Mittwoch, 18. Mai 2016

Frühlingspost! Fische 4, 6, 7 und 8

Den ersten Teil der Frühlingspost, die in den letzten Wochen angekommen ist, habe ich hier vorgestellt, jetzt kommt der zweite. Lisa schickte diesen Stoff. Fröhlich dreinschauender Fisch-im-Fisch in gesprenkeltem Wasser, mit (wie hübsch!) grünen und blauen Konfetti-Luftblasen. Auch wenn Du Dich mit der Technik nicht anfreunden konntest, ist Dir dieser Stoff wunderbar gelungen, Lisa. Danke dafür!

Von Kaze kamen neben ihrem siebbedruckten Fischstoff noch drei Extrastoffstückchen, wunderschönes japanisches Wachstuch zum Beispiel. Auf ihrem Stoff tummeln sich lustige, kreuz und quer schwimmende Kugelfische und türkisfarbene Blubberbläschen. Auch Karen war nicht ganz zufrieden mit ihrem Druckergebnis, aber ich mag den Stoff, er macht richtig gute Laune! Lieben Dank, auch für die Extras!


Michaela, die Initiatorin der Frühlingspost, schickte Fischstoff nach Müllerin Art. Ein Fischmuster aus Musterfischen, großartig! In ihrem Bericht über die Entstehung zeigt sie, wie sie den Stoff bedruckt hat. Am liebsten würde ich es ihr sofort nachmachen. Die Überlagerung von Muster und Form finde ich einfach toll. Herzlichen Dank für den Stoff, Michaela - und für diese wieder mal so schöne und inspirierende Aktion!

Von Katrin von daily perfect moment kam das letzte Fischpäckchen, und auch dieses war schon im ungeöffneten Zustand eine Freude fürs Auge. Drinnen gab es eine wunderbare Fischcollagenpostkarte und gleich zwei siebbedruckte Fischstoffe. Diese sind mehrfarbig auf Vintagestoffe mit Struktur gedruckt, was einen besonders schönen Effekt ergibt. Herzlichen Dank, Katrin!




Und so sehen die Fischstoffe zusammen aus. Und damit ist diese schöne Mail Art Aktion dann vorbei. Schade, es war wundervoll, so viele tolle Stoffe im Briefkasten zu finden. Aber bald kommt der Sommer... und damit die Sommerpost...!

Alle Beiträge der Frühlingspost findet Ihr bei Michaela.

1 Kommentar:

  1. Wie schön, dass soweit alles angekommen ist! Es war wirklich eine ganz tolle Aktion und ich habe sogar geschon genäht, unglaublich! Nachmachen ist ausdrücklich erwünscht, wenn du zeigst, was daraus entsteht. Freut mich, dass es dir gefällt.
    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen