Freitag, 17. Juni 2016

Freitags | Rebus #103

Jeden Freitag suchen wir hier ein Buch, einen Film, ein Lied, einen Ort, einen Gegenstand, eine Person oder ein Tier, versteckt in einem oder mehreren Bildern. Wer gerne rät, ist herzlich dazu eingeladen. Eure Kommentare bleiben verdeckt und werden gegen Abend veröffentlicht. Unter allen richtigen Antworten verlose ich ein virtuelles Bienchen - und wer drei Bienchen gesammelt hat, bekommt von mir eine kleine Überraschung per Post.

Heute geht es um einen Roman, einen Klassiker (den ich zugegebenermaßen noch nicht gelesen habe, was ich aber - wenn ich schon hier bin - sicher nachholen werde). Wer von Euch kennt ihn?

Kommentare:

  1. Endlich weiß ich mal die Lösung!
    "Schuld und Sühne" von Dostojewski
    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Habe ich auch noch nicht gelesen, bin mir aber sicher, dass es "Schuld und Sühne" von Dostojewski sein muss. Ist natürlich für dich jetzt Pflichtlektüre, am besten auch gleich in russisch ;-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In russisch schaffe ich das in 10 Jahren nicht... ;-)

      Löschen
  3. Guten Morgen. Da mach ich doch mal spontan mit: Schuld und Sühne heißt das Büchlein. Bei mir käme ein Eis mit Sahne aber besser an. ;)

    AntwortenLöschen
  4. "Schuld und Sühne" . Ich denke, da braucht man viel Zeit und Muse um das zu lesen.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön. Schuld und Sühne muss das sein.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  6. Schuld und Sühne! Habe ich auch noch nicht gelesen...

    AntwortenLöschen
  7. "Schuld & Sühne". Das hab ich auch noch nicht gelesen. Mal schauen, wann dazu Zeit ist.
    Ich wünsche ein schönes, erholsames Wochenende
    Nannette

    AntwortenLöschen
  8. Schuld und Sühne von Dostojewski.
    Leider auch noch nicht gelesen.

    AntwortenLöschen
  9. Heute suchst du "Schuld und Sühne". Ich kenne nur den Titel, aber nicht den Inhalt des Buches.
    LG
    anne

    AntwortenLöschen
  10. Moin Moin!
    Das war heute mal relativ einfach: Schuld & Sühne.
    Gelesen? Ne, bis jetzt noch nicht, aber das sollte man wahrscheinlich wirklich mal nachholen.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  11. Den Roman: "Schuld und Sühne" kenne ich auch noch nicht, aber davon gehört. Wenn du ihn gelesen hast, dann berichte doch mal darüber. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende Karin

    AntwortenLöschen
  12. "Schuld und Sühne" - ich kenne ihn auch noch nicht. LG.

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen nach St. Petersburg aus dem gruselig verregneten Thüringen. Die Beste Zeit also für ein leckeres Eis mit Sahne, ohne 'Schuld und Sühne' ;)
    Liebe Grüße Sabine M.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, so ein Eis mit Sahne würde ich jetzt auch nicht von der Tischkante stoßen...

      Löschen
  14. puh...Vorfahrt, häh?...durch den zweiten Teil dann drauf gekommen: Schuld und Sühne suchst du. Hab ich auch (noch) nicht gelesen, klingt ganz schön düster.

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Leider kenne ich ihn auch nicht aber Du meinst wohl "Schuld und Sühne", oder?
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  16. Schuld und Sühne - toll bebildert! Hier steht 'Die Gebrüder Karamasov' ungelesen im Regal...
    Herzliche Grüße, Nina aus KE, wo seit Wochen "Lesewetter" herrscht

    AntwortenLöschen
  17. Krieg und Frieden?
    haha… Schuld und Sühne… auch nicht gelesen (ersteren schon, vor ewigen Zeiten…)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  18. Ahhhh - Schuld und Sühne.... Ich war bei Vorfahrt zunächst... Gab keinen Sinn, dann sah ich das Ü für ein A - Fürchte, der Optiker hat Recht und ich benötige eine LEsebrille... Snief! Schönes Wochenende ! Hat Spass und Freude gemacht! Wie jeden Freitag.

    AntwortenLöschen
  19. "Schuld und Sühne" von Dostojevskij. Bedauerlicherweise auch noch nicht gelesen. Dafür gestern was ganz Wunderbares gesehen, was ich dir unbedingt ans Herz legen möchte: den Petersburger Straßenkinder Zirkus "Upsala"! Ich hab ihn zum zweiten Mal im wunderschönen Leipziger uralten Lichtspieltheater UT Connewitz gesehen. Das erste Mal vor 3, 4 Jahren und jetzt eben wieder. Die sind FANTASTISCH!! Ein ganz großartiges Projekt. und sie treten doch bestimmt auch mal in Piter auf. Hier lang: http://www.upsala-zirk.org/

    Ein schönes Wochenende euch!
    Dörte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dörte, weißt Du was? Im Upsala Zirkus waren wir schon - und fanden die Vorstellung superschön! Mir hat er sogar besser gefallen als der große St. Petersburger Zirkus.
      Der Club, in dem ich Mitglied bin, sammelt bei seinem jährlichen Winterbasar Geld für wohltätige Zwecke, und unterstützt unter anderem genau dieses Projekt. Ich finde es auch großartig!

      Löschen
    2. Na umso besser, da kennste den schon. Ja ich zehre immer noch von gestern und hoffe auf baldiges Wiederkommen dieser überragenden Artisten. UNd in was für einem Club bist du Mitglied?
      Liebe Grüße
      dörte

      Löschen
  20. Der gesuchte Roman müsste "Schuld und Sühne" von Fjodor Dostojewski sein. Habe ich nicht gelesen.

    Was bin ich aber froh, dass nur nach dem Wort Schild gesucht wurde, denn wie das Schild genauer genannt wird, wüsste ich nicht einmal. (Dabei habe ich "eigentlich" einen Führerschein - peinlich!)

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Schuld und Sühne - was für ein toller Rebus. Ich hab das Buch schon gelesen und natürlich auch die Verfilmung gesehen. Aber das Buch war besser. Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Maggie

    AntwortenLöschen
  22. Schuld und Sühne?
    Ich muss gestehen, dass ich den Roman nicht gelesen und auch noch keine der Verfilmungen geschaut habe.
    Aber dank deines Rebus habe ich mir eben gerade das Hörbuch in der Bibliothek bestellt. Danke für den Anstoß.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Idee mit dem Hörbuch finde ich auch gut! Bei eher schwerer Kost vielleicht genau das richtige (nebenbei kann man ja nähen...)

      Löschen
  23. Das wäre dann wohl Schuld und Sühne
    Ich muss gestehen das ich nichtmal den Titel kenne ;)
    LG Rebecca

    AntwortenLöschen
  24. ...Schuld und Sühne...heute mußte ich nicht lange überlegen, liebe Mond,
    obwohl ich es auch nicht gelesen habe, es ist so bekannt,

    einen guten Tag dir,
    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  25. Ich habe es auch noch nicht gelesen, aber "Schuld und Sühne" ist auch bei mir geplant.
    Vielen Dank für das Rätsle und schönes Wochenende.
    Julia

    AntwortenLöschen
  26. Schuld uns Sühne.
    Ich habe davon gehört, allerdings das Buch noch nicht gelesen.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  27. Dostojewskis "Schuld und Sühne" habe ich auch nicht nicht geschafft, aber das wird 100% !Den "Spieler" habe ich vor vielen Jahren gelesen.VG Karen

    AntwortenLöschen
  28. haha wie wunderbar "Schuld und Sühne" ganz herrlich verpackt :-) Super Deine Ideen!!!
    Und jetzt hätt ich am liebsten ein Eis mit viiiiiel Sahne.
    Ein schönes Wochenende Euch,
    Silke

    AntwortenLöschen
  29. Meine Rätselantwort heute: Schuld und Sühne von Dostojewski. Viel Spaß beim Lesen ...
    Robina

    AntwortenLöschen
  30. schuld und sühne - kenn ich auch nur vom titel. :) es gibt so viele bücher, die man mal gelesen haben sollte... da komm ich nicht mehr mit. :)
    entspanntes wochenende,
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  31. Ich habe eine Weile gebraucht um zu merken, dass mein kleines Handydisplay mir die Buchstabenänderungen vorenthält. Gut, dass ich heute morgen dann doch noch kurz den Rechner anschmeißen musste... Vielleicht wird es auch Zeit für dein Seniorenhandy oder Gleitsichtgläser.
    Schuld und Sühne sagt auch mir was, ohne es gelesen zu haben.
    Einen schönen Tag noch!

    AntwortenLöschen
  32. juchhu, ich weiß es und bin rechtzeitig!!!! Schuld und Sühne, hab ich noch nicht gelesen....Liebe Grüße von Rike

    AntwortenLöschen
  33. Man liest ja ständig Anspielungen in anderen Büchern über dieses Buch. Aber selbst gelesen habe ich "Schuld und Sühne" noch nie. Als Gastrussin bietet es sich in der Tat an :-)

    Liebe Grüße
    Fränzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe schon fast ein schlechtes Gewissen, dass ich bisher von den großen russischen Autoren nur "Lolita" gelesen habe... das ja noch nicht mal als das beste von Nabokov gilt...

      Löschen
  34. Uiuiui... mit Vorfahrt komme ich hier nicht weiter. Aber mit "Schuld und Sühne" vielleicht? Toll gemacht, das Rätsel. Liebe Grüße von Mrs Go

    AntwortenLöschen
  35. Schuld und Sühne habe ich auch nicht gelesen, aber zumindest sagte mir der Titel was ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  36. Gesucht ist "Schuld und Sühne" von Dostojewski. Das habe ich auch noch nicht gelesen. Wenn du die russischen Klassiker in der Petersburger Zeit alle noch lesen willst, müsst ihr noch ein Weilchen bleiben ;-).
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Mond,

    Meine Gedankenführung war kurios, aber das Ergebnis habe ich jetzt:
    Schuld und Sühne! Das klingt so sehr nach einem Titel, den muss es einfach geben, da google ich nicht mal.

    Ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  38. Ehrlich, ich dachte sofort an "Krieg und Frieden", was natürlich nicht mit den Fotos korrespondierte.
    Dann fiel mir ein anderer Titel mit "und" ein, passen müsste nun "Schuld und Sühne" von Dostojewskij - sehr lesenswert, aber keine leichte Kost!
    Habt noch eine schöne Zeit mit eurem Besuch,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Viele liebe Grüße zu Euch nach Berlin!

      Löschen
  39. Hallo Mond,
    zu russischen dicken Schinken könnte ich mich noch nie aufraffen. Du suchst sicherlich Schuld und Sühne von Dostojewski. Ich wünsche dir viel Durchhaltevermögen.
    Liebe Grüße Ulla

    AntwortenLöschen
  40. Herrlich!
    Schild und Sahne
    Nein, natürlich
    Schuld und Sühne

    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  41. Schuld und Sühne von Dostojewski, es lohnt sich den zu lesen. ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  42. Heut wars mal wieder leichter. "Schuld und Sühne" von Dostojewski.
    Hab ich auch noch nicht gelesen.

    AntwortenLöschen
  43. Jetzt habe ich aber lange am Vorrang herum geknabbert, bis ich mir endlich die Sahne vorgenommen habe (als Wienerin hätte ich dann wohl gar keine Chance gehabt): Du suchst heute "Schuld und Sühne" :)
    glg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ? Ach so, was sagen die? Schlagobers, oder?

      Löschen
  44. Hallo Mond,
    heute suchst du "Schuld und Sühne". Ich habe es während der Schulzeit gelesen. Ich glaube, es wird dir gefallen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Paola

    AntwortenLöschen
  45. Hallo, Ihr Lieben! Hier kommt die Auflösung. Braucht Ihr sie überhaupt? Ich glaube nicht. Gesucht wurde "Schuld und Sühne", das nach aktuellen Diskussionen besser "Verbrechen und Strafe" heißen sollte. Vor einigen Wochen habe ich an einem Spaziergang zum Thema "Raskolnikovs Petersburg" teilgenommen. Vom ehemaligen Heumarkt ging es zum Kanal und zum Haus der alten Frau, die ermordet wurde usw. - wenn man hier lebt und die Straßen und Gebäude vor Augen hat, liest sich das Buch sicher nochmal ganz anders. Vielleicht mache ich es aber auch wie Wiebke und bestelle mir das Hörbuch!

    Heute war der Mann meiner Freundin die Glücksfee und hat den richtigen Kommentar Nr. 27 zur Bienchengewinnerin erkoren. Das ist...

    "Dostojewskis "Schuld und Sühne" habe ich auch nicht nicht geschafft, aber das wird 100% !Den "Spieler" habe ich vor vielen Jahren gelesen.VG Karen"

    Und hej, wir haben wieder ein drittes Bienchen! Herzlichen Glückwunsch, Karen! Deine Adresse müsste ich zwar eigentlich noch haben, aber vielleicht schickst Du sie mir vorsichtshalber nochmal...

    Habt alle vielen Dank fürs Mitmachen und jetzt ein schönes, ruhiges Wochenende mit hoffentlich viel Sonne.
    Ich grüße Euch ganz herzlich,
    Mond

    Uta | Magnolia Stoffwerkstatt: ein Bienchen
    Lotti | Faden verloren: zwei Bienchen
    Pünktchen | Papatyam: ein Bienchen
    Mathilda | Stoff und Ton: zwei Bienchen
    Cynthia | Schmuckburg: zwei Bienchen
    Nina | Werkeltagebuch: zwei Bienchen
    Lottie | Kamel im Nadelöhr: ein Bienchen
    Ulma | Mme Ulma: ein Bienchen
    Christine: zwei Bienchen
    Jana: ein Bienchen
    KaZe | Feuerwerk by KaZe: drei Bienchen!!!
    Micha | grain de sel: ein Bienchen
    Trudi | Trudi Patch: zwei Bienchen
    Wolke | Wolkenhaus: ein Bienchen
    Birgit | Wolltrunken: ein Bienchen
    Dania | KrokodiLina: ein Bienchen
    Kathinka | Stadtlustgarten: zwei Bienchen
    Robina: ein Bienchen
    Elke | grueneblume: ein Bienchen
    Mano | mano's welt: zwei Bienchen
    Helga | Arctopholos: ein Bienchen
    Margarete | Frau Pola: ein Bienchen
    Sabine M.: zwei Bienchen
    Julia | eben Julia: ein Bienchen
    Mrs Go | Mrs Go: ein Bienchen
    Frau M. vom 10. Stock links | Alles auf Anfang...: ein Bienchen
    Marietta | H-M & C
    Patrizia | Lyssan: ein Bienchen
    Frau S. | stefilicious-addicted: zwei Bienchen
    Petra | Tagpflückerin: ein Bienchen
    Ulla | Frau Nähfix: zwei Bienchen
    Astrid | mipamias: ein Bienchen
    Rike: ein Bienchen
    Papatya | Papatya Elira: zwei Bienchen
    Paola | Pipapocoloco: zwei Bienchen
    Claudia | Nifes Welt: zwei Bienchen
    Iris | Die Rote IRis: zwei Bienchen
    Silke | tillaBox: ein Bienchen
    Nadzingl | Hundebücher: ein Bienchen
    Rike | Quilts und andere schöne Sachen: zwei Bienchen
    Biggi | allesbiggi: zwei Bienchen
    Ulrike | teufelskruemel: ein Bienchen
    Annette | bloxx: ein Bienchen
    Karin | LOCKwerkE: ein Bienchen
    Sabine | 8same: ein Bienchen
    Jennifer | Zuckerrübchen: ein Bienchen
    Esther: ein Bienchen
    Anne | anneblog: ein Bienchen
    Kerstin | Frau K: ein Bienchen
    Ghislana | Jahreszeitenbriefe: ein Bienchen
    Fränzi | Verflixxt&zugenäht: ein Bienchen
    Bettina belan: ein Bienchen
    Malou | Malou: ein Bienchen
    Annett | Tante Masha ein Bienchen
    Sonja | sonstdesign: ein Bienchen
    Anja: ein Bienchen
    Svea | swig: ein Bienchen

    AntwortenLöschen
  46. Oh, das ist ja fantastisch, welch schöne Samsatgnachricht!Danke dem Losengel.VG Karen

    AntwortenLöschen