Montag, 16. April 2018

Psychedelisch blumig

In diesen Stoff habe ich mich verliebt, auch wenn er fast schon psychedelisch blumig ist. Für ein Kleidungsstück reichte die gekaufte Menge nicht. Für eine meiner Standardtaschen schon. Der selbstentworfene, einfach zu nähende Schnitt ist der Gleiche wie bei der grauen gepunkteten und der bunten Patchworktasche. Die Abmessungen betragen ca. 35 cm x 44 cm. Zwischen Außenstoff und Futter liegt eine Zwischenschicht aus Baumwollvlies, damit der Stoff nicht so knittert.

Auf der Rückseite gibt es, wie bei den anderen Taschen auch, eine große Außentasche mit Reißverschluss für Portemonnaie, Schlüssel und Telefon. Der Tragegriff besteht wieder aus Gurtband, das ich auf 3 cm Breite zugeschnitten, mit dem Außenstoff der Tasche umnäht und mit Hilfe von messingfarbenen Vierkantringen an extra verstärkten Laschen befestigt habe. Auch die in die Seitennähte der Tasche eingenähten schmalen Streifen aus reflektierendem Band habe ich wiederholt.


Kommentare:

  1. Sehr schön!
    So etwas in der Art ( bisdchen kleiner znd ohne die schönen Blumen) hat mein Mann bei mir als Urlaubstasche bestellt.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und u. U. auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.