Mittwoch, 14. Dezember 2011

Me Made Mittwoch (überlange Armstulpen)

... wenn alles grau ist, braucht man ein paar Farbtupfer. Ein Miniprojekt: Armstulpen aus den Ärmeln eines pinkfarbenen Pullovers. Abgeschnitten, rote Bündchen drangenäht. Aus dem Rest des Pullovers entsteht etwas für Rotkäppchen.

Mehr Me Made gibt es wie jeden Mittwoch bei Cat.

Kommentare:

  1. Ich hoffe "die Farbtupfer" verdrängen das "Grau" etwas...sie sind nämlich so was von cool...
    Da kommt bei mir "das möcht ich auch haben" Syndrom auf...da fehlt mir nur noch der pinke Pulli dazu...!

    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  2. ist das eine geniale Idee!!! danke dir dafür!
    genau das will ich schon die ganze Zeit mit Kniestrümpfen machen, trau mich aber nur nicht...

    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  3. schwarz mit etwas farbe - perfekt.
    vielleicht bringt die farbe nicht nur farbe in den grauen tag sondern auch in graue gedanken.
    liebe grüße
    monika,
    ich hoffe es geht wieder besser

    AntwortenLöschen
  4. ...tolle Idee...und sieht Klasse aus...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  5. so einfach - so schick und so wirkungsvoll.........danke für die Idee.

    lG HEike

    AntwortenLöschen
  6. Schick. Ich finde die Stulpen total toll. Durch die Länge passen sie ja super über T-Shirts.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Ein wirklich schöner Farbstulper - äh Tupfer :-)) Solche könnte ich auch noch gebrauchen,

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Idee und ganz tolles Foto! Liebe Grüße von Renisa

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Idee! Gefällt mir gut! ... wie auch überhaupt deine Seite hier!

    AntwortenLöschen
  10. ooooooooooooooooooh, du hast immer so tolle ideen!!!!

    lg
    halitha

    AntwortenLöschen