Freitag, 13. Mai 2016

Freitags | Rebus #99

Jeden Freitag suchen wir hier ein Buch, einen Film, ein Lied, einen Ort, einen Gegenstand, eine Person oder ein Tier, versteckt in einem oder mehreren Bildern. Wer gerne rät, ist herzlich dazu eingeladen. Eure Kommentare bleiben verdeckt und werden gegen Abend veröffentlicht. Unter allen richtigen Antworten verlose ich ein virtuelles Bienchen - und wer drei Bienchen gesammelt hat, bekommt von mir eine kleine Überraschung per Post.

Heute suchen wir in der Kategorie Gegenstand ein Spiel. Kennt Ihr es auch?

Und weil dies (unglaublich!) das 99. Rebus ist, kündige ich schon mal an, dass es nächste Woche zur Jubiläumsausgabe mehr als nur ein Bienchen zu gewinnen geben wird... Schaut vorbei, ich freu mich auf Euch!

Kommentare:

  1. Das Spiel heißt Tangram und ich habe es früher gerne gelegt. Ein guter Gedanke es mal wieder aus dem Regal zu kramen. Ein schönes Pfingstwochenende.
    Liebe Grüße Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Mond,
    immer wieder schön, dein Rebus.
    Von der BankTAN übers GRAu aM heutigen Tage zum TANGRAM.
    Ich lese jetzt das 'Schloss aus Glas', danke für den Tipp!
    Die und deinen Liebsten ein spannendes Wochenende.
    Liebe Grüße Sabine M.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh toll - wenn Du fertig bist, schreib mir doch mal, wie Du es fandest!

      Löschen
  3. Yippie - in weniger als einer Sekunde gelöst: "Tangram". Bei dem Spiel bin ich eine absolute Null, da fehlt mir die Vorstellungskraft.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  4. "Tangram". Das spielen bei uns nicht nur die Kinder gern. Ist immer wieder eine Herausforderung.
    Ein schönes, hoffentlich etwas sonniges Wochenende wünscht Nannette

    AntwortenLöschen
  5. Häh ? ein leeres Bild bei dem u durch m ersetzt werden muss ? das war mein erster Gedanke.

    Aber da ich noch die alten TAN-Listen kenne war es dann doch nicht mehr so schwer auf Tangram zu kommen.
    Ich liebe dieses Spiel, in Zeiten des schnellen Handy-Gehirnjoggings ist es allerdings ein bisschen weiter nach hinten gerückt im Spieleschrank.
    Wünsche euch ein wunderschönes Pfingstwochenende (gibt es in St. Petersburg eigentlich auch die Eisheiligen nächste Woche ?)
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung... es scheint bei zweistelligen Temperaturen zu bleiben, auch wenn der jetzt schon tagelang andauernde Sonnenschein durch Regen ersetzt wird...

      Löschen
  6. Ok, heute habe ich es auch wieder geknackt: Tangram

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Tangram, super. Sowohl das Spiel als auch deine Bildchen. Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Maggie

    AntwortenLöschen
  8. Ja, das ist ebenso ein Kopfzerbrecherchen wie das Freitags|Rebus hier (so manches Mal). Tangram.
    Danke, toll umgesetzt wieder und
    herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
    Nina aus KE (im Dauerregen versinkend)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Mond,
    jetzt hab ich erstmal auf dem Schlauch gestanden. Aber wenn man PIN durch TAN ersetzt, macht es Sinn. :-)
    Gesucht wird Tangram.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  10. Ich vermute, dass du das Tangram meinst. Dazu habe ich letztes Jahr zu Ostern einen meiner monatlichen Stickrahmen gestaltet und die Kinder lieben es damit aus den einzelnen - bei mir magnetischen - Legeplättchen immer wieder ein neues Tier zu entwickeln. LG Karin

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja, Tangram kenne ich und habe es als Kind geliebt! Auch meine Kinder finden es spannend, obwohl sie noch nicht so ganz reingekommen sind.

    Viele Grüße Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich ist es auch eine Kindheitserinnerung. Ganz schön schwierig kann es sein...

      Löschen
  12. Oh je, da kenn ich mich ja heute kein bissl aus...
    Meinst du Nonogram?
    Sonst kenne ich keine Spiele die mit Gram aufhören.
    Und in der Zahlenliste fehlt die 9 ... oder bin ich komplett auf dem Holzweg???
    Liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Mond, ich bin diese Woche wieder mit von der Partie und weiß auch zufällig was gesucht wird :)
    Das Spiel heißt Tangram.
    Sonnige Grüße aus HH
    Papatya

    AntwortenLöschen
  14. Ich glaube Du meinst "Tangram", oder?
    Der Sohnemann hat mal im Technikunterricht eines aus Holz gebastelt. Das halten wir sehr in Ehren. LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  15. Ein Spiel mit Grau?-Gram?-Tangram! Ja, das kenne ich und wirklich unglaublich, dass wir schon 99 mal Bilderrätseln durften. Es macht immer wieder Spaß.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich waren es sogar schon mehr, wenn man die Gast-Rebus-Beiträge aus dem Jahr 2014 mitzählt. Aber die waren nicht durchnummeriert ;-)

      Löschen
  16. Hallo,
    suchst Du das Spiel Tangram?
    Viele Grüße, Robina

    AntwortenLöschen
  17. Hm. Tangram? Das hatten wir, als ich klein war. Ziemlich klasse. Könnte ich mal wieder Spaß dran haben.

    AntwortenLöschen
  18. Oh, das Bild mit der "Liste" kenne ich noch aus einem anderen Rätsel - da waren es "TAN"s (die ich aber selbst nicht nutze) und das Grau mit dem "m" macht dann zusammen TANGRAM. Richtig? Ein sehr nettes Legespiel, das man auch super gemeinsam machen kann. Danke für das nette Rätsel und allen eine schönes Wochenende wünscht Mrs Go

    AntwortenLöschen
  19. Unglaublich, schon 99 Rebusse (oder Reben?) :-)
    Du suchst das Spiel "Tangram", früher konnte ich damit tatsächlich ewig tüfteln. Jetzt finde ich es als Alleinspiel langweilig.

    Danke für das Rätsel
    Fränzi

    AntwortenLöschen
  20. Ich hab leider überhaupt keine Idee...
    Wünsche dir ein schönes Pfingstwochenende und bin gespannt auf die Lösung.

    Liebe Grüße
    Paola

    AntwortenLöschen
  21. Ich tippe auf Tangram. Das kenne ich ;).

    LG
    Patrizia

    AntwortenLöschen
  22. Boah, das hat aber heut gedauert bei mir. Von heut morgen bis jetzt: Tangram. Tan war einfach, aber dass das Grau das zweite Wort ist, hab ich nicht gepeilt. Ui jetzt bin ich aber stolz auf mich :)

    Liebe Grüße
    dörte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, das Kopfzerbrechen hat Spaß gemacht ;-)

      Löschen
  23. Hallo Ihr Lieben! Hier kommt die Auflösung. Wieviele haben es heute wohl nicht geraten? 20 wussten jedenfalls, was gemeint war, und der Mann (der immer noch krank ist) hat mit heiserer Stimme verkündet, dass das Bienchen heute zum richtigen Kommentar Nr. 17 fliegen soll. Das ist:

    "Unglaublich, schon 99 Rebusse (oder Reben?) :-)
    Du suchst das Spiel "Tangram", früher konnte ich damit tatsächlich ewig tüfteln. Jetzt finde ich es als Alleinspiel langweilig.
    Danke für das Rätsel
    Fränzi"

    Herzlichen Glückwunsch, liebe Fränzi! Hab vielen Dank fürs Mitmachen - und Ihr Anderen natürlich auch! Mir hat es viel Spaß gemacht, Eure Kommentare zu lesen.
    Jetzt wünsche ich Euch einen schönen Abend und ein entweder ruhiges entspanntes oder quirliges lustiges (je nach Bedarf ;-) Wochenende. Macht es gut!

    Liebe Grüße, Mond

    Uta | Magnolia Stoffwerkstatt: ein Bienchen
    Lotti | Faden verloren: zwei Bienchen
    Pünktchen | Papatyam: ein Bienchen
    Mathilda | Stoff und Ton: zwei Bienchen
    Cynthia | Schmuckburg: zwei Bienchen
    Nina | Werkeltagebuch: zwei Bienchen
    Lottie | Kamel im Nadelöhr: ein Bienchen
    Ulma | Mme Ulma: ein Bienchen
    Wiebke | Kreuzberger Nähte: zwei Bienchen
    Christine: zwei Bienchen
    Jana: ein Bienchen
    Fräulein Rucksack | Fräulein Rucksack: zwei Bienchen
    KaZe | Feuerwerk by KaZe: zwei Bienchen
    Micha | grain de sel: ein Bienchen
    Trudi | Trudi Patch: zwei Bienchen
    Wolke | Wolkenhaus: ein Bienchen
    Birgit | Wolltrunken: ein Bienchen
    Dania | KrokodiLina: ein Bienchen
    Kathinka | Stadtlustgarten: zwei Bienchen
    Robina: ein Bienchen
    Monika | Wollixundstoffix: zwei Bienchen
    Nannette: zwei Bienchen
    Elke | grueneblume: ein Bienchen
    Mano | mano's welt: zwei Bienchen
    Helga | Arctopholos: ein Bienchen
    Margarete | Frau Pola: ein Bienchen
    Sabine M.: ein Bienchen
    Julia | eben Julia: ein Bienchen
    Mrs Go | Mrs Go: ein Bienchen
    Frau M. vom 10. Stock links | Alles auf Anfang...: ein Bienchen
    Marietta | H-M & C
    Patrizia | Lyssan: ein Bienchen
    Frau S. | stefilicious-addicted: zwei Bienchen
    Petra | Tagpflückerin: ein Bienchen
    Ulla | Frau Nähfix: zwei Bienchen
    Astrid | mipamias: ein Bienchen
    Rike: ein Bienchen
    Papatya | Papatya Elira: zwei Bienchen
    Paola | Pipapocoloco: zwei Bienchen
    Claudia | Nifes Welt: zwei Bienchen
    Iris | Die Rote IRis: zwei Bienchen
    Silke | tillaBox: ein Bienchen
    Nadzingl | Hundebücher: ein Bienchen
    Rike | Quilts und andere schöne Sachen: ein Bienchen
    Biggi | allesbiggi: zwei Bienchen
    Ulrike | teufelskruemel: ein Bienchen
    Annette | bloxx: ein Bienchen
    Karin | LOCKwerkE: ein Bienchen
    Sabine | 8same: ein Bienchen
    Jennifer | Zuckerrübchen: ein Bienchen
    Esther: ein Bienchen
    Anne | anneblog: ein Bienchen
    Kerstin | Frau K: ein Bienchen
    Ghislana | Jahreszeitenbriefe: ein Bienchen
    Fränzi | Verflixxt&zugenäht: ein Bienchen

    AntwortenLöschen
  24. Oh wie schön, ich freue mich und wünsche dir auch ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  25. Ja, dieses Mal musste ich auf der ganzen Linie passen. Keine Ahnung von Bankzahlen (wenn P. da gewesen wäre, hätte er zumindest die erraten)und Tangram sagt mir - außer dem Klang des Wortes - gar nichts. Auf ein Neues dann,
    Christine

    AntwortenLöschen