Mittwoch, 6. Juni 2018

Gut gelaunte Katzen, leider kopfüber

Ein luftiges Sommerkleid für meine Neuneinhalbjährige. Nach dem Kleine-Insel-Wildbeere-Kleid ist es das zweite nach dem Schnitt Miss Meadow aus der Ottobre 3/2014, dieses Mal in Größe 146 (Länge 152) aus  senfgelbem Double Gauze mit gut gelaunten Katzen.

Das Katzenmotiv hat eine Richtung. Das habe ich vorab gesehen. Beim Zuschneiden habe ich mich mehrfach ermahnt, darauf zu achten. Aber irgendwie habe ich es trotzdem geschafft, ein Teil verkehrt herum zuzuschneiden. Natürlich ist es ausgerechnet das vorderseitige Oberteil.

Der Rocksaum ist innen mit selbstgemachtem Baumwoll-Schrägband versäubert (Sketch von Timeless Treasures in Schwarz-Weiß, einer meiner All Time Favorites) und die Hals- und Armausschnitte mit ähnlich gemustertem, ebenfalls selbstgemachtem Schrägband eingefasst.


Kommentare:

  1. Die Katzen stehen Kopf :)
    Das ist mir bei einem Tochterkleid auch mal passiert und die diplomatische Trägerin meinte damals, dass sie die Tiere ja richtig herum sieht.....
    Das Kleidchen wird sicher sehr gern getragen, solche Stoffe sind ja echte Hautschmeichler.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Stoff ist wirklich angenehm auf der Haut, ganz zart und weich.
      Deine Tochter hat das schön gesagt! Meine stört es übrigens auch nicht. Und vermutlich fällt es auch sonst kaum jemandem auf...

      Löschen
  2. Süß und so schöne Details!
    Ich finde Griseldas Tochter hat das richtig kommentiert- die Trägerin sieht die Katzen richtig rum:)
    Außerdem sind Katzen Individualisten, deshalb gehört das vielleicht einfach so ;)
    LG Friedalene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Bald bin ich überzeugt, dass ich es absichtlich gemacht habe ;-)

      Löschen
  3. Das sieht ja so fein aus! Ja, das ist mir auch schon mal passiert und die kleine Trägerin hat es gar nicht gestört. Wir sind da selber vielleicht manchmal einfach zu überkritisch.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mal Faultiere stehend auf dem Ast zugeschnitten. Hat keinen außer mir gestört. Ein schöner Schnitt, ist mir bisher gar nicht aufgefallen.
    Danke für den sehr netten Kommentar heute bei mir!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schöner Stoff und apart mit den s/w Einfassungen.Sicher ein Lieblingsommerkleid.
    Viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und u. U. auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.