Freitag, 10. Februar 2017

Freitags | Rebus #123

Jeden Freitag suchen wir hier ein Buch, einen Film, ein Lied, einen Ort, einen Gegenstand, eine Person oder ein Tier, versteckt in einem oder mehreren Bildern. Wer gerne rät, ist herzlich dazu eingeladen. Eure Kommentare bleiben verdeckt und werden gegen Abend veröffentlicht. Unter allen richtigen Antworten verlose ich ein virtuelles Bienchen - und wer drei Bienchen gesammelt hat, bekommt von mir eine kleine Überraschung per Post.

Heute wird der deutsche Titel eines norwegischen Romans gesucht. Kennt Ihr ihn?

Kommentare:

  1. Choral am Ende der Reise. Kenne ich nicht bzw. kannte ich nicht, aber dank des tollen Rätsels gut herauszufinden :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo. Das Buch kenne ich nicht: Choral am Ende der Reise. Hört sich interessant an. Vielleicht das nächste Buch... Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch. Viele Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Choral am Ende der Reise!

    Die Reiskörner habe ich nicht gleich erkannt. ;) Immer wieder herrlich, Deine Rätsel. Danke! (Ich warte schon immer sehnsüchtig auf Freitag...)


    Liebe Grüße
    Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen! Mit dem größten Vergnügen!

      Löschen
  4. "Choral am Ende der Reise". Irgendwie kommt mir der Inhalt bekannt vor, obwohl ich mich jetzt nicht bewußt erinnern könnte, das Buch gelesen zu haben. Waren wohl doch schon ein paar viele Bücher, die ich gelesen habe ;-)
    Liebe Grüße und ein schönes und erholsames Wochenende wünscht Nannette

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,die Lösung ist Choral am Ende der Reise.
    Schönes Wochenende
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Das Buch kenne ich nicht. Die Bilder führen mich zu "Choral am Rnde der Reise"
    Lg monika

    AntwortenLöschen
  7. Moin Moin!
    der Chor war heute nucht ganz so einfach, aber du meinst sicherlich das Buch "Choral am Ende der Reise"
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    'Choral am Ende der Reise' !
    Ich kenne es nicht! Ist es gut?
    LG Gudrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand schon! Ist aber zugegebenermaßen lang her, dass ich es gelesen habe.

      Löschen
  9. Choral am Ende der Reise
    Eric Fosnes Hansen

    Das war leicht!
    Liebe Grüße
    Doris Klein@gmx.net

    AntwortenLöschen
  10. Choral am Ende der Reise - die Geschichte(n) der Schiffskapelle der Titanic suchst du heute.
    Viele Grüße Saskia

    AntwortenLöschen
  11. "Choral am Ende der Reise" soll heute die Lösung sein.
    Ich habe das Buch nicht gelesen.
    Kannst du es empfehlen?

    Viele Grüße
    Paola

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen!
    Das war heute leicht zu raten: Erik Fosnes Hansen: "Choral am Ende der Reise"
    Ich habe es nicht gelesen, aber die Inhaltsangabe, die ich jetzt im Internet fand, klingt sehr interessant.
    Euch ein schönes Wochenende (inzwischen ist es hier in Deutschland auch wieder kalt, zum Glück keine -20°C)
    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Mond,
    ich weiß es :-) "Choral am Ende der Reise". Ich kenne den Roman nicht, er klingt aber nicht schlecht.
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Antworten
    1. Mit Hilfe vom Mann oder ohne?
      ;-)

      Löschen
    2. :-)))))))))))))))))))))))zusammen natürlich!:-) ich bin talent frei.aber erlich gesagt, es macht mittlerweile uns beiden spass und er ist jedes mal gerne dabei:-)

      Löschen
  15. Choral am Ende der Reise? Nein, das kenne ich nicht, mal wieder;-)
    LG
    anne

    AntwortenLöschen
  16. Choral am Ende der Reise - habe ich enträtselt und auch unter Buchtiteln gefunden... Der Inhalt klingt spannend, ich habe dieses Buch bisher nicht gekannt, Danke! (Das erste Bild wäre ja ein wunderschönes Kartenmotiv!)
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende nach St. P. von Nina
    (aus dem dustergrauen, eisig-kalten Süden)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier war es mal nicht düster, sondern winterlich-kalt-sonnig-schön. Aber ich war mit dem kranken Sohn zu Hause, von daher...

      Löschen
    2. Herrje, ich sende beste Genesungswünsche an den jungen Patienten! Von Herzen. Nina

      Löschen
  17. Guten Morgen liebe Mond,

    die Lösung ist Choral am Ende der Reise. Tatsächlich habe ich noch nie von dem Buch gehört. Werd mir gleich mal durchlesen wovon es handelt.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Choral am Ende der Reise von Erik Fosnes Hansen. Die Reiskörnchen musste ich mir vergrößern, aber dann... : ) Ich hab ihn (noch) nicht gelesen. Was würdest du sagen? Ein "Muss"?
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Muss wäre ich vorsichtig. Ein Buch zu empfehlen ist ja schon etwas schwierig :-)

      Löschen
  19. ...Choral am Ende der Reise...nein, den Roman kenne ich nicht und war auch nicht so leicht raus zu bekommen, denn den Reis hielt ich für Tabletten...das rätseln macht mir großen Spaß...danke,

    einen guten Tag wünscht
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Mond
    Du suchst sicher "Choral am Ende der Reise". Hab ich leider (noch) nicht gelesen.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  21. Nachdem ich entschieden habe, dass die weißen Teilchen auf dem letzten Bild weder Wattebäuschchen noch Pillen, sondern Reiskörner sind, ergibt sich ein "Choral am Ende der Reise". Den Titel habe ich noch nie gehört, also auch keine Ahnung worum es da geht. Aber vielleicht hat sich ja ein Bienchen zwischen den Seiten versteckt?;-)
    LG Malou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nicht für Dich, liebe Malou...
      Aber mach weiter mit, irgendwann gibt es einen dicken Bienchenregen, weil die Liste immer länger wird!

      Löschen
  22. Choral am Ende der Reise. Heute habe ich gegoogelt obwohl ich den Namen durch deine Bilder rausgefunden habe, aber nach dem Fiasko von letzter Woche wollte ich sicher gehen :)
    Liebe Grüße Papatya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Papatya, das war doch kein Fiasko :-)
      Herzliche Grüße!!

      Löschen
  23. "Choral am Ende der Reise"
    Leider kenne ich den Roman nicht!
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  24. "Choral am Ende der Reise" von Erik Fosnes Hansen? Ich lese zwar supergerne Bücher von skandinavischen Autoren, aber ob dieses Buch etwas für mich wäre, weiß ich nicht so genau.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  25. Ich kenne das Buch bisher nicht.
    Aber ich denke dein Rebus beschreibt
    Choral am Ende der Reise
    Die Buchbesprechung hört sich interessant aber auch traurig an.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  26. Choral am Ende der Reise. Kenne ich nicht, klingt aber interessant. Schönes Wochenende Brigitte

    AntwortenLöschen
  27. Choral am Ende der Reise. Nein, kenne ich nicht.
    PS: der Acapulco Quilt ist toll geworden!
    Liebe Grüsse, Sonja

    AntwortenLöschen
  28. Hallo,

    das müsste Choral am Ende der Reise sein. ich stand erstmal auf dem Schlauch da ich den Reis als Steine interpretiert habe.

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  29. Choral am Ende der Reise.
    Kenne ich zwar nicht, aber diesmal waren die Bilder leicht zu verstehen. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  30. "Choral am Ende der Reise"...von Erik Fosnes Hansen:)...habe ich richtig geraten? Ich habe erst vor kurzem deinen tollen blog entdeckt und vielleicht gewinne ich ja ein "Bienchen".
    Lg Biggi aus Hessen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute leider nicht, aber vielleicht ja bald einmal?

      Löschen
  31. Schwierig, da ich das Buch nicht kenne. Ich bin auf "Choral am Ende der Reise" von Erik Fosnes Hansen gekommen. Richtig? Danke für das nette Rätsel und schönes Wochenende allen wünscht Mrs Go

    AntwortenLöschen
  32. Eines der Bücher, die ich für dieses Jahr auf meiner Liste habe: Choral am Ende der Reise.

    AntwortenLöschen
  33. Ja, ist denn schon wieder Freitag?! Wahnsinn, wie schnell immer so ne Woche rum ist.
    Choral am Ende der Reise heißt der Roman wohl und klingt sehr interessant.

    AntwortenLöschen
  34. "Choral am Ende der Reise"
    Noch nicht gelesen, schön leicht zu erraten.
    Es ist kalt in Berlin, heute sonnig - vielleicht zu Ehren der Berlinale.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  35. ...kann es sein, dass man jemanden auf dem Foto erkennen müsste?
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr kennt mindestens zwei :-) Und einer von den beiden hustet leider gerade schlimm...

      Liebe Grüße!

      Löschen
  36. yippieyeah, ich habe den Freitag nicht verpasst, ich kann die Lösung lesen uuuuund habe sogar das Buch gelesen :-)
    Wieder so kreativ umgesetzt, große Freude, ich danke Dir.
    Liebe Grüße,
    Silke

    Huuuuch nun hätte ich vor lauter Freude fast vergessen:
    Choral am Ende der Reise

    AntwortenLöschen
  37. du suchst das buch "choral am ende der reise" von erik fosnes hansen. nein, ich kenne es nicht, aber es interessiert mich sehr.
    schönes wochenende, liebe mond, und viele grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  38. Choral am Ende der Reise. Kenne ich noch nicht- hört sich interessant an. Krimi? Der Rebus ist immer mein Start in ein: Schönes Wochenende! LG Bettina

    AntwortenLöschen
  39. Hallo liebe Mond,

    ich kenne ihn zwar nicht, aber ich bin mir ganz sicher, dass es "Choral am Ende der Reise" ist.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  40. Es könnte "Choral am Ende der Reie " sein, den ich nicht gelesen habe.Habe eine Weile gebraucht, ehe ich auf REIS gekommen bin.
    Einen schönen Freitag!
    LG Karen

    AntwortenLöschen
  41. Vielleicht klappt es ja, wenn wir nichts zählen müssen... Choral am Ende der Reise heißt das Buch in der deutschen Übersetzung.
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  42. Wenn man es dann weiß, ist es immer ganz einfach. :)
    Ich bin gelandet bei: „Choral am Ende der Reise“ von Erik Fosnes Hansen. Ich kenne das Buch nicht. Ist es eine Empfehlung?
    Liebe Grüße,
    Annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verrebuse (das Wort gibt's nie und nimmer) eigentlich immer nur Bücherliederfilmeundsoweiter, die mir auch gefallen. Aber weiter oben habe ich schon geschrieben, dass es natürlich etwas schwierig ist, einem meist nur virtuell bekannten Menschen etwas zu empfehlen... Wenn Du es liest, freue ich mich über ein Feedback!

      Löschen
  43. Hallo Mond! Mensch, lange nicht mehr mitgerätselt! Aber heute misch ich mich mal wieder unter die Kommentiererinnen: "Choral am Ende der Reise" suchst Du heut! Kenn ich noch nicht, vielleicht erzählst Du noch was darüber? Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Uta

    AntwortenLöschen
  44. Choral am Ende der Reise. Das Buch bzw. auch den Schriftsteller kannte ich bisher nicht. Deine Rebusse zu lösen macht immer wieder Spaß und erweitert den Horizont. :)
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  45. Choral am Ende der Reise

    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Mond,

    Viel zu selten schreibe ich hier...Lese aber oft deinen schönen Blog. Du suchst 'Choral am Ende der Reise',wobei ich beim letzten Bild erst an die Schaumdinger aus den Paketen denken musste.

    Kannst du das Buch empfehlen?

    Hab grad noch das Rebus der letzten Woche entdeckt und kicher immer noch über mein "Slipeinlagen-gürteltier". Warum muss ich mir immer alles bildlich vorstellen ;)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-)

      Viele liebe Grüße zurück! Deine Blogeinträge vermisse ich...

      Löschen
    2. :)

      Ach liebe Mond, ich weiß, ich auch. Wir sind weit weggezogen....ich arbeite jetzt in einem Stoffladen (fatal für meine stoffsammlung;) und gebe Nähkurse,habe aber kaum noch Zeit zum Nähen. Der Kopfkleiderschrank ist gut gefüllt und in Gedanken viel gebloggt. Momentan stehe ich mir mit meinen Ansprüchen wohl selbst im Weg, zu viele Baustellen...Aber ich arbeite an einer Zeitzaubermaschine....

      Löschen
  47. "Choral am Ende der Reise". Stand grad mit meiner Chefin ne kleine Ewigkeit vor dem von uns nicht erkannten Reis :) Zudem las ich das + als t... als Bobonte, Pillente.... Naja, danke Google. Horoshih vyhodnyh!
    Dörte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde ja zu gern mal Mäuschen spielen und einen Screenshot von Euch bekommen, wenn Ihr gerade auf das Rebus guckt. Oder gleich einen Kurzfilm. Nein, wär das spannend...

      Löschen
  48. Choral am Ende der Reise. Heute ein Leichtes. Unbekannt, klingt interessant. Wie immer lehrreich deine Rebusse, danke dafür! Esther

    AntwortenLöschen
  49. Hallo Ihr Lieben! Hier kommt die Auflösung. Gebraucht habt Ihr sie nicht, stimmt's? Es war nicht so schwer. Gesucht wurde das Buch "Choral am Ende der Reise", das von dem Leben der Musiker erzählt, die auf der Schicksalsfahrt der Titanic in der Schiffskapelle spielen. Es ist lange her, dass ich es gelesen habe, aber ich habe es als gut geschriebene, fesselnde Lektüre in Erinnerung.

    Der Mann war schon wieder Glücksfee. Das Bienchen fliegt heute zum richtigen Kommentar Nr. 39. Das ist (der doppelte Kommentar meiner lieben Schwiegermutter zählt natürlich nicht doppelt)...

    "Es könnte "Choral am Ende der Reie " sein, den ich nicht gelesen habe.Habe eine Weile gebraucht, ehe ich auf REIS gekommen bin.
    Einen schönen Freitag!
    LG Karen"

    Dein 1. Bienchen, Karen, herzlichen Glückwunsch! Das freut mich aber. Hat aber mit Deinen guten Ratschlägen zur letzten Patchworkdecke nichts zu tun, hier schwirrt zwar kein Notar herum, aber es wird streng anonym und ehrlich gelost!

    Habt alle einen schönen Freitagabend und ein ebensolches Wochenende.
    Bis bald, liebe Grüße!
    Mond

    Uta | Magnolia Stoffwerkstatt: ein Bienchen
    Lotti | Faden verloren: zwei Bienchen
    Pünktchen | Papatyam: ein Bienchen
    Mathilda | Stoff und Ton: zwei Bienchen
    Cynthia | Schmuckburg: zwei Bienchen
    Nina | Werkeltagebuch: zwei Bienchen
    Lottie | Kamel im Nadelöhr: ein Bienchen
    Ulma | Mme Ulma: ein Bienchen
    Jana: ein Bienchen
    Micha | grain de sel: ein Bienchen
    Trudi | Trudi Patch: zwei Bienchen
    Wolke | Wolkenhaus: ein Bienchen
    Birgit | Wolltrunken: ein Bienchen
    Dania | KrokodiLina: ein Bienchen
    Kathinka | Stadtlustgarten: zwei Bienchen
    Robina: ein Bienchen
    Elke | grueneblume: zwei Bienchen
    Helga | Arctopholos: ein Bienchen
    Margarete | Frau Pola: ein Bienchen
    Sabine M.: zwei Bienchen
    Julia | eben Julia: zwei Bienchen
    Mrs Go | Mrs Go: ein Bienchen
    Frau M. vom 10. Stock links | Alles auf Anfang...: zwei Bienchen
    Marietta | H-M & C
    Patrizia | Lyssan: ein Bienchen
    Frau S. | stefilicious-addicted: zwei Bienchen
    Petra | Tagpflückerin: ein Bienchen
    Ulla | Frau Nähfix: zwei Bienchen
    Astrid | mipamias: ein Bienchen
    Rike: ein Bienchen
    Papatya | Papatya Elira: zwei Bienchen
    Paola | Pipapocoloco: zwei Bienchen
    Claudia | Nifes Welt: zwei Bienchen
    Iris | Die Rote IRis: zwei Bienchen
    Silke | tillaBox: ein Bienchen
    Nadzingl | Hundebücher: ein Bienchen
    Rike | Quilts und andere schöne Sachen: zwei Bienchen
    Biggi | allesbiggi: zwei Bienchen
    Ulrike | teufelskruemel: ein Bienchen
    Annette | bloxx: ein Bienchen
    Karin | LOCKwerkE: ein Bienchen
    Sabine | 8same: ein Bienchen
    Jennifer | Zuckerrübchen: zwei Bienchen
    Esther: zwei Bienchen
    Anne | anneblog: ein Bienchen
    Kerstin | Frau K: ein Bienchen
    Ghislana | Jahreszeitenbriefe: ein Bienchen
    Fränzi | Verflixxt&zugenäht: ein Bienchen
    Bettina belan: zwei Bienchen
    Malou | Malou: ein Bienchen
    Annett | Tante Masha zwei Bienchen
    Sonja | sonstdesign: zwei Bienchen
    Anja: ein Bienchen
    Svea | swig: ein Bienchen
    Dörte: ein Bienchen
    Ani Lorak: zwei Bienchen
    Monika | Wollixundstoffix: ein Bienchen
    Sylvia | LuSyl's Kreativseite: ein Bienchen
    Juliane | Micränsche: ein Bienchen
    Maike | Frau Wien: ein Bienchen
    Tanja | The textures of life: ein Bienchen
    Nannette: zwei Bienchen
    Wiebke | Kreuzberger Nähte: ein Bienchen
    Ulschka | alte Liebe, altes Haus: ein Bienchen
    Bernadette: ein Bienchen
    Karen | KaZe: ein Bienchen

    AntwortenLöschen
  50. Irgendwann werde ich mal einen ganzen Schwarm Bienchen unter die Leute schmeißen, damit die Liste mal wieder etwas kürzer wird ;-)

    AntwortenLöschen