Freitag, 15. Dezember 2017

Freitags | Rebus, das letzte.

Fünf Jahre lang wurde hier freitags ein Buch, ein Film, ein Lied, ein Ort, ein Gegenstand, eine Person oder ein Tier gesucht, versteckt in einem oder mehreren Bildern. Unter dem Label Freitags | Rebus sind all diese Bilderrätsel zu finden, vom letzten bis zum ersten. Mit diesem ging es am 4. Januar 2013 los, dieses beendete 2014 ein Jahr voller toller Gastblogger-Rätsel, und am 31. März 2017 fand das fulminante REBU[liciou]S! Festival statt. Schön, dass Ihr dabei wart und mitgeraten habt!

Heute gibt es das Freitags | Rebus zum letzten Mal. Wer gerne rät, ist herzlich dazu eingeladen. Eure Kommentare bleiben verdeckt und werden gegen Abend veröffentlicht. Unter allen richtigen Antworten verlose ich zum Abschied zehn frierende Bienchen im Winterpelz, und wer eins ergattert und damit drei Bienchen hat, bekommt von mir eine kleine Überraschung per Post. Viel Glück! Gesucht wird heute ein Gute-Laune-Lied, dessen Originalversion vor über 50 Jahren veröffentlicht wurde und das Ihr sicher kennt...

Kommentare:

  1. Hallo Mond,
    vielen Dank für die vielen schönen Rätsel. Heute bin ich auch mal wieder dabei und wusste auch gleich, was du suchst. Iko, Iko, das ist wirklich ein Gute-Laune-Lied und ein schöner Abschluss für deine Reben/Rebi oder wie die Mehrzahl von Rebus sonst heißt.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe keinen Schimmer, das ist eine harte Nuss! Vielen Dank für all die schönen Rätsel, die für mich immer der Start ins Wochenende waren. LG Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Mond,
    vielen lieben Dank für die schönen Bilderrätsel. Die haben immer viel Spaß gemacht. Schade, dass es nun vorbei ist. Vielleicht klappt es ja zum Abschluss noch mit dem dritten Bienchen. Das Lied müsste Iko Iko sein. Ich wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute. Friert nicht so sehr. Liebe Grüße Ulla

    AntwortenLöschen
  4. ...obwohl ich den Song kenne, liebe Mond,
    wußte ich den Titel jetzt nicht, war ja aber leicht raus zu finden: Iko Iko...ja, ein Gute-Laune-Song...tröstet ein bisschen darüber hinweg, dass heute das letzte Rebus hier ist, es hat mir viel Freude gemacht, jeden Freitag zu rätseln und ich danke dir für dieses schöne Aktion...vielleicht gibt es ja mal wieder einen thematischen Rebustag?...

    ein frohes Weihnachtsfest mit deinen Lieben wünsche ich dir,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. IGO, IGO....sollte das Lied heissen das ich nicht kenne.Vielleicht fliegen die Bienchen mit Wintermantel zu mir...auf jedenfall toll das du so lange für uns die Bienchen zur Verfügung gestellt hast...ich probiere es einfach mal ....
    Liebe Grüsse Biggi

    AntwortenLöschen
  6. "Iko iko" ist heute gesucht. Echt? 5 Jahre schon? Wie die Zeit vergeht. Das Rätseln war so kurzweilig. Vielen Dank für die schönen Freitagsrätsel! Ich werde sie vermissen.
    Liebe Grüße und ein erholsames Wochenende wünscht Nannette

    AntwortenLöschen
  7. Iko Iko! :) Na toll, jetzt werd ich diesen Ohrwurm für den Rest des Tages nicht mehr los. ;) Aber macht ja wirklich gute Laune!

    AntwortenLöschen
  8. Mit großer Wehmut versuche ich mich einmal am letzten Rebus: Ibo Ibo scheint mir die Lösung zu sein, auch wenn ich den Song - wieder einmal - nicht kenne.
    Liebe Mond, ich danke dir für all die tollen Rätsel, die mir den Freitag Morgen in den letzten Jahren zum besten morgen der Woche gemacht haben (zusammen mit dem Umstand, dass das Wochenende vor der Tür steht ;-)
    Vielleicht wird es ja gelegentlich doch noch einmal eine isolierte Rebus Aktion geben...?!?
    Ich gebe die Hoffnung nicht auf und werde mich derweil weiterhin an deinen Nähprojekten erfreuen. Eine gemütliche Weihnachtszeit noch, viele Grüße, Saskia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mond, da bin ich ja froh, das ich das letzte Rätsel noch ausgetüftelt habe. 😅 Schlecht, wenn man nicht weiß, wie Gink"g"o geschrieben wird 🙈. Dann landet man nämlich bei Ik-Ik und es heißt doch "Iko-Iko" oder? Dieses Lied gibt es und ich hoffe es stimmt. Ein letztes Mal, mit dem Liebsten zusammen hier gerätselt, am letzten Urlaubstag, beim Frühstücken. ☺️ Nun ein letzter Spaziergang am Strand und dann geht's wieder Heim. Drei Bienchen schaffe ich nicht mehr aber ich hatte ja schon zweimal das Glück etwas von Dir zu bekommen, von der freitäglichen Freude mal abgesehen. 😁 Lass es Dir gut gehen, auch ohne Freitags-Rebus. Grüße von Annette 😘

    AntwortenLöschen
  10. Hach ja, da wird mir jetzt auch ganz wehmütig ums Herz - mindestens die letzten drei Jahre habe ich eifrig mitgerebust. Aber Du bist ja nicht aus der Welt, und vielleiiiiiicht gibt es ja doch noch mal wieder ein REBU[liciou]S! Festival - das hat im letzten Frühjahr so viel Spaß gemacht!

    Heute suchst Du bestimmt das Lied "Iko Iko" - nicht unbedingt eins meiner Lieblingslieder.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Oh...der letzte Rebus-Freitag. Du muss ich natürlich nochmal aktiv mitmachen. Sonst rätsel ich eher zeitversetzt mit, da Freitag irgendwie selten hinhaut. Vielen Dank für die vielen Rätsel und die Arbeit, die Du Dir gemacht hast. :)
    Deshalb bin ich nicht ganz so böse, dass Du mir einen Ohrwurm für mindestens diesen Freitag verursacht hast... An Iko Iko kam wahrscheinlich niemand vorbei...und der eigene Kopf verlangt auch keine Textsicherheit, um das Lied in Dauerschleife abzuspielen...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Du suchst Iko Iko ?
    Schade dass es im neuen Jahr kein Freitagrebus mehr geben wird. Es hat immer sehr viel Spaß gemacht. Aber ich kann deine Entscheidung verstehen, steckt doch auch sehr viel Arbeit darin.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  13. Iko iko suchst du heute. Ein wirkliches Gute-Laune -Lied. Es erinnert mich immer an den tollen Film Rain man. Ein schöner Abschluss deiner Rebusreihe und vielleicht irgendwann wieder. Hoffe etwas Sonne lässt sich mal in St. Petersburg blicken. Viele Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  14. Heute war es nicht ganz einfach - bis ich herausgefunden habe, dass man Ginko mit g zwischen k und o schreibt. Ich war lange bei Ice Ice, ich hab mir schon gedacht, dass bei ik ik irgendwo ein gedanklicher Tippfehler war. Bloss fehlte da das Baby, hätte aber zum frierenden Bienchen gepasst... Hach wie schön, jetzt diese Sommerstimmungs-Musik (aber den Titel verrat ich nicht, ich hoffe jemand der schon zwei Bienchen hat erratet sein drittes).
    Ganz liebe Grüsse, Sonja

    AntwortenLöschen
  15. Vielen Dank liebe Mond für die vielen vergnüglichen und horizonterweiternden Rätsel. Heute suchst du "Iko, Iko". Mir ist allerdings doch langsam nach Kakao, Kerzen und Weihnachtsmusik. Ich wünsche euch einen schönen Restadvent,
    herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  16. So viele Bienchen zum Abschied!Ich komme auf Igo Igo, habe aber zuerst an GoGo gedacht.
    Hab Dank für deinen Freitagsspass, er wird uns fehlen, aber 5 Jahre sind eine stolze Zeit!
    Viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Mond,
    das ist aber sehr schade. Ich habe immer gern mitgeraten. Die letzte Lösung ist Iko Iko. Erst dachte ich, schon wieder ein Song, den ich nicht kenne. Aber als ich gegoogelt hab, festgestellt, doch, den kenn ich ja. Gute Laune macht er mir aber nicht. ;)
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Ein letztes Mal rätseln und recherchieren. "Iko iko - ein Song, der sooo oft gecovert wurde. Mir gefällt am besten diese Version:
    https://www.youtube.com/watch?v=Eib7oxEo_og
    Lass es dir gut gehen !
    Ute

    AntwortenLöschen
  19. Erst stand ich auf dem Schlauch. Nach dem Kaffee viel mir dann auf, dass ich die ganze Zeit Gingko statt Ginkgo gedacht hatte ... Die Lösung heißt also Iko Iko, dass Lied kenne ich, hatte aber keine Ahnung, dass es schon so alt ist. Danke für das schöne letzte Rätsel. Ein frohes Weihnachtsfest für dich und deine Familie!

    AntwortenLöschen
  20. Heute das letzte Mal, da wollte ich unbedingt dabei sein. Iko Iko, schöner Song, ist mir vor allem aus meiner Tanzstundenzeit in Erinnerung. DER Samba. Da tauchen doch einige Erinnerungen auf.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch.
    Viele liebe Grüße und lieben Dank für alle die wunderschönen Rebusse.
    Maggie

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Mond,
    was soll ich nur ab nächsten Freitag machen? Die Rätselei hat sehr viel Spaß gemacht, war manchmal ziemlich knifflig, manches hab ich nicht herausbekommen.
    Einige interessante Anregungen hab ich fürs Lesen bekommen, Serien werde ich wohl weiterhin nicht schauen, auch wenn ich durch dich viele kennengelernt hab.
    Nochmals vielen Dank für deine Mühe!!!
    Heute suchst du das Lied "IKO IKO", wobei ich zugeben muss, dass ich es nicht kannte.
    Viele Grüße aus dem inzwischen auch winterlichen Thüringen
    Petra
    (petragundlach(ät)gmx(punkt)de)

    AntwortenLöschen
  22. Hui heute komm ich nicht drauf - ich hätt auf ginko getippt - aber ik ik ... ne, wohl nicht ... dann bin ich mal gespannt ... vielen dank für viele schöne freitagsrätsel und herzliche grüsse! bernadette

    AntwortenLöschen
  23. Hm, heute bin ich wirklich aufgeschmissen: Ich kenne ein Lied, das fröhlich ist und "Iko-Iko" heißt, aber dann passt es nicht zu den oben weggestrichenen Buchstaben vom "Ginko". Bin ich richtig oder auf dem Holzweg? Egal: Es hat immer sehr viel Spaß gemacht, hier mitzuraten. Lieben Dank für die vielen schönen Rätsel sagt Mrs Go

    AntwortenLöschen
  24. Ja, Iko Iko ist wirklich ein Gute-Laune-Song. Da habe ich gleich das Bedürfnis zu tanzen und der Abschied vom Freitags-Rebus fällt etwas leichter. Vielleicht sollten die frierenden Bienchen auch ein bisschen tanzen, dann wird es ihnen wärmer. ;)
    Vielen Dank für all die großartigen Rätsel der letzten Jahre! Sie haben mir immer viel Spaß gemacht.
    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  25. "Iko Iko" und keine chance mehr auf drei Bienchen :( Aber schön war's die Zeit. Vielen vielen Dank dir für all deine Mühe und Zeit. vielleicht vermißt du es ja sooo sehr, dass du schon in drei Wochen wieder anfängst :) Und jetzt auf in den Kindergeburtstagsrummel, yeah!
    Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende,
    dörte

    AntwortenLöschen
  26. Jetzt musste ich für das letzte Rätsel doch noch googeln, denn "Iko Iko" kannte ich gar nicht.
    Liebe - leicht wehmütige (so von wegen letztes Mal und so) - Grüße und ein herzliches Dankeschön für den freitäglichen Rätselspaß von Frau Frosch

    AntwortenLöschen
  27. Und wieder tat sich durch das Rätseln ein neues Universum auf... Mir war die eigentliche Bedeutung des "IKO IKO" komplett neu. Kreolisch-indianische gute Laune ist ein versöhnlicher, bunter Abschluss!
    Vielen Dank noch einmal für die Freitagsbereicherung.
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  28. Ich tippe mal auf ein Lied und zwar IKO IKO. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  29. Iko Iko , sehr rhythmisch heute ;-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  30. ik ik? häh? schade, ich glaube, ich kriegs nicht raus... und das beim letzten Mal! Trotzdem viel Glück an die Mitratenden und liebe Grüße! Ich bin ja bereits stolzer Besitzer einer wunderschönen gefädelten Karte von mond, die jetzt unsere Küche schmückt!!! Vielen Dank nochmal für die tollen Rebusse, hat mir immer viel Spaß gemacht! Rike

    AntwortenLöschen
  31. Wird heute Iko Iko gesucht? Ich kenne das Lied und mag es sehr, allerdings habe ich es schon sehr lange nicht mehr gehört. Danke fürs erinnern.
    Danke auch für 5 Jahre Freitagsrebus. Es hat mir immer sehr viel Spaß gemacht zu raten. Manchmal musste der ältere Sohn helfen, manchmal auch Google und manchmal war es mir auch zu schwer. Die Auflösung konnte ich immer nicht abwarten. Na, vielleicht kommt ja was Neues. Ich wünsche dir und deiner Familie eine schöne Vorweihnachtszeit.
    LG Papatya

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Mond,
    heute suchst du Iko Iko, das ich natürlich auch kenne...;-)
    An dieser Stelle noch meinen herzlichsten Dank, dass du Woche für Woche mein Wissen bereichert und außerdem immer das Wochenende eingeläutet hast!!!
    Liebe Grüße!
    Marie

    AntwortenLöschen
  33. Jetzt ist heute das letzte Mal Freitagsrebus und ich habe fast vergessen zu kommentieren. Dabei denke ich schon den ganzen Tag über die Lösung nach. Eigentlich ist es doch igo igo oder I go I go oder Igoigo, aber ich finde einfach nichts und bin gespannt auf die Auflösung.

    Und vielen Dank nochmal für diese wunderbare Aktion! Ich habe mich immer sehr gefreut mit deinen Rebussen ins Wochenende zu starten. :-)

    AntwortenLöschen
  34. Oh Mann, jetzt hab ich doch tatsächlich festgestellt, dass man den Baum Ginkgo und nicht Gingko schreibt und komme nun auf Iko Iko. Ich hoffe das zählt noch. :-)
    Und das Lied kenne ich sogar...

    AntwortenLöschen
  35. Guten Abend, Ihr Lieben! Hier kommt die Lösung des heutigen Rätsels: Gesucht wurde Iko Iko (klick!). Am liebsten mag ich diese Version, die man auch aus dem Film "Rainman" kennt.

    10 Bienchen wollen sich jetzt auf den Weg machen - da muss sich der Mann ein letztes Mal ins Glücksfeenkostüm quetschen und mir ein paar Nummern sagen: Sie sollen zu den richtigen Kommentaren Nr. 1, 2, 7, 9, 12, 13, 17, 18, 25 und 27 fliegen.
    Das sind: Marietta (H,M&C), Ulla (Frau Nähfix), Birgit (Wolltrunken), Mathilda (Stoff und Ton), Malou, Kerstin (frau k.), Petra Gundlach, Mrs. Go (Mrs. Go), Papatya (Papatya Elira), Kroschka (Kroschka). Herzlichen Glückwunsch Euch allen!

    Das heißt: Post von mir bekommen gleich Mehrere, nämlich:
    Ulla (Frau Nähfix), Birgit (Wolltrunken), Mathilda (Stoff und Ton), Malou und Petra Gundlach. Bitte schickt mir doch per E-Mail Eure Postadressen, damit sich irgendwann zwischen den Jahren ein Brief für Euch auf den Weg machen kann.

    Und jetzt sage ich noch einmal Dankeschön! Dankeschön für Euer Mitspielen, die vielen lieben und persönlichen Kommentare, die netten Worte zum Wochenende. Ich mochte den Freitag auch immer besonders gern, und das ist Euch zu verdanken.

    Aber ganz und gar tschüß werde ich dem Rebus nicht sagen. Die Eine oder Andere hat ja etwas vorgeschlagen, was zu nett ist als Idee, um es nicht irgendwann aufzunehmen. Wir warten mal ab und gucken, bis die nächste fixe Idee kommt. Einen Internationalen Rebustag sollte man auf jeden Fall hin und wieder feiern, wenn auch nicht immer am gleichen Tag. Oder?!

    Ich wünsche Euch ein schönes 3. Adventswochenende, bleibt gesund und munter und lasst trotzdem mal von Euch hören...
    Liebe Grüße!
    Mond

    AntwortenLöschen
  36. Uta | Magnolia Stoffwerkstatt: ein Bienchen
    Lotti | Faden verloren: zwei Bienchen
    Pünktchen | Papatyam: ein Bienchen
    Mathilda | Stoff und Ton: drei Bienchen!!!
    Cynthia | Schmuckburg: zwei Bienchen
    Nina | Werkeltagebuch: zwei Bienchen
    Lottie | Kamel im Nadelöhr: ein Bienchen
    Ulma | Mme Ulma: ein Bienchen
    Jana: ein Bienchen
    Micha | grain de sel: zwei Bienchen
    Trudi | Trudi Patch: zwei Bienchen
    Wolke | Wolkenhaus: ein Bienchen
    Dania | KrokodiLina: ein Bienchen
    Kathinka | Stadtlustgarten: zwei Bienchen
    Robina: ein Bienchen
    Helga | Arctopholos: ein Bienchen
    Margarete | Frau Pola: ein Bienchen
    Mrs Go | Mrs Go: ein Bienchen
    Patrizia | Lyssan: ein Bienchen
    Frau S. | stefilicious-addicted: zwei Bienchen
    Petra | Tagpflückerin: ein Bienchen
    Ulla | Frau Nähfix: drei Bienchen!!!
    Astrid | mipamias: ein Bienchen
    Rike: ein Bienchen
    Paola | Pipapocoloco: zwei Bienchen
    Iris | Die Rote IRis: zwei Bienchen
    Silke | tillaBox: ein Bienchen
    Nadzingl | Hundebücher: ein Bienchen
    Rike | Quilts und andere schöne Sachen: zwei Bienchen
    Biggi | allesbiggi: zwei Bienchen
    Ulrike | teufelskruemel: ein Bienchen
    Annette | bloxx: ein Bienchen
    Karin | LOCKwerkE: ein Bienchen
    Sabine | 8same: ein Bienchen
    Esther: zwei Bienchen
    Anne | anneblog: ein Bienchen
    Kerstin | Frau K: ein Bienchen
    Ghislana | Jahreszeitenbriefe: ein Bienchen
    Fränzi | Verflixxt&zugenäht: ein Bienchen
    Malou | Malou: drei Bienchen!!!
    Anja: ein Bienchen
    Svea | swig: ein Bienchen
    Dörte: ein Bienchen
    Monika | Wollixundstoffix: ein Bienchen
    Juliane | Micränsche: zwei Bienchen
    Maike | Frau Wien: ein Bienchen
    Tanja | The textures of life: ein Bienchen
    Wiebke | Kreuzberger Nähte: ein Bienchen
    Ulschka | alte Liebe, altes Haus: zwei Bienchen
    Karen | KaZe: ein Bienchen
    Jorin | Frau Frosch: zwei Bienchen
    Marie-Louise | Küchenliebelei: zwei Bienchen
    Julia | Vintage with Laces: zwei Bienchen
    Julia | Kroschka: ein Bienchen
    Bele: zwei Bienchen
    Kirsten | Alles Kirsche: ein Bienchen
    Birgitt | Erfreulichkeiten: zwei Bienchen
    Annette | buntistschön: ein Bienchen
    Antonia | Stadt oder LandEltern: ein Bienchen
    Melanie | Kreativ-Klamöttchen: zwei Bienchen
    Veronika | fabol: ein Bienchen
    Carmen: ein Bienchen
    Marie: ein Bienchen
    Petra Gundlach: drei Bienchen!!!
    Brigitte: ein Bienchen
    Irmi: ein Bienchen
    Birgit | Wolltrunken: drei Bienchen!!!
    Maggie | FANcywork M.: ein Bienchen
    Saskia | Carmel McKay: ein Bienchen
    Katrin: ein Bienchen
    Michaela | Ottilie Wagner: ein Bienchen
    Alpha | Und dann kam Yoshi: ein Bienchen
    Biggi: ein Bienchen
    Claudia | Nifes Welt: ein Bienchen

    AntwortenLöschen
  37. Und ich habe es heute leider nicht geschafft und das bei dem letzten Rebusrätsel. Wie schade. Ich danke dir ganz herzlich für die vielen Rätsel, die du für uns erstellt hast. Es hat immer großen Spaß gemacht mitzurätseln (auch wenn ich nicht immer auf die richtige Lösung gekommen bin). Gerne schaue ich weiterhin bei dir vorbei (besonders, wenn du uns Einblicke in deinen Kleiderschrank mit den selbstgenähten Sachen zeigst. Soooo toll. Ich wünsche dir ein gemütliches Wochenende und ein besinnliches Weihnachtsfest. Herzliche Grüße sendet Karin

    AntwortenLöschen
  38. Heute mal viel zu spät dank Weihnachtsmarkt ... schade.
    Und schade dass es das Rebus nicht mehr gibt! :(
    Ich habe immer gerne mitgerätselt. Aber du wirst schon deine Gründe haben ...

    Alles Liebe
    IRis

    AntwortenLöschen
  39. Ach schade, ich war den ganzen Tag in einer Fortbildung und habe nun leider das letzte Freitagsrebus verpasst :-(
    Ich folge dir aber natürlich weiterhin und bin schon sehr gespannt, was du dir zukünftig noch alles einfallen lässt.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  40. Das ist aber wirklich schön. Ich freue mich, dass es heute tatsächlich noch mit dem letzten Bienchen geklappt hat. Vielen Dank für die ganze Mühe, oft war ich zu spät dran um mitzurätseln aber ich habe trotzdem nachgerätselt und immer viel Spaß gehabt. Oft musste die ganze Familie mitmachen. Liebe Grüße Ulla

    AntwortenLöschen
  41. Jetzt hab ich doch tatsächlich den letzten Rebus verpasste. Menno
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  42. Vielen lieben Dank für viele spannende wunderschöne Rebusse (?).
    Auch wenn ich in den letzten Wochen immer erst Abends zum rätseln kam werde ich diese liebgewordene Beschäftigung vermissen.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  43. Oh wie schön! Danke, liebe Mond. Ich freue mich sehr.
    Und bestimmt wirst du an den nächsten Freitagen den Automatismus namens REBUS spüren. Vielleicht gibt es ja wirklich eine weitere Folge, das wäre schön.
    Solange schaue ich neidisch, was du so alles tolles nähst und sonstwie werkelst.
    Eine schöne Adventszeit und wunderbare Weihnachten - Счастливого Рождества!
    Petra

    AntwortenLöschen
  44. Juchhu, yippie und hurra! Was für ein toller Abschluss - ich freue mich riesig!

    Begeisterte Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Mond,
    leider hab ichs heute nicht zum letzten Rebus geschafft (und auch nicht zum dritten Bienchen).
    Ich möchte Dir aber nochmal für die vielen schönen Rätsel danken, die haben mir viel Freude gemacht! Ich wünsche Dir eine gute Zeit!
    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
  46. Sorge bitte gut für die zwei Bienchen von mir, die jetzt noch irgendwo rumsummen ;)
    Schöne Tage euch!
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  47. Schade, gestern habe ich über 2 Weihnachtsfeiern und Kalender als Weihnachtsgeschenke leider nicht an das Rätsel gedacht....Schöne Adventszeit Dir und Deiner Familie. Viele Grüsse

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Mond, auch wenn ich mich am letzten Rätsel nicht beteiligt habe, so habe ich deine Rätsel doch immer sehr genossen und mich drauf gefreut. Vielen Dank für all die Mühe, die du dir damit gemacht hast. Ich werde weiterhin gerne deinen Blog lesen und wünsch dir alles Gute für die Zukunft und viele neue kreative Ideen.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  49. Oh, juhu,da hat sich tatsächlich Bienchen Nr. Drei auf den Weg gemacht. Ich freu mich und wünsche einen zauberhaften dritten Advent.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  50. Das war eine wunderschöne Reihe, und ich bin mit meinem einen Bienchen und mit einem "Gast-Rätsel" sehr glücklich dabei gewesen zu sein. Fünf Jahre, jede Woche eine neue Idee, toll hast du das gemacht. Ich freue mich auf weitere Überraschungen hier bei dir im Blog. Herzlich grüßt Ghislana

    AntwortenLöschen
  51. Danke für die lange, lange Rebusserie! Er wird uns fehlen!
    Liebe schon wieder verspätete Grüße und eine gute Woche!

    AntwortenLöschen
  52. Mit Kommentar Nr. 19 knapp das dritte Bienchen verpasst. Danke für den Rätselspaß. Ich bin überzeugt davon, dass du nur aufhörst, weil dein Mann nicht mehr in Feenkostüm passt ;-)
    Alles Gute!

    AntwortenLöschen