Dienstag, 6. Oktober 2015

Fünf Sterne

Der kleine Mann ist am Wochenende fünf Jahre alt geworden, und auf der langen Liste seiner Interessen steht immer noch die Polizei an höchster Stelle. Deswegen bekam er ein Shirt nach dem Schnitt Mushroom aus der Ottobre 4/2014 aus graublauem Jersey, mit dunkelblauen Bündchen und einer großen Sternen-Applikation auf der Brust. Das Wichtigste aber sieht man auf dem ersten Bild gar nicht.


Die Epauletten. Epauletten hat der kleine Mann sich seit Wochen sehnlichst gewünscht und einige Male aus Verzweiflung selbst gebastelt, aus Papier, mit den süßesten krumm und schief ausgeschnittenen Sternen geschmückt und mit Tesafilm auf die Schultern geklebt. Jetzt hat er richtige, mit vier goldenen Sternen drauf (wie bestellt), gestickt mit wunderbarem Glitzergarn von Frau Heinicker. Und ist glücklich.

Kommentare:

  1. Ach wie schön! Ist es nicht toll, wenn man den Kindern solche sehnlichen Wünsche erfüllen kann? Sehr schön umgesetzt!

    LG
    anne

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön!! Das Shirt ist echt klasse geworden!! Mag ich sehr ...
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch und toll, wie er sich begeistert. Ich hab versucht herauszubekommen was er nun für ein Dienstgrad ist- gibt es gar nicht. Wahrscheinlich ein besonderer "Erster Polizeihauptkommissar". Kicher
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  4. wie cool. mit echten epauletten – na, weiß man doch, dass man mit fünf dann echter polizist ist.
    alles liebe nachträglich!

    AntwortenLöschen
  5. Sehr cool :) Wobei ich die Cowboyphase auch ganz nett fand.

    AntwortenLöschen