Mittwoch, 22. Oktober 2014

Me Made Mittwoch [Tunika aus festem Baumwollstoff]


Letzten Sonntag war so mildes und sonniges Herbstwetter, dass ich diese Tunika ohne Jacke tragen konnte. Sie ist die Nummer 3 nach Nr. 1 und Nr. 2. Wieder aus dem Schnittmix von Modell M aus "Japanisches Modedesign zum Selbernähen - Kleider und Tops zum Kombinieren" und Leo Bohemian aus der Ottobre 5/2013. Bei dem Stoff handelt es sich um Blomster Emerald von Lotta Jansdotter. Eigentlich ist er leuchtend smaragdgrün - die Farbe auf den Bildern geht zu sehr ins Bläuliche.


Die Tunika erinnert mich ein bißchen an ein Hawaihemd - wobei Hawaihemden ja nicht per schrecklich sein müssen, wie die Diskussion beim netten Nähbloggerfrühstück neulich ergab. Nichtsdestotrotz wird die knallige Farbe und das große Muster hier abgemildert durch eine schwarze Hose und einen dunkelgrauen (nicht selbst gestrickten) Schal. Es ist ein Oberteil geworden, das ich gerne trage.

Viele Frauen in selbstgemachter Kleidung treffen sich heute wieder auf dem Me Made Mittwoch Blog.

Kommentare:

  1. Ach, an Hawai Hemd musst ich gar nicht denken. Ich finde die Farbe + Muster toll, besonders bei dem herbstlichen Wetter. Der Ausschnitt ist sehr gelungen!

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll......genau meins:-)
    Wie kann man/frau an diesen Schnitt kommen?

    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Schnitt ist zusammengebastelt - aus zwei verschiedenen Schnitten. Einen davon findest Du in dem Buch "Japanisches Modedesign zum Selbernähen - Kleider und Tops zum Kombinieren" von Yoshiko Tsukiori, erschienen im Stiebner Verlag (Modell M). Der zweite ist der Schnitt "Leo Bohemian" aus der Zeitschrift Ottobre 5/2013. Liebe Grüße!

      Löschen
    2. Lieben Dank für deine Rückinfo :-)

      Löschen
  3. Wunderschöne Tunika an toller Frau auf stimmungsvollen Fotos- danke!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Leuchtende Farben und Blumen sind bei diesem Wetter eh genau das Richtige!
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Sieht toll aus - und hat für mich nix mit Hawaihemd zu tun!

    AntwortenLöschen
  6. oh ja, das mag ich. deine assoziation kann ich- ohne wertung- nachvollziehen.
    wie schön, wenn es noch ein wenig mild ist!
    liebe grüße*

    AntwortenLöschen
  7. Sehr, sehr hübsch! An Hawai hätte ich auch nicht an erster Stelle gedacht, der Stoff ist einfach wunderschön! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. wie schick! japanisch ist immer gut :)
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön gemacht mit dem Ausschnitt! Toller Stoff!
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Ich wiederhole mich, aber das tu ich gerne: Wunderschön! Deine Webstoff-Oberteile haben es mir wirklich angetan :-) .... Hmmm... und eigentlich hätte ich beide Schnitte auch zuhause....
    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  11. ich mag die kombination sehr. hach, leider ist sie weg, die wärme, hier zumindest.

    AntwortenLöschen
  12. Eine schöne Tunika! Der Stoff und vor allem die Farbe gefällt mir auch sehr!
    LG Mary

    AntwortenLöschen