Sonntag, 9. September 2018

Im Streetfood-Muster-Birkenwald

Im Sommer gibt es immer Sommerpost, organisiert von Michaela und Tabea vom Post.Kunst.Werk. Dieses Jahr lautete das Thema "Traumreise-Collagen". Acht Teilnehmer gestalteten jeweils acht Collagen zum Thema und schickten sieben davon in einer bestimmten Woche an die anderen Teilnehmer des Projektes. Als Format war 15x15 cm und als Technik, wie der Name schon sagt, Collage/Mixed Media vorgegeben.

Für meine Collagen brauchte ich unterschiedlich gemusterte Papiere. Also habe ich mit Schulmalfarbe Tupfen gepinselt und Flächen gemalt, mit schwarzem Tintenschreiber Linien gezogen und Wörter geschrieben, schwarz-weiße Zeitschriftentexte und Kreuzworträtsel zusammengesucht. Aus den Papieren wurden viele schmale Streifen und schlanke Bäume geschnitten. So entstand mein Muster-Birkenwald.

Der Hintergrund besteht aus einer dünnen MDF-Platte. Hinten scheint eine hellgelbe Wintersonne und auf fast allen Collagen auch ein fahler russischer Busfahrschein-Mond. Zusätzlich hatte ich ein Foto ausgedruckt, auf dem in kyrillischen Buchstaben "стритфуд", Streetfood, zu lesen war, und auch wenn es inhaltlich unmöglich passt, schweben nun einzelne Lettern davon zwischen den Musterbäumen herum.

Mittlerweile sind die Collagen hoffentlich alle gut bei den anderen Teilnehmerinnen der Gruppe 3 angekommen. Es war ein tolles Projekt. Vielen Dank fürs Organisieren, Michaela und Tabea! Und herzliche Grüße an Heike, Sabine, Katrin, Liliane, Susanne, Carola und Lisa - Eure wunderschönen Collagen werden nächste Woche hier auf dem Blog vorgestellt.

Kommentare:

  1. Richtig schön! Ich mag Birken auch so. Die verschiedenen Muster sind eine tolle Idee.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  2. Was für wunderbare Ideen Du für dieses Projekt hattest! Ich bin mir sicher, dass sich die anderen Teilnehmerinnen über die Collagen sehr gefreut haben.
    LG Friedalene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Friedalene, das hoffe ich :-)

      Löschen
  3. So tolle Birkenwäldchen. Da ginge ich gern spazieren, unter der Wintersonne und unter dem fahlen Mond und sammelte kyrillische Lettern... Hach, schön... Heute mache ich auch meine Post rund... Es war wieder eine so tolle Aktion. Liebste Grüße nach St. Petersbug - Ghislana... ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine 12 waren leider schon verplant - hätte ich noch eine mehr gehabt, hätte ich dir auch eine geschickt! Liebe Grüße zurück...

      Löschen
  4. Deine Liebe zur Typographie teile ich uneingeschränkt. Und für mich muss auch jede Collage ihren Anteil an Schwarz-Weiß haben. Das finde ich so schön bei deinen kleinen Werken.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Astrid! Genau, Typographie und Schwarz-Weiß, Lieblingsthemen...

      Löschen
  5. Traumreisen können ja alles sein...und deine geht halt in den Birkenwald. Sie passt zu dir und gefällt mir sehr gut!
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Birkenwälder sind hier allgegenwärtig, da dachte ich, ich schicke meinen Mitpostkünstlerinnen einen Spaziergang dadurch...

      Löschen
  6. Wie schön, dass du deine Collageentstehung hier im Detail zeigst, den Busfahrschein-Mond hätte ich sonst gar nicht als solchen erkannt. Ich mag deine grafischen Birken so gern und bedanke mich nochmals (habe ich überhaupt schon persönlich?) für die Extrapost.
    Ganz liebe Grüße in den Osten
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern geschehen, Michaela. Ich freue mich schon auf die Adventspost!

      Löschen
  7. wie toll ! ich mag birken auch so gerne und deine sind wunderbar ! herzliche grüsse, bernadette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Seit dem weißen Hemd, das ich mit schwarzen Tupfen bemalt habe, mag ich dieses Muster nochmal so gern...

      Löschen
  8. hach sind die toll geworden!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Ein schönes Projekt. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und u. U. auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.