Donnerstag, 21. Dezember 2017

Streifen in Gold, Braun und Weiß

Das sechste Jahr in Folge nehme ich an der Adventspost von Michaela Müller und Tabea Heinicker teil, die mittlerweile gemeinsam auf dem Post Kunst Werk Blog zu finden sind. Wie immer gestalten 24 Teilnehmer etwas (dieses Jahr sind es Postkarten im Format 210 x 105 mm, die Technik ist frei) und senden 23 an einem bestimmten Tag per Post an die anderen Teilnehmer des Projektes.






Das Thema lautet dieses Jahr "Farbstreifen". Dazu heißt es: "Stell dein persönliches Farbschema im Streifenmuster zusammen. Gemischt und gemalt, gedruckt, gefunden und geklebt, gefärbt und genäht, ganz wie du magst. Längst-quer-diagonal-breit-schmal-regelmäßig-oder unregelmäßig gestreift, Block-oder Ringel-Streifen, so wie es zu dir passt."

Wie schon bei der diesjährigen Frühlingspost (und auch den Stoffspielereien im Oktober) spielte bei mir die Farbe Gold wieder eine tragende Rolle. St. Petersburg mit all seinen glänzenden Kuppeln und Deckenmalereien und vergoldeten Zaunspitzen scheint auf mich abzufärben. Dazu habe ich verschiedene Brauntöne und Weiß kombiniert. Es wurde gemalt, gestempelt, gerissen und geklebt, auf recht festem ungebleichtem Karton.

Heute sind meine Streifen hoffentlich alle gut bei den anderen Teilnehmern meiner Gruppe angekommen. Herzlichen Dank an Euch für Eure schönen Karten, die hier in St. Petersburg, wie nicht anders zu erwarten war, mit etwas Verspätung eintrudeln - sie machen mir viel Freude. Es war wieder einmal ein wunderbares Projekt! 

Die Liste aller Beiträge findet Ihr auf dem Post Kunst Werk Blog.

Kommentare:

  1. Perfekt! Ich hab die goldene Karte soeben aus dem Briefkasten gezogen. Wunderschön, Schnee und Gold St. Petersburgs sind gleich vor meinen Augen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Die Karten sehen klasse aus. Ich bin eigentlich nicht so ein Gold-Fan, aber in der Kombination mit den anderen Farbtönen, die du verwendet hast, gefällt es mir total gut!
    Lg, Tabea

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch nicht so der Gold-Fan, aber Fan von Deinen Karten, sie sind richtig schön geworden, gut dass Dich das Glänzen der Kuppeln inspiriert hat.
    LG und Frohe Weihnachten, Bogi

    AntwortenLöschen
  4. Ganz feine güldene Karten, sehr sehr schön! Lieben Dank fürs Mitmachen und goldene Feiertage wünscht Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für Deine wunderschöne Karte, die heute hier angekommen ist. Hab auch noch einen güldenen Advent, der bei Dir ja noch länger dauert?
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Deine Karten-Idee begeistert mich sehr, braun, weiß und gold, eine sehr aparte und festlichen Kombination! Toll die breiten Blöcke und der Weiß-Druck! Deine Gruppe kann sich freuen.
    Schöne Weihnachten - Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Das Gold auf der unbehandelten Pappe gefällt mir. Edel mit Latina. Schöne Idee. Fröhliche Weihnachten!

    AntwortenLöschen
  8. Ooohh, wie wunderschön! Deine Karten so ganz anders, ganz besonders!
    Frohe Weihnachten und ein gesundes, kreatives Neues Jahr
    Moni

    AntwortenLöschen
  9. Eiei, das war ja ein bißchen meine Hoffnung, dass ich in deiner Gruppe lande und so endlich mal Post aus Piter bekommen, wenn's schon mit den feschen Bienchen nicht geklappt hat :) Das hat aber nu auch nicht geklappt. Schademarmelade, die Karte sieht wirklich ganz wunderschön aus. Aber in unserer Gruppe gab es auch viele, viele Schätze, so sollte ich mich wohl nicht beschweren, sondern dir statt dessen veselogo rozhdestva wünschen i S Novym godom!
    Vielen Dank für deine immer wieder wunderbaren Beiträge, Inspirationen, Einblicke, Ausblicke. Spasibo bol'shoe!

    Dörte

    AntwortenLöschen
  10. Ohja, St.Petersburg zeigt goldene Wirkung. Hätte ich unbekanterweise sicher nicht dir zugeordnet, aber eine tolle Karte.
    Viele Grüße und ein wunderfeines Weihnachtsfest
    Karen

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Dank für deine wunderbare Karte. Ein Highlight in meiner Sammlung, so viele verschiedene Techniken so fein miteinander kombiniert. Ich bin ganz begeistert und sehe nicht nur die goldene Pracht sondern auch Weihnachtliches in Form von Lebkuchen, Schokoplätzchen und Zuckerguss.
    Liebe Grüße schickt
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Petersburger Glanz in meiner Hütte :-)
    Sie ist einfach wundervoll!!!
    Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  13. Eine ganz hinreißende und einzigartige Karte, liebe Mond... Ich wünsche dir wunderschöne Festtage mit deiner Familie und freue mich auf das kommende Jahr mit dir und deinem Blog - Ghislana

    AntwortenLöschen
  14. 6 Jahre schon ;o) ... Immer wieder schön, deine Arbeit zu sehen! Gold hätte ich nicht erraten ... Vielleicht was mit schwarz ...

    Liebe grüße . die tabea

    AntwortenLöschen
  15. Ich wünschte, du wärst in meiner Gruppe gewesen! Klasse!!!

    Liebe Grüße

    ela

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und u. U. auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.