Montag, 5. Juli 2021

Fertig: Der Sunny Morning Quilt


Jetzt ist er fertig, der Sunny Morning Quilt, und liegt als Tagesdecke auf unserem Bett. Mit 2,60 x 2,60 m ist er der riesigste Quilt, den ich je genäht habe. In unserem eher schlichten, überwiegend weiß gehaltenen Schlafzimmer leuchten die verschiedenen Gelbtöne so richtig. Egal wie das Wetter draußen ist - jetzt scheint dort immer die Sonne.


Für das Quilt-Top habe ich Kona Cotton in den Farben Ivory, Bone, Snow, Meringue, Buttercup und Citrus sowie einige weißgrundige Stoffe mit sehr dezenten schwarz-weißen Mustern verwendet. Die Rückseite besteht aus einem einzigen ungestückelten Stück Baumwollstoff in der Farbe Bone in Übergröße (108 inches / 2,74 m breit).


Das Top besteht aus 32 rechteckigen Blöcken mit jeweils kontrastfarbener Linse, die 28 x 56 cm messen, plus einem umlaufenden, 18 cm breiten Streifen. Die Teile der Blöcke wurden mit Hilfe von Papierschablonen ausgeschnitten und mit der Maschine zusammengenäht. Beim Basting habe ich zum ersten Mal Sprühkleber verwendet, was gut funktioniert hat. 


Das Quilting erfolgte von Hand mit je zwei Fäden weißen Stickgarns. Die parallelen Linien sind jeweils 8 cm auseinander. Zusätzlich ist jede Linse umquiltet. Als er fertig war, habe ich den Quilt nicht wie normalerweise in der Maschine gewaschen (weil er so riesig ist), sondern nur angefeuchtet in den Trockner gesteckt, damit er etwas Struktur bekommt.
 
In eine Ecke habe ich den Namen des Quilts und seiner Designerin, den Ort und das Datum aufgestickt. Das nur an den Ecken verbundene und ansonsten durchgehende Binding wurde mit der Maschine auf die Vorderseite genäht und dann von Hand mit Blindstichen auf der Rückseite befestigt. Zu der Methode gibt es hier demnächst einen eigenen Blogpost.
 

29 Kommentare:

  1. MEGA!! Das der so schön wird!!! Hab ja schon die Entstehung gelesen - aber jetzt!!! Da scheint jeden Tag die Sonne. Ganz bewundernswert, was Du alles so aus Stoffen zauberst und diese endlose Geduld, die Du dafür aufbringst. Meinen Respekt! LG Alke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für das schöne Kompliment! Es fühlt sich wirklich so an, als ob die Sonne ins Zimmer scheint. Ich bin gespannt, wie sich das an grauen regnerischen Herbsttagen macht...

      Löschen
  2. so, so schön ist er geworden, die farben, die formen und diese grösse - unglaublich toll was deine hände immer wieder erschaffen! herzliche grüsse zu dir, bernadette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Bernadette, so schön gesagt, ich freu mich...

      Löschen
  3. Ganz toll und die Wirkung in Eurem Schlafzimmer ist großartig!
    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das glaube ich, dass die Sonne immer scheint. In seiner Größe mit den Details ist der Quilt einfach nur wunderschön. Ich mag ihn gern. So schöne Quiölts erschafft Du mit so viel Liebe zum Detail und jeder so gänzlich anders.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Karolina. Ja, unterschiedlich sind die Quilts - ich finde es toll, dass ich nicht weiß, was wohl als nächstes kommt...

      Löschen
  5. was für ein prachtstück- augenfreude! ein riesenkompliment an dich für diese wahnsinnsarbeit. ..und es hat mir viel spaß gemacht, die entstehung zu verfolgen. liebe grüße, martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So wahnsinnig war die Arbeit gar nicht - fürs Quilting brauchte es Zeit und Geduld, aber ansonsten war er einfach nur riesig!

      Löschen
  6. Der ist so schön geworden! Toll! Wahnsinn wie schnell es dann ging.
    liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Jana! Ich wollte ihn unbedingt vor der Sommerpause fertig bekommen.

      Löschen
  7. Was für eine tolle Arbeit, ganzganz wunderbar!
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Wunder-, wunderschön!! Ich mag deinen Geschmack immer, dies ist aber ein Highlight! Glückwunsch zur Vollendung!

    Liebe Grüße, Tanja Priebs

    AntwortenLöschen
  9. Gratuliere - ein Schmuckstück! Und ganz Clara-like :)

    AntwortenLöschen
  10. Da bräuchte nicht viel Worte: Wunderbarer Sonnenaufgang!
    Großartige Leistung und besondere Erinnerung!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  11. Hach den Post habe ich ganz verpasst. Ein tolles und riesiges Teil. ich finde bewunderungswürdig wie kontinuierlich du diese großen Projekte durchziehst.Wunderbar geworden!immer Licht im Zimmer.
    viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und u. U. auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.