Freitag, 12. Dezember 2014

Freitags | Rebus [swig]


Jeden Freitag lässt Euch hier eine andere Bloggerin den Titel eines Buchs, Films oder Liedes suchen, versteckt in einem oder mehreren Bildern. Wer gerne rät, ist herzlich dazu eingeladen. Eure Kommentare bleiben verdeckt und werden gegen Abend veröffentlicht. Die Auflösung gibt es von der Rebus | Gastbloggerin s elbst, die unter allen richtigen Antworten ein virtuelles Bienchen verlost - und manchmal noch eine hübsche Kleinigkeit. 

Das heutige Freitags | Rebus kommt von swig. Sveas Blog ist wie eine Wundertüte voll schöner Dinge. Man trifft dort auf Filztiere mit Charme und Charakter wie Hasen, Dromedare in Zeitnot oder Fisch in allen möglichen Formen. Wenn sie keine Lust aufs Filzen hat, probiert sie einfach etwas anderes. Dann entstehen zum Beispiel fabelhafte Amselstempel oder Amselpostkarten und -briefmarken (von ihr Post zu bekommen, ist eine wahre Freude!). Sveas Fotos zeigen uns ihr Paris und ihre Pariser Altbauwohnung in leuchtenden Bildern und Farben. Ein bißchen Magie findet man darin auch oft - wie in dieser Anleitung zur Adventsauszeit. Herzlichen Dank fürs Mitmachen, Svea! 

Svea schreibt: "Es handelt sich heute um eine tempo- und gagreiche französische Filmkomödie, die Ende der 60er Jahre auf beiden Seiten des Rheins in die Kinos kam. Bis 2008 stand sie an der Spitze der französischen Filmerfolge (und wurde dann von Willkommen bei den Sch’tis abgelöst). Einer der Hauptdarsteller gehört in Deutschland zu den bekanntesten französischen Schauspielern überhaupt (ich kannte seine deutsche Synchronstimme so gut, dass ich anfangs immer völlig irritiert von seiner echten Stimme war) und der Film eindeutig zu unseren Familienklassikern. Tipp: In Deutschland lief der Film über die Jahrzehnte unter zwei verschiedenen Titeln, im anderen (hier NICHT dargestellten!) kommt der Name meiner derzeitigen Heimatstadt vor… Viel Spass beim Raten! Unter den richtigen Antworten verlose ich ein Überraschungspäckchen und natürlich ein Bienchen. Und danke, liebe Mond!"

P.S.: Wer drei Bienchen gesammelt hat, bekommt von mir eine kleine Überraschung per Post. Und das Freitags | Rebus von letzter Woche findet Ihr hier.

Kommentare:

  1. Schöne Rebus-Bilder und daher leicht zu raten:

    "Die große Sause" oder auch "Drei Bruchpiloten in Paris" ... an den Film kann ich mich auch noch erinnern ... :O

    Danke und allerliebste Freitagsgrüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. *Die große Sause*
    Gibts das? Bisher nicht gesehen - das muss ich eindeutig dringend ändern!
    Liebe Grüße an euch beide...

    AntwortenLöschen
  3. Meine Güte, was ist das wieder eine tolle Darstellung, da kommt man ja schon wieder drauf ohne den Titel kennen zu müssen. Das ist sicher "Die große Sause" oder "Drei Bruchpiloten in Paris". Ich muss allerdings zugeben, dass ich Louis de Funes nicht sonderlich mag, er ist mir einfach zu hektisch, dafür stehe ich total auf Inspektor Clouseau :-)
    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende an alle, Dani

    AntwortenLöschen
  4. Der Filmtitel ist "Die große Sause" und ich habe mich über die Darstellung sehr, sehr, sehr amüsiert.
    Vielen Dank dafür mit herzlichen Grüßen nach Paris,
    Hillisu

    AntwortenLöschen
  5. Das müsste "Die große Sause" mit Louis de Funès sein. Das war heute lustig zu raten, in so schönen Bildern dargestellt. Ich wusste gar nicht, dass der Film auch noch einen anderen deutschen Titel hat...
    Liebe Grüße
    Nannette B.

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie süß gemacht!
    "Die große Sause"

    AntwortenLöschen
  7. Die große Sause. Toll fotografiert! Ich weiß gar nicht, ob ich den Film schonmal gesehen habe, obwohl der Titel kommt mir bekannt vor. Ich schau mal bei wiki rein.
    Liebe Grüße
    Papatya

    AntwortenLöschen
  8. Hui...die Svea! Wie schön! Und der Film ist natürlich "Die große Sause" ...feines Adventswochende wünsche ich Euch!

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen,

    "Die große Sause"

    Liebe Grüße
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  10. Heute mal ganz ohne Schummeln. ;o) "Die große Sause" - noch nie gesehen, aber schon viel von gehört.
    LG und einen schönen dritten Advent,
    Rike

    AntwortenLöschen
  11. Ha, Svea verstehe ich auch: Die große Sause, hab ich gelesen und musste dann erstmal googlen, obs das gibt. Ich mag Luis de Funès gar nicht, aber meine Familie liebt die Filme. Schöne Grüße von Michaela, die gerade den August zur Post gebracht hat!

    AntwortenLöschen
  12. ;) Die große Sause (Drei Bruchpiloten in Paris) mit Louis de Funès - als Kinder haben wir den Film sehr gerne angeschaut, heute sind sie mir ein bisschen zu hysterisch...
    Liebe Adventgrüße euch beiden!

    AntwortenLöschen
  13. Die große Sause - mit u.a. dem unvergleichlichen Louis de Funes. Herrliche Kindheitserinnerungen.
    Die echte Stimme habe ich leider nie gehört.
    Herzliche vorweihnachtliche Grüße,
    Nina aus Ke.

    AntwortenLöschen
  14. Keine leichte Aufgabe, obwohl ich immer dachte, dass ich mich mit französoschen Filmen ganz gut auskenne.ich habe es jetzt über markante männliche Stimmen versucht und denke, es könnte als deutscher Titel
    "Drei Bruchpiloten in Paris" sein, keine Ahnung wie der andere Titel heißt, es soll jedenfalls drei Synchronvarianten geben. Auch selten. Aber mit deinen Bildern stimmt das natürlich nicht überein, hm! ich bin gespannt.
    Ich freue mich immer aufs Freitagrätseln und hoffe liebe Mond, du gibst das nicht auf!
    Schöne Grüße an euch beide

    AntwortenLöschen
  15. Na, das kann nur "Die große Sause" sein - soooo süß dargestellt mit dem Schweinchen!

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  16. "Die große Sause" ist es wohl... schön zu raten!
    Liebe Grüße! Sabine

    AntwortenLöschen
  17. "Die kleine Sause" ? Ist geraten, zugegeben! Aber wunderbar bildlich dargestellt, liebe Svea!

    herzliche Grüße an Euch beide, Tine

    AntwortenLöschen
  18. Jetzt möchte ich hier auch mal mitspielen! ;)

    Die Große Sause?

    AntwortenLöschen
  19. Ps: "willkommen bei den Sch'tis" habe ich letztes Jahr zum ersten Mal im Original gesehen und mich fast weggeschmissen über die herrlichen belgischen-nordfranzöischen-südfranzösischen-pariser Witze, großartig!!!

    AntwortenLöschen
  20. Ach wie witzig! Ich kenne zwar den Film nicht, hab's aber gleich rausgekriegt! :-) Das ist "Die große Sause".

    Allerliebste Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  21. Bei der tollen klassischen Darstellung brauchte ich die Tipps gar nicht :-)
    Die große Sause
    oder
    Drei Bruchpiloten in Paris
    lieber Gruß
    und ein schönes Adventswochenende
    Elke

    AntwortenLöschen
  22. Hach, ich kenne einen Film :)))
    "Die große Sause" mit Louis de Funès
    Lang ist's her! Als Kind fand ich ihn lustiger als heute, muss ich sagen ;)
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  23. Haha! "Die große Sause" mit Louis de Funés! Oder "Drei Bruchpiloten in Paris" Deine Fotos sind genial, besonders das perlenkettengeschmückte Fräulein in rosa!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Die große Sause
    Viele Grüße mano

    AntwortenLöschen
  25. Ich weiß es! Ja! "Die große Sause"!!! :))
    Liebe Grüße von
    Uta

    AntwortenLöschen
  26. Die Große Sause.

    Deine Fotos sind so toll. Und die Sau ist großartig. :)
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  27. Hach, was für wunderschöne Fotos!
    An den Film "Die große Sause" kann ich mich zwar nicht erinnern, aber Louis de Funès gehört zu meiner Kindheit!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  28. Hm, vielleicht "Die große Sause"? Den Film habe ich nie gesehen, aber ich kenne den Titel.
    Danke für das nette Rätsel
    Gruß - Mrs Go

    AntwortenLöschen
  29. "Die große Sause" mit Louis de Funés Ich bin gar nicht sicher ob ich den kenne, obwohl ich schon viele mit ihm gesehen habe. Ich muss mir wirklich mal die Originalstimme anhören. Auf Hochzeitsreise habe ich mal eine französisch synchronisierte Folge von "Der Alte" (in Frankreich "Le Renard) gesehen, das war auch total eigenartig.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  30. Also, ich hab ja keine Ahnung von dem Film, aber wenn ich das Bilderrätsel löse, kommt heraus: Die große Sause ;-). (Und Wik. scheint mir Recht zu geben...) Ganz, ganz süß, das Rätsel...!!! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Raterinnen,
    Vielen Dank fürs Mitspielen! Und ich dachte, es wäre viel zu schwer!
    Nun wisst Ihr, dass ich einen sehr albernen Filmgeschmack habe (oder sehr jung geblieben bin). Der Film ist perfekt für deutsch-französische Familien, mal lacht man über die einen, dann über die anderen. Mindestens genauso lieben wir übrigens "Rabbi Jacob".
    Ausgelost haben Sohn und Tochter, und zwar :
    1 Bienchen für Dania
    1 x Überraschungspost für wolltrunken, deren Adresse ich noch bräuchte…
    Herzliche Grüsse an alle und ein schönes Wochenende,
    Svea

    AntwortenLöschen
  32. ach, und nochmals Danke an die liebe Mond, die wirklich sehr geduldig mit mir war…

    AntwortenLöschen
  33. Guten Abend, liebe Rebus-Freunde! Vielen vielen Dank für das zahlreiche Mitraten!
    Ich erinnere mich nicht an den Film, aber mein Mann hat ihn irgendwo auf DVD, so dass wir ihn sicher bald zusammen gucken werden. Ich bin ja gespannt, wie Sveas alberner Filmgeschmack aussieht ;-)

    Bevor ich jetzt noch den aktuellen Bienchenstand verkünde, wünsche ich Euch ein schönes und ruhiges Wochende.
    Seid herzlich gegrüßt von
    Mond

    Jenny | brezelkind: ein Bienchen
    Lilofreund: ein Bienchen
    Catrin | Stoffbüro: ein Bienchen
    Sandra: ein Bienchen
    Uta | Magnolia Stoffwerkstatt: ein Bienchen
    Lotti | Faden verloren: zwei Bienchen
    Pünktchen | Papatyam: ein Bienchen
    Lori | Lalawear: ein Bienchen
    Tine | Carli: zwei Bienchen
    Mathilda | Stoff und Ton: zwei Bienchen
    Jennifer | zucker ruebchen: zwei Bienchen
    Cynthia | Schmuckburg: zwei Bienchen
    Crissi | luloveshandmade: ein Bienchen
    Dani | danamas world: zwei Bienchen
    Nina | Werkeltagebuch: zwei Bienchen
    Marja | Spielpause: zwei Bienchen
    Halitha | Leben Lieben Machen: zwei Bienchen
    Lottie | Kamel im Nadelöhr: ein Bienchen
    Eva | wundersam.kupferbunt: ein Bienchen
    Ulma | Mme Ulma: ein Bienchen
    Wiebke | Held&Lykke: ein Bienchen
    Wiebke | Kreuzberger Nähte: zwei Bienchen
    Fränzi | Verflixxt und zugenäht: zwei Bienchen
    Christine: ein Bienchen
    Jana: ein Bienchen
    Fräulein Rucksack | Fräulein Rucksack: zwei Bienchen
    KaZe | Feuerwerk by KaZe: ein Bienchen
    Änni | aennisews: ein Bienchen
    Micha | grain de sel: ein Bienchen
    Trudi | Trudi Patch: ein Bienchen
    Wolke | Wolkenhaus: ein Bienchen
    Birgit | Wolltrunken: ein Bienchen
    Dania | KrokodiLina: ein Bienchen

    AntwortenLöschen
  34. Wie klasse! Ich bekomme Überraschungspost, und dann auch noch aus Paris! Mein 3. Adventswochenende ist gerettet!

    Begeisterte Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  35. ui, mein erstes bienchen - danke ;)

    AntwortenLöschen