Donnerstag, 7. Mai 2020

Vom Papa für den Sohn


Eine viele Jahre alte karierte Kapuzenfleecejacke meines Mannes mit braunem Teddyplüsch auf der Innenseite hat ein neues Leben bekommen. Die Ärmel- und Bund-Bündchen waren zerschlissen, aber ansonsten sah sie noch gut aus. Weil der Junge lieber noch einen Pullover wollte als eine Jacke, habe ich die Vorderteile links und rechts des Reißverschlusses abgetrennt und zusammengenäht. Mitsamt der vorhandenen Bauchtasche. Pattern-Matching ist was anderes, aber dafür kann ich in diesem Fall nichts. Die Kapuze musste ich nicht verändern, sie passte so, wie sie war, in den Halsausschnitt. Dann musste ich nur noch hellgraue Bündchen hinzufügen und der Hoodie war fertig. Der Schnitt ist Gray Uniform aus der Ottobre 6/2018 in Größe 158 (extra oversized, damit er lange passt).

Kommentare:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und u. U. auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.