Samstag, 28. April 2012

Kinderbücher

Frau Heuberg ist eine große Sammlerin. Diese Woche hat sie dazu aufgerufen, unsere Lieblingskinderbücher zu zeigen. Kinderbücher gibt es viele im Hause Bimbambuki. Den Wohnzimmertisch sieht man nicht mehr vor Bücherbergen und jeden Abend werden ein paar Bücher angeguckt. Meine Lieblinge sind folgende:


"Die große Wörterfabrik" von Agnès de Lestrade und Valeria Docampo, erschienen bei Mixtvision. Eine wunderbar poetische Geschichte und zauberhafte Bilder.

"Die traurige Prinzessin" von Mama, ausgedacht für N. Mehrere Monate lang zur großen Freude der Autorin das Lieblingsbuch, das immer wieder angeguckt und vorgelesen werden sollte.

"Rundherum in meiner Stadt" von Ali Mitgutsch, erschienen bei Ravensburger. Eins von vielen Mitgutsch-Wimmelbüchern, die man sich immer wieder angucken kann. Bunt, fröhlich, voll lustiger Geschichten und liebevoller Details. Für mich die grandiosen Gegenstücke zu einer gewissen anderen Serie von Wimmelbüchern, die laienhaft gemalt sind und in denen es oftmals überhaupt nicht wimmelt.


"Wo die wilden Kerle wohnen" von Maurice Sendak, erschienen im Diogenes Verlag. Die Reise eines ungezogenen Jungen zu den wilden Kerlen. Das schon etwas zerfledderte Buch, das ich als Kind so geliebt habe, fasziniert jetzt meine Kinder.

"Wo ist meine Schwester?" von Sven Nordquist, erschienen bei Oetinger. Für etwas größere Kinder und definitiv auch für Erwachsene. Ein großformatiges Bilderbuch mit traumhaften, phantastischen Bildern voller Andeutungen und Zitate. Ein Buch, für das man sich Zeit nehmen sollte.

Mehr Kinderbuchlieblinge gibt es bei Frau Heuberg.

Alle Rechte am gezeigten Bildmaterial liegen bei den Autoren / Illustratoren bzw. dem jeweiligen Verlag!

Kommentare:

  1. Jaaaa, Wo die wilden Kerle wohnen und genau dieses Wimmelbuch habe ich schon als Kind in der Bücherei ausgeliehen und geliebt.
    Aber das allerbeste, weil einzigartige, Buch ist mit Sicherheit das von der traurigen Prinzessin!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Wo die wilden Kerle wohnen... welch Zufall, hatte es vor ein paar Tagen bei einer Freundin in der Hand, das Ende hat mich sehr gerührt... LG, Marja

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Auswahl. Ali Bücher haben wir auch jede Menge. Ich kenen sie noch aus meiner Kindheit und musste gaaanz viele kaufen, als unser Mädchen noch gaaaanz klein war. Naja, war wohl eher ein Muss für Mami :)

    LGuesS.T

    AntwortenLöschen
  4. Das Schwimmbad- Wimmel-bild war schon vor gut 30 Jahren in einem Wimmelbuch, das ich hatte... und jetzt ist es im Wimmelbuch von meinen Neffen. Ich finde die auch sehr toll.
    Gruß Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  5. ganz zauberhafte Bücher hast du da ausgewählt...wunderbare Inspirationen..."Die große Wörterfabrik" muss ich uns auch endlich mal besorgen...;)...schleiche schon länger daran vorbei...merci fürs mitsammeln und allerliebste grüsse in die Nacht...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen