Donnerstag, 6. Februar 2020

Hübsch von hinten

Hinten war mein bestickter Kettenanhänger, falls Ihr Euch erinnert, nicht sonderlich ansehnlich. Ich habe ihn deshalb überarbeitet, indem ich grauen Filz passend zugeschnitten, rundum versäubert (unnötig, weswegen ich es beim nächsten Mal nicht wieder machen würde) und auf der Rückseite aufgeklebt habe. Mit einem einzelnen Faden silbernen Metallicgarns habe ich dann den Leinenstoff und den Filz mit Handstichen verbunden. Jetzt ist er auch von hinten hübsch.

Kommentare:

  1. Das finde ich richtig gut. Meine Ketten drehen sich nämlich auch immer wieder um.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade, wenn die Kette lang ist, und bei diesem eher großen Anhänger muss sie es sein...
      Liebe Grüße aus St. Petersburg!

      Löschen
  2. Das hat Dein Schmuckstück auch wirklich verdient, gut gemacht.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. das ist wieder mal eine super idee ! liebe grüsse, bernadette

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und u. U. auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.