Montag, 9. Dezember 2019

Spuren hinterlassen

Mein Quilt aus den Blöcken unserer russischen Improv Bee ist fertig! Er besteht aus 13 Blöcken, die ich von meinen Kolleginnen Anjelika Bedreva, Marina Karasova, Olga Krylova, Valerija Mezhybovska, Nelli Mottschenko, Tanya Munro, Elena Ravelova, Yuliya Reshetnikova, Helena Schneider und Nadezhda Stanislavskaya bekommen habe, sowie einem Block, den ich selbst genäht habe. Das Thema hieß "Mark Making". Meine Mitstreiterinnen sollten mit genähten Spuren auf Stoff experimentieren, weiß auf schwarz, improvisiert, ohne Lineal zugeschnitten und frei genäht. Die Blöcke mussten kein bestimmtes Maß haben und sollten nicht beschnitten werden.





Während ich die Blöcke arrangierte, kam mir immer wieder in den Sinn, wie mich andere Quilterinnen beeinflussen und meine Arbeit prägen, und dass es mich glücklich machen würde zu wissen, dass auch ich gelegentlich kleine Spuren in der Arbeit anderer hinterlasse. Ich versuchte, die unterschiedlichen, für sich stehenden Blöcken nicht einfach aneinander zu nähen, sondern sie stattdessen zu einem Bild zu vereinen. Das Ergebnis erinnert mich an eine Landschaft, an Wege, an fließendes, tropfendes, aufsteigendes Wasser. Für mich symbolisiert es den nicht endenden wunderbaren Fluss der Inspiration, des Gebens und Nehmens. 

Der Quilt hat die Maße 181x119 cm. Die Rückseite besteht aus schwarzem Baumwollstoff. Als Batting habe ich ein dünnes Baumwollquiltvlies verwendet. Das Quilting - kleine Kreuzchen aus weißem Stickgarn in einem 2x2 cm Raster sowie konzentrische Kreise aus Vorstichen aus schwarzem Stickgarn - erfolgte von Hand. Eingefasst ist der Quilt mit schmalem schwarzen Baumwollband. Einen richtigen Namen hat der Quilt jetzt auch: Leaving Marks - Spuren hinterlassen.



Kommentare:

  1. Liebe Clara,

    einfach nur krass!
    Ich verneige mich - durchdacht und spielerisch leicht zugleich!
    Zu welch einer Lebendigkeit du dein so "redzuiertes" Thema (weiß auf schwarzem Grund meine ich damit)erhoben hast. Danke!
    Ricarda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ricarda,

      danke für deine Worte! Spielerisch, lebendig... das klingt alles sehr schön in meinen Ohren.

      Viele Grüße aus St. Petersburg!

      Löschen
  2. Sehr sehr schön geworden. Harmonisch zusammengefügt. Liebe Grüsse von mir

    AntwortenLöschen
  3. Toll!!! Und es ist, wie du sagst: die einzelnen Teile fügen sich wunderbar zusammen und ergeben zusammen eine Landschaft mit vielen Spuren. Es muss eine große Freude sein, Teil einer Quilting Improv Bee zu sein. Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist es! Probier es doch auch einmal aus...
      Viele liebe Grüße!

      Löschen
  4. Wow! Ich bin sprachlos! Wie harmonisch sich alles zusammenfügt und deine Gedanken zum Spuren hinterlassen passen so gut dazu.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie sich alles zusammenfügt, das freut mich auch sehr.
      Danke für das schöne Kompliment!

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und u. U. auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.