Mittwoch, 20. Juni 2012

Me Made Mittwoch (Ärmelloses Kleid mit Schrägbandschleife)


Me Made Mittwoch, das letzte Mal vor der Sommerpause, und Catherine möchte heute Sommerträume sammeln.

Mit diesem Kleid würde ich gerne am Arm des Liebsten eine südfranzösische Strandpromenade entlang schlendern, während die Sonne das Meer funkeln lässt und die beiden Kleinen glücklich, eisverschmiert und Möwen jagend voraus rennen...




Es muss gar nicht Nizza sein. Eine kleine Hafenstadt im Languedoc-Roussillon würde mir völlig reichen. Und was wird daraus? Nichts. Wir bleiben diesen Sommer leider hier.


Schnitt Nellie aus der Ottobre 2/2012, verlängert, ausgestellt und mit in den Seitennähten versteckten Taschen.

Unterhalb der Brust ist das Kleid mit Hilfe einer Naht mit elastischem Unterfaden leicht gerafft. Die Naht wird durch ein graugrünes Schrägband verdeckt, das vorne zur Schleife gebunden wird. Mit dem gleichen Schrägband sind auch die Armausschnitte eingefasst.

Der feste türkisfarbene Stoff stammt, wie schon der Blümchenstoff des letzten Sommerkleids, vom Markt in der Crellestraße. Er hat sage und schreibe EINEN Euro pro Meter gekostet. Wie ist so ein Preis nur möglich?

Den Stoff für die Taschen habe ich im Volksfaden-Laden gleich um die Ecke gefunden. Er hat mindestens das Fünfzehnfache gekostet, aber ist er nicht schön? Da macht es fast nichts, dass die Taschen die Seitennähte leicht ausbeulen.

Bei Catherine möchte ich mich für viele Me Made Mittwoch und die wunderbare wöchentliche Inspiration bedanken. Ich wünsche Dir eine schöne erholsame Zeit und bin gespannt, wie es mit dem MMM weitergeht.

Kommentare:

  1. und ich sehe dichmit diesem sommertraum förmlich vor mir, wie ihr an der französichen küste entlangspaziert.. wow siehst du wieder gut aus, ein traum von einem (1 EURO??) kleid, auch der "futter"stoff ist großartig!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. einfach nur T.O.L.L. !

    lieben gruß,
    susa

    AntwortenLöschen
  3. hach.....was siehst du wieder schön aus! da musste ich erst mal bei ottobre schauen, welches Kleidchen das denn ist. traumhaft!!!! ich trage nicht mehr so gerne ärmellos (du weßt schon...."winkeleisch" *g*), aber dein Kleid lässt mich wieder wanken!

    lg
    lina

    AntwortenLöschen
  4. Schick! Sehr schick!

    Ich glaube, an Dir sieht alles schick aus, oder? ;)

    AntwortenLöschen
  5. Unglaublich, solche Preise für Stoff habe ich noch nie gesehen oder anders herum, ich seh dem Stoff noch nicht an, was er bei mir werden will.
    Du siehst sehr französisch, zerbrechlich aus. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  6. wie immer ein wunderschönes kleid sehr stilvoll fotografiert. der gedanke an nizza liegt nicht weit :-)

    herzlich michèle

    AntwortenLöschen
  7. ...wau...zu deinem Kleid, und natürlich zu den herrlichen Fotos, da würd ich am liebsten gleich in den Compi springen...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  8. Liebe C. .....du bist so eine schöne Frau....ich mag hier alles.....auch deine Wortwahl begeistert mich jedes mal....bin gerade selbst daher geschlendert......Dein Kleid ist außergewöhnlich schön....eben DU !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderschönes Kleid, das sich - ebenso wie Du - das Flanieren durch Nizza auf jeden Fall verdient hätte... vielleicht klappt es im nächsten Jahr!
    Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein wunderschönes Kleid! Die Farbe ist total klasse und der Preis erst.... Ich bin wirklich begeistert!

    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Traumhaftes Kleid und vor allem traumhafte Umsetzung. Die Taschen sind der absolute Hit. Sehr coole Stoffwahl.

    lg & schönen Sommer
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Wenn wir aus den Ferien zurück sind (Ende Juli), kommt ihr, kriegt auch ein Eis, das grosse türkisblaue Planschbecken wird aufgebaut seinund darfst das Kleid an der Rehwiese entlang flanierend tragen.
    Vielleicht guckt dann sogar ein Hase aus dem Gras?
    Liebst!

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine Farbe! Einfach wunderschön :-)
    Herzliche Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  14. tres chic- für deutschland...können wir doch hier gut brauchen;)
    herzlichst birgit

    AntwortenLöschen
  15. WOW wundeschönes Kleid! Die Farbe, die Taschen, einfach alles toll!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Das Kleid ist dir wieder so wahnsinnig toll auf den Leib geschneidert!!!!! So wunderschön!!! 1€ der Meter UNGLAUBLICH...
    Der taschenstoff unglaublich schön!!!!

    Das ihr euren Urlaub hier verbringen "müsst" unglaublich schade!!!

    Sei ganz lieb gegrüsst

    AntwortenLöschen
  17. ja...fahr nach nizza!!! du siehst wunderschön aus.

    glg andrea

    AntwortenLöschen
  18. gorgeous!!!
    es ist einfach wundertoll und steht dir so gut!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  19. Auch in dieser Variante mit Bindeband und Schleife finde ich das Kleid wunderschön. Dazu muss eigentlich eine Audrey Hepburn-Frisur sein. Und es würde samt Dir wunderbar auf eine Strandpromende passen.

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  20. tolles kleid. schlicht und doch so hübsch. lg jule

    AntwortenLöschen
  21. Tolles Kleid, die Idee mit der Raffung und dem Band gefällt mir auch sehr gut.
    Und Südfrankreich, so ein Bild kenne ich auch noch sehr gut aus meiner ERinnerung.

    Liebe Grüße
    Alisna

    AntwortenLöschen
  22. Wie immer: Umwerfend!
    Liebe Grüße aus dem
    :: stoffbüro ::

    AntwortenLöschen
  23. *träum
    noch ein bißchen
    soooo schön
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  24. Schlicht und doch ganz besonders. Super!

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  25. Wunderschönes Kleid-die Farbe ist klasse!!

    AntwortenLöschen
  26. Superklasse dein Kleid. Und die Farbe wundertoll! GLG

    AntwortenLöschen
  27. Ja ein grüner Traum! Und ach die Farben auf den Fotos, schöne Stimmung.

    Liebe Grüße . Tabea

    AntwortenLöschen
  28. Hach, ein ganz großartiges Kleid! Der Schnitt steht Dir großartig und die Farbe finde ich mutig und ganz klasse1 Und man holt sich mit dem Kleid bestimmt eine große Portion Urlaubs-Stimmung nach Hause, wenn man nicht wegfährt...

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  29. Das Kleid sieht toll aus, so ein schlichter Schnitt und trotzdem eine Highlight! Der Taschenstoff ist wirklich sehr hübsch.
    Liebe Grüße, Katinka

    AntwortenLöschen
  30. Dezent, einfach und trotzdem siehst du Knallermäßig aus! Paßt genau zu deiner zarten Statur!

    Lieben Gruß von Daxi

    AntwortenLöschen
  31. Sehr schönes, edles Kleid!
    Es steht dir super!
    Der Futterstoff ist ein Traum v.a. in Kombination mit dem türkis....
    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen
  32. Oh wow! Das Kleid, der Stoff, (auch der Innenstoff), der Schnitt und auch die Farbe! Wunderwunderschön! Hätte ich die Ottobre, ich würds mir auch gerne nähen! :-)

    LG
    Sina

    AntwortenLöschen
  33. Die Farbe ist der Kracher! Und der Preis ist lächerlich.
    Ich liebe diese Details, einen besonderen Stoff irgendwo zu verstecken (fast schon zu schade bei dem Preis).
    Mir ist der Schnitt in der Ottobre gar nicht aufgefallen. Ich werde da gleich nochmal schauen gehen.

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  34. sehr schick! besonders der Stoff für die Taschen gefällt mir.und das Schleifchen passt klasse dazu!
    herzlich,marit

    AntwortenLöschen
  35. Soo schön. Du hast aber auch ne tolle Figur!!! Und der teure Futterstoff ist ein Traum. Bei einem Euro für den Rest des Kleides fällt der ja kaum ins Gewicht ;o)

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  36. Du siehst mal wieder soo schön aus , in dem Kleid mit den " teuren " Taschen . Das Languedoq ist sehr schön , aber B im Sommer auch oder ? Es gibt so viele Plätze , wo man die Großstadt völlig vergessen kann - bist Du schon mal rund um den winzigen Lietzensee gegangen ? O.k. Möwenjagd ist dort nicht , aber den Liebsten am Arm ,und die eisverschmierten herumtollenden Kinder kann man dort auch haben .Und meine liebste Erinnerung ist ein Saxophonspieler , der völlig entrückt unter einer Weide stand und spielte ...
    Liebe Grüsse Dodo
    die , Du merkst es , die Hauptstadt immer noch ( nach 25 Jahren ) liebt

    AntwortenLöschen
  37. Hach, das sieht echt edel aus! Die Farbe ist toll und es steht dir super.

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  38. Das sind schon soviele Kommentare, da ist wahrscheinlich schon alles gesagt :-)
    trotzdem von mir auch noch Einer.
    Super Farbe, tolles Kleid!
    Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  39. Schwelg! Was für ein Kleid!!!
    Einfach nur supertoll.
    GLG von Hanna

    AntwortenLöschen
  40. Oh, da träume ich gerne mit. Vor allem von blauem Himmel und blauem Wasser :.D

    Wir bleiben auch hier. Aber hier ist's ja auch schön, was? Also wenn der Regen mal weg ist. Und die Sonne vorbeischaut :.)

    AntwortenLöschen
  41. schlicht und edel - wunderschön! Und die Farbe dazu ist perfekt!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  42. Meine Lieben,

    Ich bin überwältigt... Habt vielen vielen Dank für Eure lieben Kommentare! Ich habe mich über jeden einzelnen sehr gefreut.

    Und jetzt wünsche ich Euch einen schönen sonnigen Sommer mit lauen Nächten... Schwalbenrufen... lauem Wind in den Haaren und Sommersprossen im Gesicht... tropfenden Eiswaffeln und brutzelnden Würstchen und Sand zwischen den nackten Zehen und was für Euch sonst noch zum Sommer dazugehört.

    Und eine gute Nacht!
    Liebe Grüße, Mond

    AntwortenLöschen
  43. Das Kleid ist wunderschön. Die Details gefallen mir sehr. Die Farbkombination und das Innenfutter - perfekt!
    Der Markt auf der Crellestraße - lohnt der sich? Wann ist der? Ist der vom Stoffangebot her identisch mit Maybachufer?

    Lieben Gruß
    Melleni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist sehr lange her, dass ich auf dem Markt am Maybachufer war, und damals habe ich nicht nach Stoff Ausschau gehalten.
      Der Markt in der Crellestraße ist mittwochs und samstags. Es gibt eine Handvoll Stoffstände mit teilweise unglaublich günstigen Angeboten. Bis jetzt bin ich aber auch immer nur schnell rübergelaufen und kann daher nicht sagen, ob man z. B. auch hochwertige Baumwollstoffe findet...

      Löschen
  44. Das Kleid an Dir ist ein Traum. So edel so leicht und doch mit dem gewissen Etwas. Wunderbar! Und die Details. So schööön! Der Gürtel hat es mir echt angetan!

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  45. schöne farbwahl für dies kleid.
    harmoniert perfekt mit dem wasser der kleinen hafenstadt und ich frage mich: "was ist das wohl für eine stadt?"

    auch das foto von heute - bunt gegen schwarz. schön.
    bei uns gleichen sich die farben der kleiderschränke fast an. da werden sogar meine noch bunter.

    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war, glaube ich, Le Grau-du-Roi... nicht so weit entfernt von meiner Lieblingsstadt Montpellier...

      Löschen