Donnerstag, 16. Januar 2020

BB-8 unterm Weihnachtsbaum

Star Wars ist immer noch das Größte für ihn. Ein Weihnachtsgeschenk für meinen 9-jährigen Jungen war deshalb dieses T-Shirt nach dem Schnitt Linear aus der Ottobre 4/2013 in Größe 146 aus hell- und dunkelgrauem Jersey und dunkelgrauem Bündchenstoff mit Droiden-Applikation aus verschiedenfarbigen Baumwollstoffen. 

Mehr Star Wars Sachen gab es schon hier, hier, hier und hier.

Kommentare:

  1. Frohes Neues noch...!

    Mir gefällt besonders die Wiederholung der ZickZacklinie.

    Und das "lerne" ich bei dir immer wieder: weiße Linien auf weißem Grund... der Umgang mit Fläche. Da übe ich noch und merke, wie begrenzt mein Köpfchen da nur denkt.

    Danke!

    Schöne Grüße, Ricarda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ricarda,

      dir und deiner Familie auch ein gutes neues Jahr! Ich freu mich immer sehr, von dir zu lesen. Danke für die netten Worte - aber von wegen, begrenztes Köpfchen... ;-)

      Herzliche Grüße!

      Löschen
  2. Oh, da könnten sich unsere Jungs bestimmt stundenlang austauschen, unser seit Kurzem ebenfalls Neunjähriger ist auch großer Fan! Ich bin längst durch eins der zahllosen Storylöcher gefallen und raus, irgendwann ist auch mal gut, aber BB-8 ist trotzdem großartig.

    Mal wieder was Größeres nähen als einen Jonglierball oder eine Federtasche wäre super, muss dringend mal wieder sein. Peile ich mal nächstes Wochenende an. Mal sehen, ob ich ein Katta draufsticken darf oder es auch was von StarWars sein muss.

    Liebe Grüße!
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maike,

      da kommt man als Jungs-Mama offenbar nicht drumrum. Ich versuche gar nicht, der Story zu folgen. Als wir in den Weihnachtsferien den letzten Film geguckt haben (auch noch in 3D), fand ich das trotzdem - zu meinem Erstaunen - sehr vergnüglich.

      Liebe Grüße!

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und u. U. auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.