Freitag, 30. Oktober 2020

Es eilt nicht


"Slow stitching" ist etwas, das mir Freude bereitet. Nachdem ich in letzter Zeit mehrere schnelle neue Kleidungsstücke für mich genäht habe, ist das hier ein langsames Projekt, das einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Der Schnitt ist derselbe wie bei meiner gequilteten Kimonojacke, Scarab aus der Ottobre 5/2018 mit vielen Änderungen (Vorder- und Rückenteile verlängert, Brustabnäher hinzugefügt, Schulterlinie geändert, Ärmel verschmälert und verlängert). Außen besteht die Jacke aus einem Double Gauze von Nani Iro. Aus einem ähnlichen Stoff habe ich mir vor Jahren ein T-Shirt genäht, das ich immer noch sehr gerne trage. Dieses Material hier ist allerdings noch feiner und dünner. Die Innenseite besteht aus dem gleichen Stoff wie der gerade gezeigte French Terry Knit Mantel. Beide Schichten möchte ich wieder mit Handquilting verbinden. Wie, weiß ich noch nicht, aber es eilt ja nicht...

Kommentare:

  1. Das wird ganz sicher wieder ein edles Kleidungsstück. Da geht auch ganz schön viel Liebe ein wenn man so vor sich hinstichelt.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, das denke ich auch oft! Wobei ich meine Liebe vor allem in Kinderkleidung einnähe - in meinen eigenen fließen leider eher Sorgen oder zumindest ernste Gedanken ein... ;-)

      Löschen
  2. Deine gequilteten Kimonojacke ist ein Lieblingsstück von mir - die steht dir einfach aussergewöhnlich gut!

    AntwortenLöschen
  3. Uuuuhhhhh!
    Davon möchte ich gerne mehr sehen... Wunderschön. Jetzt schon.
    LG Ricarda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Ricarda! Ich hoffe nur, das funktioniert auch. Der Stoff ist so fein, dass ihm Nadelstiche zusetzen... nicht, dass er dadurch reißt...

      Löschen
  4. ein sanft-kuscheliges Projekt,
    viel Spaß und gönn Dir die Zeit dazu.
    Sieht jetzt schon wundervoll aus.
    lächelndes gesicht mit lachenden augen
    LG Hala

    AntwortenLöschen
  5. HIHI...das mit dem Smiley verschicken habe ich noch nicht rausgekriegt.
    LG Hala

    AntwortenLöschen
  6. der stoff sieht schon mal toll aus. auch wenn ich schon seeehr gespannt bin auf das fertige teil, lass dir ruhig viel zeit und genieße den prozess.
    liebe grüße, martina

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und u. U. auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.