Donnerstag, 17. Mai 2018

Nicht wärmend, nur zierend

Ich mag es einfach. Wenn mir ein Schnitt gefällt, nähe ich ihn gerne mehrmals. Nach der dunkelblauen Kimonojacke mit alten Sari-Bändern und der leuchtend blauen mit goldenen Punkten ist dies die dritte Kimono-Jacke nach dem Schnitt Japan Inspired aus der Ottobre 2/2015. 
Auch diese Jacke hat keinen Verschluss, und aufgrund ihres Materials (einem Kreppstoff) wärmt sie auch überhaupt nicht. Aber an diesem Stoff konnte ich nicht vorbeigehen - als ich ihn in einem hiesigen Stoffladen sah, wusste ich im gleichen Moment, dass ich daraus so eine Jacke nähen würde.


Kommentare:

  1. Wow, die Jacke ist fantastisch... von Herzen wünsche ich Dir schöne Pfingstfeiertage!

    Ein herzlicher Sonnengruß,
    von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Heidrun - und sonnige Grüße zurück!

      Löschen
  2. Sehr schön! Toller Stoff, grossartiger Schnitt. Steht dir super. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Stoff hat mich fasziniert... er kam mir so bekannt vor, als hätte ich schon mal ein ähnliches Kleidungsstück gehabt, an das ich mich aber nicht erinnern kann...

      Löschen
  3. Oh ja, dieser Stoff ist wunderschön und der Jackenschnitt ideal dafür!
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und u. U. auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.