Mittwoch, 8. Mai 2019

Schwarz für alle Gelegenheiten

Nach dem Schnitt Burda 103 (3/2014) habe ich mir nach dem pinkfarbenen Mantel und der bunt gepatchten Jacke eine weitere Jacke genäht. Wieder kurz, aber dieses Mal schlicht in Schwarz.

Der Stoff hat einen hohen Baumwollanteil und ist nicht optimal - er knittert leicht und zieht Fussel an. Weil es hier in St. Petersburg oft kühl und windig ist, habe ich den Stoff mit Baumwollvlies verstärkt.

Die Jacke ist komplett gefüttert. Das glänzende schwarze Futter besteht aus Viskose. Beim Me Made May sieht man, dass ich die Jacke gerade gerne und oft trage...

Kommentare:

  1. So chic! as always!
    Liebe Grüße aus der Ferne!

    AntwortenLöschen
  2. Hab schon beim Me Made May gesehen, die Jacke fügt sich perfekt in deine Garderobe ein. Super!
    Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Schön lässig-schick; so eine kleine Schwarze ist prima für viele Gelegenheiten.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das merke ich auch gerade, ich trage sie wirklich oft.
      Liebe Grüße!

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und u. U. auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.