der Ottobre 4/2013 fand ich auch nach dem fünften Mal Nähen noch schön, und darum hat das große Mädchen zwei neue Kleider nach diesem Schnitt bekommen. Dieses Mal in Größe 134 mit der Länge 140. Einmal langärmelig aus grauem Jersey mit dicken Punkten, hellgrauem Bündchenstoff und Taschen aus petrolfarbenem Jersey.

Und einmal kurzärmelig aus mintfarbenem Jersey mit Pfauenmuster, grauem Bündchenstoff und Taschen aus schwarzem Pünktchenjersey. Von den Farben passend zu dem anderen Pfauenkleid...


Kommentare:

  1. Schöne Kleider! Diesen Schnitt liebe ich auch. Muss auch wieder nähen
    Danke für die Erinnerung. Schönen Wochenanfang.

    AntwortenLöschen
  2. Ganz bezaubernd sind die beiden neuen Kleider für deine Tochter. Viel Freude beim Tragen wünscht Karin

    AntwortenLöschen
  3. Auch einer meiner Favoriten! Habe sicher zehn davon genäht...
    Schön sind sie geworden!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Hallo
    Die gefallen mir sehr gut! Den Schnitt will ich schon lange mal umsetzen...
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  5. Ist schon lustig... einst hat emmi kleider von deinem Mädel geerbt und nun tragen sie die gleiche größe ;-)
    das punkte kleid gefällt mir besonders <3

    lieben gruß

    AntwortenLöschen