Freitag, 22. September 2017

Freitags | Rebus #145

Jeden Freitag suchen wir hier ein Buch, einen Film, ein Lied, einen Ort, einen Gegenstand, eine Person oder ein Tier, versteckt in einem oder mehreren Bildern. Wer gerne rät, ist herzlich dazu eingeladen. Eure Kommentare bleiben verdeckt und werden gegen Abend veröffentlicht. Unter allen richtigen Antworten verlose ich ein virtuelles Bienchen - und wer drei Bienchen gesammelt hat, bekommt von mir eine kleine Überraschung per Post. 

Gesucht wird heute der Name für eine spezielle... sagen wir... Technik, mit der ich mich gerne mal beschäftigen würde. Habt Ihr sie schon mal probiert? Die Bilder bitte beide auf englisch enträtseln! 

Übrigens: Nächste Woche gibt es hier ein Bloggeburtstags-Rebus - mit Extra-Verlosung...

Kommentare:

  1. Es ist Shibori. Wie schön. Ein erholsames Wochenende wünsche ich. LG Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Shibori. Eine tolle Technik. Bettwäsche, Stoff und Shirts schon damit gestaltet.Allerdings nur vereinfacht in der Waschmaschine. Aber Lust auf mehr ;-) viele Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich auch! Ich muss nur herausbekommen, wo ich hier in St.Pete Farbe kaufen kann...

      Löschen
  3. " Shibori"-noch nicht probiert!
    LG JO

    AntwortenLöschen
  4. "Shibori", gelöst vom Liebsten. 😄 Ich stand heute auf dem Schlauch und habe mich zu sehr mit dem Segel befasst. "Ich war allerdings seeeeehr überrascht, das er wusste was Shiborie ist 🤔
    Das würde ich auch gerne mal ausprobieren. LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  5. SHIBORI heisst das Wort- juchu- ich habs geraten, weil letzte WOche habe ich es nicht hinbekommen.
    Viele Grüße Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Shibori ist es heute. Ich habe vor einer Weile mal ein paar Stücke von alten Jeansbeinen in Shiboritechniken gefaltet und dann entfärbt. Die Ergebnisse sind gar nicht so schlecht geworden, aber ich habe mit den Teilen bisher noch nichts genäht.
    Hab' ein schönes Wochenende!
    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entfärben - auch etwas, was ich noch nie probiert habe. Danke für die Anregung!

      Löschen
  7. Nachdem ich mich als nautisch wenig Bewanderte zunächst mit Galeere in der völlig falschen Richtung unterwegs war, bin ich über den Hinweis doch recht schnell auf Shibori gekommen. Blau färben mit interessanter Technik ist ja auf deinem blog ohnehin gerade Thema.
    VG Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-)

      Ich könnte auch noch ein paar blaugemusterte Stoffstücke gebrauchen...

      Löschen
  8. Huiii, da stand ich heute aber lange auf dem Schlauch. Suchst du Shibori? Ich habe das noch nie ausprobiert, wäre aber sehr gespannt, was du damit tolles machen würdest.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  9. Shibori - noch nie gehört, aber was ich so auf die Schnelle im Netz gefunden habe sieht total spannend aus.
    Schönes Wochenende, Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Mond,
    heute hast du es mir echt schwer gemacht. Das erste Bild war für mich eine Galeere und mit dem zweiten konnte ich so gar nichts anfangen.
    Aber dann dachte ich, ich übersetze das mal direkt ins Englische und plötzlich wurde aus der Galeere ein Schiff und das Lösungswort war klar: Shibori.
    Diese Technik habe ich noch nicht ausprobiert, nur auf einigen Blogs davon gelesen.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe davon auch nur auf verschiedenen Blogs gelesen... es gibt ja die unglaublichsten Färbungen...

      Löschen
  11. Hey, heute hat es gerade mal 10sec. gedauert!!!
    SHIBORI - japanische Batiktechnik. Kannte ich nicht, hab ich noch nie gemacht. Sieht aber schön aus.
    VG
    Petra
    petragundlach(ät)gmx(punkt)de

    AntwortenLöschen
  12. Nachdem ich zunächst zu sehr in Richtung Römer gerätselt habe, kam die Erleuchtung direkt nach einer Pause: Shibori

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich mir fürs Bild von meinem Sohn geborgt, die Römergaleere... :-)

      Löschen
  13. Du möchtest Shibori ausprobieren? Diese Technik interessiert mich auch sehr.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  14. Diesmal ohne Hilfe von Tante (oder ist das ein Onkel?) Google: Shibori!
    Liebe Grüße von Frau Frosch

    AntwortenLöschen
  15. ah, shibori....... das würde ich auch gerne mal ausprobieren. Leider fehlt mir im Moment die Zeit dazu.

    Herzliche Grüsse aus der Schweiz

    Katrin

    AntwortenLöschen
  16. Shibori - das ist eine spannende Technik und die Ergebnisse variieren von Bastelei bis zu großer Kunst.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  17. "Shibori". Ich glaub, durch die Sommerpause bin ich etwas aus der Übung, hat etwas gedauert, bis ich auf die Lösung gekommen bin. Aber das Rebus hat mich wieder mal zum Schmunzeln gebracht. Vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße und ein schönes erholsames Wochenende wünscht Nannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dem größten Vergnügen!
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  18. Shibori! Eine tolle Technik! Und so schöne grafische Ergebnisse.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren!
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  19. ...Shibori...davon habe ich schon gehört und gesehen, sicher schön, das mal selbst auszuprobieren,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Ihr Lieben! Hier kommt die Auflösung. Gesucht wurde "Shibori" (Ship/b or I), die japanische Färbetechnik. Gebatikt habe ich früher auch (ich hatte einen verrückten Klassenkameraden, der ALLES gebatikt hat, sogar Socken), aber seit langem habe ich nichts derartiges mehr versucht. Vielleicht wäre es mal wieder so weit...?

    Viele haben es erraten. Das Glücksbienchen fliegt heute gemäß Random.org zum richtigen Kommentar Nr. 15. Das ist...

    "ah, shibori....... das würde ich auch gerne mal ausprobieren. Leider fehlt mir im Moment die Zeit dazu.
    Herzliche Grüsse aus der Schweiz
    Katrin"

    Herzlichen Glückwunsch zum ersten Bienchen! Dir und allen Anderen möchte ich herzlichen Dank fürs Mitspielen sagen. Nächste Woche gibt es hier ein Bloggeburtstags-Rebus mit Extra-Verlosung. Vielleicht wird die Bienchenliste dann mal wieder etwas kürzer!

    Ein schönes Wochenende Euch - wir dürfen uns hier in St. Petersburg auf Sonnenschein und 17° freuen und können das noch gar nicht richtig glauben...

    Liebe Grüße,
    Mond

    Uta | Magnolia Stoffwerkstatt: ein Bienchen
    Lotti | Faden verloren: zwei Bienchen
    Pünktchen | Papatyam: ein Bienchen
    Mathilda | Stoff und Ton: zwei Bienchen
    Cynthia | Schmuckburg: zwei Bienchen
    Nina | Werkeltagebuch: zwei Bienchen
    Lottie | Kamel im Nadelöhr: ein Bienchen
    Ulma | Mme Ulma: ein Bienchen
    Jana: ein Bienchen
    Micha | grain de sel: zwei Bienchen
    Trudi | Trudi Patch: zwei Bienchen
    Wolke | Wolkenhaus: ein Bienchen
    Dania | KrokodiLina: ein Bienchen
    Kathinka | Stadtlustgarten: zwei Bienchen
    Robina: ein Bienchen
    Helga | Arctopholos: ein Bienchen
    Margarete | Frau Pola: ein Bienchen
    Mrs Go | Mrs Go: ein Bienchen
    Patrizia | Lyssan: ein Bienchen
    Frau S. | stefilicious-addicted: zwei Bienchen
    Petra | Tagpflückerin: ein Bienchen
    Ulla | Frau Nähfix: zwei Bienchen
    Astrid | mipamias: ein Bienchen
    Rike: ein Bienchen
    Paola | Pipapocoloco: zwei Bienchen
    Iris | Die Rote IRis: zwei Bienchen
    Silke | tillaBox: ein Bienchen
    Nadzingl | Hundebücher: ein Bienchen
    Rike | Quilts und andere schöne Sachen: zwei Bienchen
    Biggi | allesbiggi: zwei Bienchen
    Ulrike | teufelskruemel: ein Bienchen
    Annette | bloxx: ein Bienchen
    Karin | LOCKwerkE: ein Bienchen
    Sabine | 8same: ein Bienchen
    Esther: zwei Bienchen
    Anne | anneblog: ein Bienchen
    Kerstin | Frau K: ein Bienchen
    Ghislana | Jahreszeitenbriefe: ein Bienchen
    Fränzi | Verflixxt&zugenäht: ein Bienchen
    Malou | Malou: zwei Bienchen
    Sonja | sonstdesign: zwei Bienchen
    Anja: ein Bienchen
    Svea | swig: ein Bienchen
    Dörte: ein Bienchen
    Monika | Wollixundstoffix: ein Bienchen
    Juliane | Micränsche: zwei Bienchen
    Maike | Frau Wien: ein Bienchen
    Tanja | The textures of life: ein Bienchen
    Wiebke | Kreuzberger Nähte: ein Bienchen
    Ulschka | alte Liebe, altes Haus: ein Bienchen
    Bernadette: zwei Bienchen
    Karen | KaZe: ein Bienchen
    Jorin | Frau Frosch: zwei Bienchen
    Marie-Louise | Küchenliebelei: zwei Bienchen
    Julia | Vintage with Laces: zwei Bienchen
    Regula | Babajezas Wundertüte: zwei Bienchen
    Julia | Kroschka: ein Bienchen
    Bele: ein Bienchen
    Kirsten | Alles Kirsche: ein Bienchen
    Birgitt | Erfreulichkeiten: ein Bienchen
    Annette | buntistschön: ein Bienchen
    Antonia | Stadt oder LandEltern: ein Bienchen
    Melanie | Kreativ-Klamöttchen: zwei Bienchen
    Veronika | fabol: ein Bienchen
    Carmen: ein Bienchen
    Marie: ein Bienchen
    Petra Gundlach: zwei Bienchen
    Brigitte: ein Bienchen
    Irmi: ein Bienchen
    Birgit | Wolltrunken: ein Bienchen
    Maggie | FANcywork M.: ein Bienchen
    Saskia | Carmel McKay: ein Bienchen
    Katrin: ein Bienchen

    AntwortenLöschen
  21. Shibori!! Das hätte ich ja nun wirklich rauskriegen müssen, hatte mich aber Dank der Galeere völlig vergaloppiert... Probier das mal! Es macht wirklich Spaß und lässt sich ja auch mit ganz normaler Stofffarbe realisieren. Soll ich welche schicken?
    LG, Bele

    AntwortenLöschen