Dienstag, 15. November 2016

Blauer Mohn

Das hier ist das dritte Kleid Lisabeth von Fabelwald, wieder in Größe 134 mit der Länge 140. Nach dem Frühlingsblumenkleid und dem eher strengen grafischen grau-schwarzen Punktekleid (das ich sehr cool finde und gern selber tragen würde) kommt hier wieder eine verspieltere Version aus dem schönen blaugemusterten Poppy go lucky Popeline von Jolijou.

Weil das Mädchen sich beschwert hat, dass Knöpfe auf der Rückseite manchmal drücken, wenn sie sich anlehnt, und weil das Anziehen auf diese Weise einfacher ist, habe ich die Knopfleiste bei diesem Kleid auf die Vorderseite verlegt. Geschlossen wird sie mit knallroten KamSnaps. Die leuchten so schön...

Kommentare:

  1. Wunderschön! Nur momentan braucht Deine Tochter wahrscheinlich einige Schichten drunter und drüber, oder? :-)
    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. sehr süsses kleidchen! die jolijoustoffe finde ich immer zucker.

    liebste grüsse! moni

    AntwortenLöschen
  3. Ist das schön! Der Schnitt, der Stoff, die Farben, die Nähkunst...
    Mit lieben Grüßen, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid ist wunderschön und sehr professionell genäht, u.a. mit passend zugeschnittenem Muster auf beiden Seiten der Knopfleiste. Dein Töchterchen freut sich bestimmt über dieses neue Stück.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen