Montag, 2. März 2020

Gepatched, gestickt, geknotet

Die Stoffspielereien inspirieren. Im Januar lautete das Stoffspielerei-Thema "Textiler Schmuck", und Ines vom Blog Nähzimmerplaudereien zeigte selbstgemachte Patchwork-Kettenanhänger. Diese Idee fand ich so reizend, dass ich sie auch einmal ausprobieren wollte. Als Quilterin trägt man doch zu gern ein Mini-Patchwork mit sich herum. Entstanden ist es mit Hilfe der Quilter's Grid-Technik, die Martina vom Machwerk einmal - ebenfalls bei den Stoffspielereien - vorgestellt hat.

Bei einem Kettenanhänger blieb es nicht. Ein zweiter präsentiert, auf dunkelbraunen Untergrund gestickt, meinen Blognamen: bimbambuki. Und auf einem dritten tummeln sich (wieder einmal) French Knots in verschiedenen Rot-, Pink- und Orangetönen. Diesen French-Knots-Kettenanhänger möchte ich verschenken - als kleines Dankeschön an Euch treue LeserInnen für Eure netten Kommentare und E-Mails. Um teilzunehmen, hinterlasst bis Mittwoch, den 04.03.2020 um 12:00 Uhr (Moskauer Zeit) einen Kommentar zu diesem Post. Es entscheidet das Los. Die Gewinnerin / der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt.

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen im Alter von mindestens 18 Jahren mit Wohnsitz in Europa. Bei anonymem Kommentar bitte eine E-Mail-Adresse angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. 

Kommentare:

  1. Mein Kommentar:
    ich möchte gewinnen!

    Herrliche Idee,
    und gleich als ich den Post geöffnet habe, dachte ich:
    Herrje, hoffentlich verlost sie die herrlichen Anhängerchen.

    LG Ricarda
    May the force be with me...

    AntwortenLöschen
  2. Bo - die sind so wunderhübsch! Und ich freu' mich riesig, dass ich Dich inspirieren konnte! Dein gestickter Anhänger entspricht Deinem Stil (wenn auch vielleicht nicht Deinen Farben).
    Freuen würde ich mich klar über einen solchen Anhänger, möchte aber bei diesem Gewinnspiel gerne für die anderen die Chancen erhöhen und daher nicht mitmachen.
    Vielleicht hast Du Lust Deine Anhänger auf der neuen Linkparty "patchen & qulten" zu verlinken (s. auf meinem Blog alles weitere)?
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Dein Blog ist ein Gewinn für alle Leserinnen, soviel Inspiration und tolle Projekte ich freue mich immer besonders wenn im Feedreader etwas neues von Dir auftaucht. Deine Anhänger sind ganz ganz wunderbar! Ich trage gern Ketten zu meinen Kleidern, aber auf die Idee mit dem Anhänger auch mein Hobby auszudrücken wäre ich nicht gekommen. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein zauberhafter Gewinn!
    Schon lange folge ich als stille Mitleserin deinem Blog und genieße die Einblicke in eure Walheimat und dein kreatives Tun. Ich hoffe, dass die 12 von 12 auch nach dem Umzug weitergehen, so wie der ganze Blog.
    Liebe Grüße * Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Oh, deine Anhänger sind wunderschön geworden! Besonders gut gefällt mir der gestickte- aber den kannst natürlich nur du tragen!:D
    Liebe Grüße aus dem verregneten Deutschland,
    Marie

    AntwortenLöschen
  6. Wie zauberhaft sind denn diese Anhängerchen! Wie winzig sind den diese Miniquadrate? Deine Ideen sind immer so ansteckend. Ich bin froh, schon so lange bei Dir zu lesen und mich inspirieren zu lassen.
    Danke dafür und liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Blog! Ich lese hier sehr gern. Über den Anhänger würde ich mich sehr freuen. Er ist wirklich bezaubernd. Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Ich verfolge die Stoffspîelereien immer mit viel Interesse. Die Idee mit den Anhängern finde ich super, da ich gerade darüber nachgedacht habe was ich mit meinen Blankoanhänger von einem anderen Hobby machen könnte. Herzlichen Dank für diese tolle Idee. Sollte mir das Glück beistehen, würde ich gerne in den Lostopf hüpfen.
    Liebe Grüsse Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Eine charmante Idee, und hätte auch gut zum Thema Miniatur der Stoffspielerei plaziert sein dürfen.Witzig!
    viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe auf den ersten Blick! Wie immer...
    Herzliche Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen
  11. Einfach schön. Eine ideale Statementkette für Textilliebhaber. Ich würde den ANHÄNGER zu gerne tragen.
    Liebe Grüße von Claudia


    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    schon lange freue ich mich über jeden neuen Eintrag von dir und bin gespannt was dir wieder neues, spannendes, kreatives und wunderwunderschönes eingefallen ist. Vielen Dank fürs teilen. Auch die Anhänger sind so schön geworden. Dein Ausprobieren und deine Freiheit auch im Sticken so toll.und natürlich wäre ein Gewinn wundertoll.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen, da kann ich nicht widerstehen, zu kommentieren. Der Anhänger ist ein kleiner, wertvoller Schatz. Deinen Blog schätze ich sehr, ich bewundere immer, mit welcher Stilsicherheit du deine Stoffe und Schnitte auswählst. Da du, wenn du in Deutschland bist, in Herford einkaufst, sind wir vielleicht beide aus der ostwestfälischen Gegend, wer weiss. Grüße kommen aber aus Göttingen,
    von Tanja

    AntwortenLöschen
  14. So, liebe Leserinnen,
    das Spiel ist zu Ende, die Verlosung hat stattgefunden. Ich habe all Eure Namen auf kleine Zettelchen geschrieben und den neunjährigen Sohn zur Glücksfee erkoren. Der hat - blind - folgenden Namen gezogen:
    Ricarda!
    Herzlichen Glückwunsch, meine Liebe, ich freu mich, dass du gewonnen hast. Ich schicke dir den Anhänger zu. Es kann allerdings etwas dauern, der Postweg von hier nach Deutschland ist uneben und langwierig...
    Habt vielen Dank fürs Mitmachen und Eure lieben Kommentare!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mond!

      Herzlichen Dank, ich freue mich riesig.
      Das wird ein Fest werden, wenn der Umschlag hier ankommt...

      Schöne Grüße, Ricarda

      Löschen
  15. Ah, zu spät, 12:00 Moskauer Zeit ist schon vorbei! Schade, denn den French Knots Anhänger finde ich so superschön, wie eine kleine Blumenwiese! Hilft nix, muss ich halt einen solchen Anhänger selbermachen. :-) Inspiriert bin ich. Liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
  16. So schön. Und nachahmenswert. Jetzt muss ich nur noch die Anhänger zum Befüllen finden und das (Weihnachts)geschenk für meine Kreativfreundinnen wird werden. Liebe Grüsse zu dir. Regula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine gute Idee, die als Weihnachtsgeschenke zu produzieren! Das könnte ich auch machen.

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und u. U. auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.