Mittwoch, 4. Januar 2012

Me Made Mittwoch (Jerseykleid mit langen Bindebändern)


Me Made Mittwoch mit einem Kleid aus schwerem dunkelbraunem Jersey. Der Schnitt basiert auf Amelia von Farbenmix - begradigt, ausgestellt und bis zu den Knien verlängert. Die langen Bindebänder stammen von einem alten Sommerkleid und wurden unterhalb der Brust in die Seitennähte eingenäht. Das nächste Mal binde ich sie auch ein bißchen ordentlicher...

Mehr Selbstgemachtes gibt es jetzt wieder jeden Mittwoch bei Catherine.

Kommentare:

  1. Wow, ist dass chic. Ich habe vor lauter Ferien ganz vergessen, dass heute Mittwoch ist.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr chic sieht das Kleid aus. Es steht dir ausgezeichnet. Den Schnitt muss ich mir merken.

    Liebe Grüße von Elvira

    AntwortenLöschen
  3. Die zwei vor mir haben schon wieder alles gesagt : wow! Es steht Dir wirklich wunderbar. Einen ebensolchen Mittwoch wünsche ich und Grüsse aus dem schon wieder so alltäglichen Paris…

    AntwortenLöschen
  4. Was man aus Amelia so alles machen kann! Sieht wunderschön aus und die Wickelung hat was Japanisches...
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  5. Wow das Kleid sieht super schick aus. Würde ich auch tragen ;o)

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  6. Wow, deine Kleider sind die schönsten...
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. schön! das braun, die abgeänderte form. perfekt!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  8. ohhh, wie schön ! schönes kleid an schöner frau. muss man sagen, auch zum xten mal !

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid ist ein Traum. Mir gefällt gerade die "unordentliche" Überkreuz-Bindung. Wunderschön.

    AntwortenLöschen
  10. ...wie wunderschön!!!

    viele liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderschönes Kleid. So schlicht und doch so schön.

    LG Frau NahTig

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön!!! Ich finde die Bindung genau richtig.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  13. Dass sich aus Amelia so ein tolles Kleid nähen lässt ... wirklich toll!
    lg Tagpflückerin

    AntwortenLöschen
  14. ich mag all deine sachen. sie sind so einfach und schlicht aber nie langweilig.
    auch mag ich deine farben.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  15. WUNDERWUNDERSCHÖN!!!! Die Amelia hab ich auch noch hier liegen, aber noch nicht genäht :o/.. Diese verlängerte Version wäre auch was für mich. Aber was meinst du mit "begradigt"?
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Leute... vielen Dank für die netten Kommentare! Ich freue mich sehr darüber!

    @ FarbenLiebe: "Begradigt" ist vielleicht nicht der richtige Ausdruck - guckt hier vielleicht zufällig eine Schneiderin rein, die aushelfen könnte? ;-)
    Ich meine damit, dass ich die körpernahe und daher geschwungene Form der Tunika geändert habe, so dass die Seitennähte jetzt gerade sind. Ich hoffe, das ist verständlicher...

    Einen schönen Abend wünscht Euch
    Mond

    AntwortenLöschen
  17. Seeeeeehr schick und trotzdem lässig ... schön!

    Christel

    AntwortenLöschen
  18. zauberhaft......
    ein schöner blog!
    marit

    AntwortenLöschen
  19. wunderschön!!!! ich liebe deine klaren linien.... richtig toll!!!! würd ich auch sofort anziehen... in ein zwei nummern größer *hust* aber das wird schon war ja heut beim sport *chihi*

    glg

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schön, sehr harmonisch, gefällt sehr.

    AntwortenLöschen
  21. Es hört sich bei Dir so einfach an ... ein bisschen hier ein bisschen da und fertig.
    Danach sieht es nicht irgendwie hingetrickst aus, sondern unverschämt gut.
    Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  22. Oh, das ist schick. Amelia, kenn ich gar nicht... gleich mal nachgucken.
    Melleni

    AntwortenLöschen
  23. wunderschön!! ich trage zwar nicht besonders gerne kleider, aber dieses modell würde ich gerne anziehen!
    lg,
    tereza

    AntwortenLöschen
  24. Ich sollte wieder häufiger bei Dir gucken...
    das Kleid ist ein Hammer, sieht absolut gut aus... (!!!)
    Begeisterung!

    Ganz liebe Grüße von Tine

    AntwortenLöschen
  25. Du meine Güte - gerade habe ich deinen Blog dank Melanie entdeckt und ahne schon das grauslige Dilemma: Du nähst nur für dich und NIE werde ich auch so ein schönes Kleid besitzen.

    Die Wickeloptik finde ich genauso hinreisend wie meine Lieblingsknielänge. Sehr stilvoll - du siehst es nicht, aber ich bin begeistert!

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Frau Mond,

    dieses Kleid sieht super aus, ganz großes Kompliment.
    Zu einem späteren Zeitpunkt werde ich mir Deinen Blog ausführlicher anschauen, deshalb nehme ich Dich in meine Leseliste auf.

    Herzliche Grüße

    Judika

    AntwortenLöschen