Mittwoch, 17. Dezember 2014

Noch eine Graue Maus




Aus dem Rest dieses dunkelgrauen Pünktchenjerseys ist eine weitere Tunika nach dem Schnitt China Girl aus der Ottobre 4/2014 entstanden. Mit kurzen Ärmeln, weil es für lange nicht mehr reichte, und damit dem ursprünglichen Graue-Maus-Kleid ziemlich ähnlich. Das hier hat aber einen großen Vorteil - nämlich Taschen für die gerade ständig benötigten Schnupfennasentaschentücher.

Kommentare:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und u. U. auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.