Montag, 19. März 2012

Leckerschmecker Tischbedecker


Aus bunten Stoffresten und Webbändern...


inspiriert durch diese wunderschöne Idee von Yvonne (Lillith Rose)...


sind drei gepatchte und gequiltete Platzdeckchen entstanden.




Übrigens: Heute ist der letzte Tag, an dem Ihr bei der Wundertüten-Verlosung mitmachen könnt! Hier geht es lang. Ich freue mich auf Euch!

Kommentare:

  1. wunderbar bunt! total schön :-)
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  2. Sieht schön nach Frühling aus! Bei uns wird immer so rumgematscht, dass ich befürchte solche Teilchen würden schnell ruiniert. Dabei finde ich die Nähtechnik ja sehr fein.

    Ja, vielleicht hast du dich schon gefunden unter meinen 7 Sachen? Ich habe mich sehr gefreut. So überraschende Post erhält man ja eher selten. Danke! Ich habe natürlich gleich 100 Pläne mit dem Stück. Mal sehen was sich durchsetzt :)

    Liebe Grüße und bis balde . Tabea

    AntwortenLöschen
  3. sind die schön! wunderbar!
    so was will ich auch schon dauernd mal machen...
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. wundervoll sind sie geworden.... stehen auch noch auf meienr löiste Ö_ö

    glg sandra

    AntwortenLöschen
  5. Mei....die sind wirklich lecker....deine Tischbedecker.....und die Idee mit der Zackenlitze mops ich dir mal ganz frech !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Cool, aber eigentlich wollte ich von Patchwork mal die Finger lassen...bin nicht ordentlich genug dafür.
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. woahh sind die schön! so könnte ich mal meine stoffrestenwebebänderabschnitte aufbrauchen! tolle Idee... schön dich gefunden zu haben!

    liebe grüsse melanie

    AntwortenLöschen