Freitag, 13. Oktober 2017

Freitags | Rebus #147

Jeden Freitag suchen wir hier ein Buch, einen Film, ein Lied, einen Ort, einen Gegenstand, eine Person oder ein Tier, versteckt in einem oder mehreren Bildern. Wer gerne rät, ist herzlich dazu eingeladen. Eure Kommentare bleiben verdeckt und werden gegen Abend veröffentlicht. Unter allen richtigen Antworten verlose ich ein virtuelles Bienchen - und wer drei Bienchen gesammelt hat, bekommt von mir eine kleine Überraschung per Post. 

Heute wird ein Begriff aus einer Disziplin gesucht, die hier in St. Petersburg eine große Rolle spielt.

Kommentare:

  1. Natürlich Ballett, was sonst?! :-) Und gesucht ist "Grand plié".

    AntwortenLöschen
  2. "Grand Plie" - offensichtlich ei Begriff aus dem Ballett. Habt ihr schon öfter Ballett-Aufführungen angeschaut ?
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gestern waren wir zum dritten Mal im Ballett. Wir haben Schwanensee, den Nussknacker und jetzt Dornröschen gesehen.

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  3. Das Grand Plié wird heute gesucht!
    Viele Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Heute suchst du „Grand plié“. Einen Begriff aus dem Ballett. Ich wünsche dir und deiner Tochter heute einen zauberhaften Ballettabend bei Dornröschen. Viele Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, es war wirklich zauberhaft!

      Löschen
  5. Ich erinnere mich dunkel an längst vergangene Zeiten, als meine Schwester Ballett getanzt hat. Damals hat sie am Esszimmertisch auch Gdas rand Plié geübt.
    Viele Grüße Saskia

    AntwortenLöschen
  6. "Grand plie"...das "Dornröschen" aus den 12 von 12 hat mir auf die richtige Spur geholfen. Viel Freude heute Abend im Ballett und ein erholsames Wochenende wünscht Nannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut kombiniert :-)
      Viele liebe Grüße!

      Löschen
  7. Liebe Mond,
    das war heute wirklich sehr, sehr knifflig! Danke dafür.
    Der Begriff "grand plie" ist eine "der häufigsten Bewegungen" (hab ich gegoogelt) im Ballett.
    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Mond,
    suchst du heute Grand Plie?
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  9. Hellooooo! Ick bin am Start. Coole Idee.
    Ich tippe auf Grand Pliè und ja, ganz klassisch Ballett.
    Dicken Gruss von mir!

    AntwortenLöschen
  10. Ein kleines bisschen musste ich heute herumrätseln, denke jetzt aber, dass es sich um "Grand Plié", einen Begriff aus dem Ballett, handelt.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Mond,

    gesucht wird das grand plie. Und ich hatte tatsächlich mal eine Ballettlehrerin, die aus St. Petersburg kam. :)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht so sehr. Das war aber auch im Studium beim Unisport. Die Lehrerinmem in meiner Kindheit und Jugend waren strenger. Die strengste war Engländerin. ;)

      Löschen
  12. Grand Plie/Plié, ein Begriff aus dem Ballett, wie Google mir verraten hat. Nimmt Dein Töchterchen jetzt Unterricht?
    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht nur sie - ich habe auch wieder angefangen (nachdem ich es als Kind und Teenager ein paar Jahre lang gemacht habe)...

      Löschen
  13. Hallo Mond,
    ich kann nur raten: Grand plié..? Wolltet ihr heute nicht ins Balett? Ich wünsch euch einen schönen Abend!
    LG, Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen schönen Abend hatten wir, lieben Dank!

      Löschen
  14. Heute beiße ich mir die Zähne aus am Rätsel. Vielleicht ist es ein Begriff aus dem Ballet? Am nächsten käme Grand-plié. Richtig? Danke für das nette Rätsel und viele Grüße von Mrs Go

    AntwortenLöschen
  15. Suchst du das Grand-plié? Könnte mir vorstellen, dass Ballett eine grosse Rolle spielt in St. Petersburg. Aber nennt man das Disziplin? Ich würde es als Sport bezeichnen. Oder vielleicht doch eher als Kunst? Naja, da bin ich aber gespannt auf die Lösung. Sonnige Grüsse aus der Schweiz, Sonja

    AntwortenLöschen
  16. Hallo!

    Gefühlt habe ich schon ewig nicht mehr beim Freitagsrebus mitgemacht...es wird also mal wieder Zeit! Ich tippe heute auf Grand Plié aus dem Ballett?

    Liebe Herbstgrüße!

    AntwortenLöschen
  17. Grand Plie vermute ich. Gestern schriebst Du vom Ballettbesuch. Bin gespannt, ob es stimmt. Nicht so einfach, aber einfach muss ja auch nicht. Bin gespannt! Dieses Wochenende kehrt die Sonne zurück. Ich bin gespannt. Wärmer ist es schon einmal. Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  18. "Grand plie" ???
    Das sagt mir gar nichts aber im Netz sehe ich, dass es etwas mit Ballett zu tun hat. Könnte also passen, oder?
    LG, mal wieder von Annette

    AntwortenLöschen
  19. Heute kam das Päckchen an... vielen Dank für die tolle Tasche, sie ist wundervoll gearbeitet und gefällt mir gut!

    Ich wünsche Dir ein angenehmes Wochenende und sende herbstbunte Grüße, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr!
      Viele liebe Grüße zurück, hier ist auch schon alles herbstlich bunt...

      Löschen
  20. Hallo Ihr Lieben! Heute kommt die Rebusauflösung erst am Samstagmittag. Gestern ist es zu spät geworden.

    Gesucht wurde das Grand Plié! Laut Wikipedia ein „großes (tiefes) Beugen" - "Beugen der Knie tiefer als bei demi-plié, Fersen nur so viel wie unbedingt notwendig anheben, ohne darauf zu sitzen; in der II. Fußposition werden die Fersen nicht angehoben." Jetzt wissen wir alle Bescheid :-)

    Bei diesem Rätsel war natürlich das Mädchen die Glücksfee. Das virtuelle Bienchen fliegt zum richtigen Kommentar Nr. 10. Das ist der von Wolltrunken:

    "Ein kleines bisschen musste ich heute herumrätseln, denke jetzt aber, dass es sich um "Grand Plié", einen Begriff aus dem Ballett, handelt.
    Liebe Grüße
    von Birgit"

    Dein zweites Bienchen! Herzlichen Glückwunsch! Habt alle vielen Dank fürs Miträtseln, auch, wenn es manchmal vielleicht etwas schwieriger ist. Und noch ein schönes ruhiges Wochenende. Bis bald, herzliche Grüße!

    Mond

    Uta | Magnolia Stoffwerkstatt: ein Bienchen
    Lotti | Faden verloren: zwei Bienchen
    Pünktchen | Papatyam: ein Bienchen
    Mathilda | Stoff und Ton: zwei Bienchen
    Cynthia | Schmuckburg: zwei Bienchen
    Nina | Werkeltagebuch: zwei Bienchen
    Lottie | Kamel im Nadelöhr: ein Bienchen
    Ulma | Mme Ulma: ein Bienchen
    Jana: ein Bienchen
    Micha | grain de sel: zwei Bienchen
    Trudi | Trudi Patch: zwei Bienchen
    Wolke | Wolkenhaus: ein Bienchen
    Dania | KrokodiLina: ein Bienchen
    Kathinka | Stadtlustgarten: zwei Bienchen
    Robina: ein Bienchen
    Helga | Arctopholos: ein Bienchen
    Margarete | Frau Pola: ein Bienchen
    Mrs Go | Mrs Go: ein Bienchen
    Patrizia | Lyssan: ein Bienchen
    Frau S. | stefilicious-addicted: zwei Bienchen
    Petra | Tagpflückerin: ein Bienchen
    Ulla | Frau Nähfix: zwei Bienchen
    Astrid | mipamias: ein Bienchen
    Rike: ein Bienchen
    Paola | Pipapocoloco: zwei Bienchen
    Iris | Die Rote IRis: zwei Bienchen
    Silke | tillaBox: ein Bienchen
    Nadzingl | Hundebücher: ein Bienchen
    Rike | Quilts und andere schöne Sachen: zwei Bienchen
    Biggi | allesbiggi: zwei Bienchen
    Ulrike | teufelskruemel: ein Bienchen
    Annette | bloxx: ein Bienchen
    Karin | LOCKwerkE: ein Bienchen
    Sabine | 8same: ein Bienchen
    Esther: zwei Bienchen
    Anne | anneblog: ein Bienchen
    Kerstin | Frau K: ein Bienchen
    Ghislana | Jahreszeitenbriefe: ein Bienchen
    Fränzi | Verflixxt&zugenäht: ein Bienchen
    Malou | Malou: zwei Bienchen
    Sonja | sonstdesign: zwei Bienchen
    Anja: ein Bienchen
    Svea | swig: ein Bienchen
    Dörte: ein Bienchen
    Monika | Wollixundstoffix: ein Bienchen
    Juliane | Micränsche: zwei Bienchen
    Maike | Frau Wien: ein Bienchen
    Tanja | The textures of life: ein Bienchen
    Wiebke | Kreuzberger Nähte: ein Bienchen
    Ulschka | alte Liebe, altes Haus: zwei Bienchen
    Bernadette: zwei Bienchen
    Karen | KaZe: ein Bienchen
    Jorin | Frau Frosch: zwei Bienchen
    Marie-Louise | Küchenliebelei: zwei Bienchen
    Julia | Vintage with Laces: zwei Bienchen
    Regula | Babajezas Wundertüte: zwei Bienchen
    Julia | Kroschka: ein Bienchen
    Bele: ein Bienchen
    Kirsten | Alles Kirsche: ein Bienchen
    Birgitt | Erfreulichkeiten: ein Bienchen
    Annette | buntistschön: ein Bienchen
    Antonia | Stadt oder LandEltern: ein Bienchen
    Melanie | Kreativ-Klamöttchen: zwei Bienchen
    Veronika | fabol: ein Bienchen
    Carmen: ein Bienchen
    Marie: ein Bienchen
    Petra Gundlach: zwei Bienchen
    Brigitte: ein Bienchen
    Irmi: ein Bienchen
    Birgit | Wolltrunken: zwei Bienchen
    Maggie | FANcywork M.: ein Bienchen
    Saskia | Carmel McKay: ein Bienchen
    Katrin: ein Bienchen
    Michaela | Ottilie Wagner: ein Bienchen

    AntwortenLöschen
  21. Kreisch! Das bin ja ich! Juchhu, ich freue mich ganz doll und hoffe, "irgendwann" (oder ganz bald) auch noch ein drittes Bienchen ergattern zu können. Ich hatte ja schon einmal das Vergnügen, ein Überraschungspäckchen zu bekommen, und das schöne Set hat immer noch einen Ehrenplatz bei uns zu Hause.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen