Montag, 5. März 2018

Ein bunter Postkarten-Quilt - Wer näht mit?

Als ich Ende letzter Woche die vorerst letzten Stiche am Piter Map Quilt nähte und irgendwann nicht mehr weiter kam (es fehlt das geeignete Material, so dass ich jetzt auf eine Lieferung aus Deutschland warten muss, um ihn fertigstellen zu können), kam mir die Idee für ein mögliches neues Gemeinschaftsprojekt, das ich Euch heute gern vorstellen möchte. 

Erinnert Ihr Euch an das Projekt Schwarz-Weiß-Quilt von vor knapp zwei Jahren? Es hat mir riesig Spaß gemacht, damals mit Euch und für Euch zu nähen, und die dabei entstandenen unterschiedlichen Quilts gefallen mir sehr. Dieses Jahr soll es bunt werden! Habt Ihr Lust, Euch gemeinsam mit mir einen Überraschungsquilt zu nähen? Ich suche 11 Näher-/Quilter/innen, die mitmachen wollen!

Die Idee ist folgende: Wir schicken uns gegenseitig genähte Blöcke im Postkartenformat. Das Motiv wird auf einem Rechteck mit den Maßen 18x12 cm dargestellt und von einem 2 cm breiten weißen Rand umgeben. Die fertige Postkarte ist also 22x16 cm groß. Hinzuzufügen ist noch eine umlaufende, mindestens 1 cm breite Nahtzugabe zum späteren Zusammennähen, so dass der Block inklusive NZG ca. 24x18 cm misst.

Das Motiv wählt Ihr selbst. Vielleicht näht Ihr den Turm Eurer Stadt, die Berge hinterm Dorf oder die Skyline vorm Bürofenster, die Lieblingsbucht am Meer oder die Apfelbaumwiese in Eurem Garten? Schön wäre es, wenn es etwas mit Euch zu tun hat. Das Motiv muss nicht kompliziert sein, man kann abstrahieren und vereinfachen. Den entworfenen Block näht jeder 12 Mal - 11 Mal für die Anderen und einmal für sich selbst.

Genäht werden kann mit der Nähmaschine oder von Hand. Wichtig ist, dass es sich um ein Patchwork aus unifarbenen (also nicht gemusterten) 100%igen Baumwollstoffen handelt. Damit die Postkarten gut zusammen passen, wird ein Farbspektrum vorgegeben: Verwendet werden sollen klare, leuchtende Farben ohne großen Schwarzanteil wie z. B. die unten gezeigten. Möglich ist auch der Einsatz von Weiß und kühlen Grautönen.

Die fertigen Blöcke verschickt jeder von uns... sagen wir... Ende Mai? per Post. Wir haben also knapp drei Monate Zeit, um 12 Blöcke zu nähen. Ende Mai freuen wir uns, die 11 Briefe mit den Blöcken der Anderen im Briefkasten zu finden. Und dann kann jeder nach Lust und Laune, im eigenen Tempo, einen einzigartigen Postkarten-Quilt zusammenstellen. Oder einen Postkarten-Wandhänger... oder ein paar Postkarten-Kissen...

Was sagt Ihr? Ich bin so gespannt, ob Ihr mitzumachen wollt und ob genug Leute zusammenkommen! Schreibt mir einen Kommentar - ich freu mich!

Kommentare:

  1. Hej, hej,
    Da mache ich gerne mit.
    Liebe Grüße, Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, Uta, ich freu mich! Schickst du mir per E-Mail deine Postadresse, bitte?

      Löschen
  2. Die Idee ist wunderbar! Obwohl das sehr ungewohnte Farben für mich sind, bewerbe ich mich um ein Plätzchen an deiner Postkartenwand.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Malou, sehr gern! Schickst du mir bitte auch deine Adresse?

      Löschen
  3. Ja Juchu ich will auch wieder gerne mitmachen.
    Liebe Grüße Babette

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee und ich würde gern mitmachen, habe aber schon so viele Projekte. Ich schaue euch aber gerne zu und werde dann immer ein bisschen neidisch sein ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mond,

    eine wundervolle Idee! Ich wäre sehr gerne mit dabei - und wenn auch mein erster Gedanke in Richtung Fachwerk ging, fällt mir bestimmt noich etwas Bunteres ein, damit mein Postkärtchen kein Nachtrag zum Schwarz/Weiß-Quilt wird ;-)

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, eine schwarz-weiße Karte würde sich sicher auch gut machen!
      Ich freu mich sehr, Catrin!

      Löschen
  6. Liebe Mond,
    bei deiner Poststoff-Aktion würde ich zu gerne mitmachen - allerdings gleich 2 x Post aus Aachen bei nur 12 Teilnehmer ist vielleicht etwas viel....
    VG, Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dani, nicht doch! Ich freu mich, dass du dabei bist. Schickst du mir deine Adresse? Du findest meine E-Mail-Adresse unter Kontakt (oben rechts)...

      Löschen
  7. Ich bin jetzt mal mutig (und anscheinend sogar schnell genug) und hüpf mit in den Topf - wenn du mich läßt, natürlich :) Eine Herausforderung. Und irgendwie muß man ja die Zeit des Beschäftigungsverbotes füllen ;)

    Liebe Grüße aus Markkleeberg
    dörte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wunderbar, Dörte!! Schickst du mir bitte deine Adresse?
      Liebe Grüße!

      Löschen
  8. Ich, ich, ich! Ich möchte gerne mitmachen, bitte! lg, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi, gerne! Wie schön! Schickst du mir deine Adresse?

      Löschen
  9. Ich überlege jetzt schon eine ganze Weile - und ich würde gerne mitmachen. Sind die Postkarten im Querformat (also so wie von Dir skizziert) - wäre einfacher, als wenn auch Hochformat dabei wäre. Und meine Heimatstadt bietet allerlei an "typischen Postkartenmotiven"
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines! Erst einmal: Ich freue mich riesig, dass du mitmachst.
      Was die Frage nach dem Format angeht: Vielleicht wäre es besser, wenn es nur das vorgeschlagene Querformat gibt - sonst könnte das das Layout des Quilts ein bisschen kompliziert machen? Oder die vertikale Karte würde letztlich auf der Seite liegen?
      Wir können das aber gern in der Gruppe diskutieren, wenn wir alle Teilnehmer zusammen haben, okay?

      Löschen
  10. Liebe Clara, wenn ich darf (Du darfst aber nicht allzu kritisch mit mir sein - ich bin nur Laie!) und Du Post aus Berlin magst, würd ich auch sehr sehr gern mitmachen!! Liebe Grüße, Jessi (ABZ)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jessi!! Aber ja, supergern! Ich freu mich! Deine Adresse habe ich glaube ich nicht, schickst du sie mir?
      Liebe Grüße!

      Löschen
  11. Also, falls noch ein Plätzchen frei wäre...würde ich gerne mitmachen.
    Liebe Grüße vom Bodensee
    Stella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stella, in Ordnung, du bist auf der Liste! Jetzt brauche ich noch deine Adresse!

      Löschen
  12. Unifarbene Stoffe, da möchte ich gerne mitmachen. Ich freue mich wenn es klappt.
    Schönen Gruß
    Hala

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hala, schön! Du bist dabei. Schickst du mir bitte deine Adresse?
      Liebe Grüße!

      Löschen
  13. Liebe Mond,
    Das ist ja eine großartige Aktion!
    Wahrscheinlich bin ich eh schon zu spät dran, bei all den Kommentaren hier, aber falls noch ein Plätzchen frei wäre, würde ich gerne mitmachen...
    Sonst staune ich aus der ferne und freu mich einfach für euch mit.
    Liebe grüsse, Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lisa, die Gruppe ist voll - wenn sich allerdings genügend Leute für eine zweite Gruppe fänden, würde ich das begrüßen und in beiden mitnähen :-)

      Bis jetzt sind du und Katrin... mal gucken, ob sich noch mehr melden, in Ordnung?

      Liebe Grüße!

      Löschen
    2. ok dann warte ich einfach mal gespannt ab :)
      liebe grüße!

      Löschen
    3. Margit ist auch interessiert - es sind also bisher drei...

      Löschen
    4. Liebe Mond,
      Tragischerweise ist mir vorhin aufgefallen, dass ich einen Großteil der Blöcke des Triangle Quilt Alongs neu machen muss (wahrscheinlich beim Ausdruck nicht auf tatsächliche Größe geklickt & nun fehlt die nahtzugabe jeweils auf einer Seite -argh!)& damit werde ich die nächste Zeit beschäftigt sein... deshalb muss ich mein interesse leider wieder zurückziehen...
      Aber ich bin sehr gespannt darauf eure Kunstwerke im Internet zu sehen.
      Liebe grüße Lisa

      Löschen
  14. Eine wunderschöne Idee. Leider reicht meine Zeit nicht, sonst wäre ich gerne dabei. Aber ich schaue sicher, wie es bei Euch vorangeht und bin gespannt auf die genähten Postkarten. Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
  15. Eine bezaubernde Idee. Ich gucke auch gerne aus der Ferne zu.
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Mond,
    ich bin gerade bei Instagram darüber gestolpert und würde gerne bei der zweiten Gruppe mitmachen.
    Mein Schwarz-Weiß-Quilt liegt hier auf dem Sofa und ich freue mich jedes Mal, wenn ich ihn sehe, dass ich da mitgemacht habe.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Mond,
    ich kann nähen, bin aber ein Quiltanfänger, trotzdem würde ich sehr gerne in der zweiten Gruppe dabei sein. Das Prinzip des Postkartennähens leuchtet mir ein und ich wohne in der schönen Zentralschweiz, da gibt es genug Inspiration.
    Darf ich mitmachen? :-)

    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schickst du mir bitte deine Adresse per E-Mail? (Kontakt: oben links)

      Löschen
    2. Liebe Mond, ich schick Dir meine Email-Adresse auf mond[at]berlin.com, ok? Dieses Submit-Feld funktioniert nicht.

      Löschen
  18. In der zweiten Gruppe sind also bisher Katrin, Margit, Marietta, Bianca, Susanne und ich. Sechs Plätze sind noch frei...!

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Mond,
    auf insta habe ich gerade gesehen, dass du noch Teilnehmer suchst wenn noch ein Plätzchen frei ist, dann wäre ich gerne dabei.
    Laibe Grüße Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karen, das ist toll! Schickst du mir bitte per E-Mail deine Postadresse?

      Viele Grüße!

      Löschen
  20. Liebe Mond,
    Meine Schwester hat mich gerade auf deine Idee aufmerksam gemacht, und wenn es eine zweite Gruppe gibt, würde ich total gerne mitmachen!
    Liebe Grüße aus Saarbrücken
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christina, ich freu ich! Sehr gern! Bitte schick mir deine Adresse per E-Mail, ja?

      Löschen
  21. Tolles Projekt, da ich aber völlig unerfahren im Quilten bin, schaue ich interessiert zu ;-))) Vielleicht nächstes Mal...
    Annette

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und u. U. auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.