Montag, 18. September 2017

Blaugedrucktes aus dem Briefkasten

Die Sommerpost 2017 ist vorbei, aber ich möchte Euch unbedingt noch zeigen, was ich für wunderschöne Drucke von den anderen Teilnehmerinnen meiner Gruppe bekommen habe. Von links oben nach rechts unten:

Feingeschwungene Ranken und Sternchen von Liliane [ohne Blog],
Strichblumen mit Masking-Tape-Rand von Michaela von Müllerin Art
Fliesenbruchstücke von Carola von nuuudldickedirn
halbtransparente Blätter von Sabrina von SMALL CAPS,
ein florales Gittermuster von Stefanie von Steffi's Art Blog
ein Extradruck aus Potsdam von Anke (lieben Dank für den Tausch!)
ein Vogel mit Riesenblumen von Heidi von Mein Sonnentagebuch,
Fliegende Kraniche von Lisa von strohzugold.
Das letzte ist mein eigener Blätter- und Gräserdruck

Herzlichen Dank für Eure Drucke, ich habe mich über jeden einzelnen gefreut und gestaunt...

Alle Sommerpostbeiträge findet Ihr auf dem Post Kunst Werk Blog.

Kommentare:

  1. wie wunderschön sie alle geworden sind !
    und das zusammenspiel der unterschiedlichen blautöne - ganz ganz toll !
    herzliche grüsse, bernadette

    AntwortenLöschen
  2. So wunderschön sind sie geworden! Was wirst du daraus machen?
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich überlege noch... vielleicht einen blauen Quilt...

      Löschen
  3. Eine ganz tolle Gruppe wart ihr, ein paar deiner Stoffschätze hätte ich wohl auch gerne! Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. sehr schön! ist meine post angekommen? ich kann es nicht so recht einschätzen, wie lange die post so braucht zu dir?

    tabea grüßt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist angekommen! Am Donnerstag hat der Kurier sie gebracht (da hatte ich das Foto schon gemacht).
      Vielen lieben Dank dafür!

      Löschen
  5. Wow, lauter blaue Wunder!
    Liebe Pariser MontagsGrüße!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Mond,
    was tolle Drucke...!
    Ich habe auf Instagram gelesen, dass du den Sonnendruck im Backofen ausprobieren möchtest: Das funktioniert tatsächlich sehr gut, wobei ich mit der Temperatur herumprobieren musste. Letztlich bin ich bei 80 Grad gelandet, aber das ist sicher von Gerät zu Gerät verschieden.
    Und es ist von Vorteil, eine ebene Unterlage zu benutzen, was ich nicht hatte....
    Ich wünsch dir viel Erfolg!
    Liebe Grüße!
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marie,
      Danke für die Tips! Das werde ich wirklich mal ausprobieren. Hier ist es momentan so grau und regnerisch, dass es auch gar nicht im Freien ginge...

      Herzliche Grüße!

      Löschen
  7. Wie schön, ein Quilt ist sicher was daraus. So viele Farben und doch blau und so unterschiedliche Drucke. Hach - ich bin letztens auf die Raubdruckpiratin gestossen.. Was es für Ideen gibt.

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und u. U. auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.