Dienstag, 8. Oktober 2019

Rauf und Runter

Wie das Leben so spielt: ein toller Kindergeburtstag, ein toller Wochenendbesuch von drei Schulfreundinnen, mit denen ich seit 33 Jahren befreundet bin, und dann die Notfall-Operation eines Familienmitglieds im fernen Deutschland (so ein Schreck, aber mittlerweile gut überstanden) - und das alles innerhalb von vier Tagen. Nach so einem Rauf und Runter ist man ganz schön durchgerüttelt.

Heute zeige ich Euch zwei Geschenke für das eben erwähnte Geburtstagskind, den neunjährigen Sohn. Ich habe ihm einen neuen Turnbeutel aus festem naturfarbenen Baumwollstoff nach eigenem Schnitt genäht, mit Kordelzug, Reflektorband und verstellbarem Träger aus grauem Gurtband. Mit Hilfe einer Buchstabenschablone von Stoff & Stil habe ich das ultimative Star Wars Zitat aufgezeichnet.

Für das zweite Geschenk habe ich ebenfalls Buchstabenschablone und Stoffmalstift verwendet. Mich würde ja interessieren, wer von Euch weiß, woher das "Swish & Flick" kommt - vielleicht hilft die Feder auf dem Ärmel? Der T-Shirt-Schnitt ist Linear aus der Ottobre 4/2013 in Größe 146. Als Stoff habe ich weichen hellgrauen Baumwolljersey verwendet, kombiniert mit schwarz-weißem Streifenjersey an den Bündchen.

Kommentare:

  1. Hurra Ich!

    Harry Potter, wutschen und wedeln. Um den besten Zauberstabeffekt zu erzielen.

    Liebe Grüße Ricarda

    AntwortenLöschen
  2. Genau, Harry Potter! War das nicht im Zauberkunst-Unterricht bei Professor Flitwick? Schöner Pulli! Diese Schablone muss ich mir mal anschauen (habe und will auch keinen Plotter). LG Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Und ich will auch keinen. Und die Schablone ist toll.
      Viele Grüße!

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und u. U. auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.