Sonntag, 16. Juni 2019

Riesenblumen

Die letzten Sachen, die ich mir genäht habe, waren schlicht und unifarben. Aber bei diesem Stoff mit unregelmäßigem Riesenblumen-Print konnte ich einfach nicht widerstehen. Ich liebe solch große Muster. Genäht habe ich daraus ein Top nach dem Schnitt Earth & Stone aus der Ottobre 2/2019, das dritte nach einem aus grauem Chambray und einem aus weißer Viskose.

Der Stoff ist etwas zu fest für eine Bluse und fällt deswegen nicht so schön, aber ich mag das Top trotzdem...

Kommentare:

  1. Sehr cooler Stoff.
    Ich bin ja auch mehr der Unityp, aber wenn man viele unifarbenen Teile besitzt, ist ein hübscher Print eine nette Ergänzung.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genauso geht es mir auch - nur Unis finde ich langweilig.
      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Ich mag Deine Bluse sehr, auf den Bildern hätte ich jetzt niemals gesehen, dass das Stoff eigentlich zu fest ist. Es sieht alles so aus, als würde es so gehören :-) Der Schnitt ist auch toll! Vielleicht hast Du ja noch Lust, Deine Blus bei "Frau freut sich" zu verlinken, ich würde mich auf alle Fälle sehr freuen!! Liebste Grüße! Karin

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und u. U. auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.